Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zu den Seebergseen
Wanderung Premium Inhalt

Zu den Seebergseen

Wanderung · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Seebergseen auf 2420 m Meereshöhe - unterhalb des Eisbruggspitz.
    Die Seebergseen auf 2420 m Meereshöhe - unterhalb des Eisbruggspitz.
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 7 6 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 7,8 km
3:22 h
761 hm
761 hm
2.423 hm
1.663 hm
Einsame Seen
Die von der Napfspitze und einigen weiteren schroffen Felsgipfeln umstandenen und von steinigem Bergrasen umgebenen Seen fernab von Zivilisation in wilder Natur.

Anfahrt von Lappach zu den unteren Zösen-höfen (Zösmayr, Jausenstation Bergmeister) und kurz weiter zum Ende der geteerten Straße (ca. 1700 m, begrenzte Parkmöglichkeit; etwas weiter taleinwärts die Mair-am-Tinkhof-Alm, 1728 m; Jausenstation). Von da nun zu Fuß stets der Markierung 6 folgend durch Wald mittelsteil hinauf zu den Zösner Wiesen, dann in mäßig bis etwas stärker ansteigender Querung der Grashänge auf dem weiterhin guten Steig hinauf zu einer Mulde mit neuer Hirtenhütte (Schafalm Seeberg, 2330 m) und über etwas steiniger werdende Schafweiden hinauf zu den Seeberg- oder Seetalseen (2415–2420 m; ab Ausgangs- punkt 2 Std.). – Abstieg: wie Aufstieg (1 1⁄2 Std.).

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen