Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zum Aussichtspunkt Sprung 1816 m und vorbei an den Mühlen im Trojertal zurück
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Zum Aussichtspunkt Sprung 1816 m und vorbei an den Mühlen im Trojertal zurück

Wanderung · Venediger-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Hermagor Verifizierter Partner 
  • Aufstieg, Blick zurück nach St. Jakob
    / Aufstieg, Blick zurück nach St. Jakob
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Beim Aufstieg
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Beim Aufstieg
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Aussichtspunkt Sprung
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Am Sprung, Blick auf von links: gr. Leppleskofel, Rote Spitze, Weiße Spitze, und das Skigebiet von St. Jakob
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Am Sprung, Blick auf St. Jakob, von links: Kahorn, Def. PFannhorm, Almerhorn und Hochgall
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / auf dem Rückweg, Blick zum Weißen Beil
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / An der Abzweigung zum Trojertal
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Die Mühlen im Trojertal
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 5 4 3 2 1 km

Kurze, leichte Bergtour zu einem tollen Aussichtspunkt oberhalb von St. Jakob.

mittel
Strecke 5,3 km
2:30 h
427 hm
427 hm
1.816 hm
1.389 hm

Vom Parkplatz auf der Strasse in Richtung Tögisch

Profilbild von Juergen Hilgenberg
Autor
Juergen Hilgenberg
Aktualisierung: 12.08.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Sprung, 1.816 m
Tiefster Punkt
St. Jakob/Def., 1.389 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Auf dem Parplatz beim alten E-Werk am Eingang zum Trojertal (1.409 m)
Koordinaten:
DD
46.918752, 12.333244
GMS
46°55'07.5"N 12°19'59.7"E
UTM
33T 296955 5199587
w3w 

Ziel

Auf dem Parplatz beim alten E-Werk am Eingang zum Trojertal

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz dem Hinweisschild folgen auf der Strasse nach Tögisch. Bei einer Abzweigung links dieser folgen bis kurz vor dem Bergbauerenhof Erlach ein Pfad nach rechts abzweigt. Diesem folgt man, an einer Abzweigung rechts haltend, bis man auf eine Forststrasse kommt. Dieser folgt man bis in einer Linkskurve wieder ein Pfad abzweigt (Hinweisschild). Nach etwa 15 Minuten kommt man wieder auf die Forststrasse, kurz nach der Linkskehre zweigt der Pfad rechts ab (Hinweisschild) und man erreicht nach wenigen Metern den Aussichtspunkt Sprung.

Der Rückweg führt den gleichen Weg zurück bis zur Abzweigung ins Trojertal (Hinweisschild). Auf diesem Pfad absteigend ins Trojertal auf der Höhe der Mühlen. 

Auf dem Forstweg abwärts Richtung St. Jakob zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postbus von Lienz ins Defereggental, Fahrplan unter www.Postbus.at/Fahrplanauskunft

Anfahrt

Von der Felbertauernstrasse bei Huben in das Defereggental und bis St. Jakob fahren.

Parken

Beim alten E-Werk am Eingang zum Trojertal.

Koordinaten

DD
46.918752, 12.333244
GMS
46°55'07.5"N 12°19'59.7"E
UTM
33T 296955 5199587
w3w 
///birken.anfänger.ausgeprägter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Wanderkarte 1:50.000 Blatt 45

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung für eine Hochtour, festes Schuhwerk wird empfohlen.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,3 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
427 hm
Abstieg
427 hm
Höchster Punkt
1.816 hm
Tiefster Punkt
1.389 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.