Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zu den innersten Marteller Berghöfen
Wanderung Premium Inhalt

Zu den innersten Marteller Berghöfen

Wanderung · Vinschgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Stallwieshof, Überblick total
    Der Stallwieshof, Überblick total
    Foto: Hanspaul Menara
m 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 6 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 6,2 km
2:35 h
506 hm
506 hm
Der höchstgelegene des Martelltals
Bei der alten Kornmühle

Vom Gasthof Waldheim im inneren Martelltal (ca. 1550 m; unweit davon Touristenparkplatz) auf breiter Brücke über den Talbach, dann stets auf Weg 5 durch Steilwald hinauf zum Löcherhof, auf schönen alten Wiesen des Hochegghofs und dann mäßig ansteigend wieder durch Wald auf dem Fußweg zum Stallwieshof (1926 m, Gasthaus, kleiner “Streichelzoo”), ab Waldheim knapp 1:30 Std. Von da an in teils ebener, teils leicht ansteigender Waldquerung (Warntafeln) auf Fußweg 8 westwärts zur Schluderalm (ca. 2000 m, ab Stallwies ca. 0:45 Std.), von da auf Steig 34 meist steil hinunter ins Tal und teils auf breitem Forstweg, teils auf einem Fußsteig (alles markiert) hinaus zum Ausgangspunkt.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

 SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

 Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen