Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zum Dreiländerstein (Schneeschuh/Bilgeriski)
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh

Zum Dreiländerstein (Schneeschuh/Bilgeriski)

Schneeschuh · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hanusel Hof Rainalter GmbH Verifizierter Partner 
  • Foto: Wolfram Rainalter, Hanusel Hof Rainalter GmbH
m 940 920 900 880 5 4 3 2 1 km
Wunderschöne und leichte Schneeschuh-/Bilgeriskiwanderung mit wenig Steigungen und Gefälle. Absolute Abgeschiedenheit und Einsamkeit kennzeichnet den Weg über die Hochmoore des Hellengerster Hochplateaus.
mittel
Strecke 5,4 km
2:30 h
72 hm
72 hm
945 hm
888 hm
Zunächst geht es querfeldein vom Hanusel Hof leicht bergab zum Fuchsbach über die Gemeindeverbindungsstraße nach Ettensberg und weiter in die ausgedehnten Weiden vorbei an Lichtungen und versteckten Einständen für das Wild. Dann durchquert man ein ein Stück Wald und folgt eine kurzes Stück einem Forstweg. Bitte genau hinsehen. Links vom Forstweg befindet sich ca. 70 Meter im Jungwald der historische „Dreiländerstein“. Danach führt der Weg weiter über mehrere Lichtungen und dann auf dem Hochplateau entlang auf den Ort Hellengerst zu, bei dem man dann auch endlich den grandiosen Blick in die Ammergauer, Tiroler, Allgäuer bis hin zu den Schweizer Alpen genießen kann.

Autorentipp

Unbedingt eine Kamera mitnehmen für die faszinierenden Blicke in die wildromantische Natur der Hochmoore in Hellengerst. Wenn Sie ganz leise sind, dann können Sie bestimmt Fuchs, Hase, Reh, Hirsch und vielerlei Vögel und Eichkätzchen entdecken. Anschließend Einkehr im Hanusel Hof mit seiner leckeren, regionalen und frischen Küche und einem frisch gebackenem Käsekuchen.....keine Sorge wegen der „Outdoor-Kleidung“: ob Wanderer, Radler, Sportler oder Naturliebhaber, alle Gäste sind im Hanusel Hof immer herzlich willkommen!
Profilbild von Wolfram Rainalter
Autor
Wolfram Rainalter 
Aktualisierung: 03.12.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
945 m
Tiefster Punkt
888 m
Exposition
NOSW

Wegearten

Schotterweg 2,16%Naturweg 2,24%Unbekannt 95,59%
Schotterweg
0,1 km
Naturweg
0,1 km
Unbekannt
5,2 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Dreiländerstein:

Von den zum Teil gut erhaltenen Sandmarken zwischen ehemals Stift Kemptischen, Königsegg-Rothenfelsischem, Hoheneggischem und Trauchburger Gebiet ist die Wichtigste der Dreiländerstein bei Hubers, wo früher vor 1803, die drei Ländchen um Kempten, Immenstadt und Weitnau zusammenstießen.

Plan Nr. 870 Gemeinde Memhölz. An 3 Seiten je ein Wappen: Hildegard des Fürstenstifts Kempten, Rauten der Grafschaft Königsegg-Rothenfels, das Österreichische Wappen der Herrschaft Hohenegg und Weitnauer Tal

Quelle: Auszug aus der Memhölzer Chronik 1960, handgeschrieben von Lehrer Polner

Start

Hotel Hanusel Hof, Hellengerst (945 m)
Koordinaten:
DD
47.659083, 10.198822
GMS
47°39'32.7"N 10°11'55.8"E
UTM
32T 590013 5279106
w3w 
///sichel.socke.fehlenden
Auf Karte anzeigen

Ziel

Hotel Hanusel Hof, Hellengerst

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.659083, 10.198822
GMS
47°39'32.7"N 10°11'55.8"E
UTM
32T 590013 5279106
w3w 
///sichel.socke.fehlenden
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schneeschuhe, Bilgeriski, oder auch Berg-/Wanderschuhe - wenn nicht zu viel Schnee ist.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,4 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
72 hm
Abstieg
72 hm
Höchster Punkt
945 hm
Tiefster Punkt
888 hm
Rundtour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.