Start Touren Zobolo - bester Kalk und Meerblick im Sektor Protos Tihos
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Alpinklettern

Zobolo - bester Kalk und Meerblick im Sektor Protos Tihos

Alpinklettern · Peloponnes
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Teisendorf Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Zobolo - Protos Tihos - Übersichtsbild - Topo
    / Zobolo - Protos Tihos - Übersichtsbild - Topo
    Foto: Stefan Stadler , DAV Sektion Teisendorf
  • Zobolo - Topo Protos Tihos - Kletterfels in Griechenland
    / Zobolo - Topo Protos Tihos - Kletterfels in Griechenland
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • Parkplatz am Felsen Zobolo
    / Parkplatz am Felsen Zobolo
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • klettern und tiefblaues Meer
    / klettern und tiefblaues Meer
    Foto: Archiv Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • der Felsen in Zobolo ist den ganzen Tag in der Sonne
    / der Felsen in Zobolo ist den ganzen Tag in der Sonne
    Foto: Archiv Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • Bilderbuchaussicht
    / Bilderbuchaussicht
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • die Touren sind super abgesichert
    / die Touren sind super abgesichert
    Foto: Archiv Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • der Wandfuß ist eben und angenehm
    / der Wandfuß ist eben und angenehm
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / schattige Plätze gibt es nur wenige
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / der Kalk ist fest und rau
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Parkplatz und Picknickplatz bei den versteinerten Palmen
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Landschildkröte
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / die versteinerten Palmen
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / die tolle Landschaft genießen und relaxen
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Neapoli im Morgenlicht
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / wunderschöne Küste
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
0 150 300 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 Parkplatz Klettergebiet Zobolo Protos Tihos Badebucht bei Zobolo

Der Sektor Protos Tihos am Fels Zobolo hat 11 Sportklettertouren in den Schwierigkeitsgraden 5c bis 6a+ (eine 5a). Das Topo stellt eine Auswahl aller Routen dar. Der gesamte Felsriegel (ausgenommen Zobolo East) liegt von den Vormittagsstunden den ganzen Tag über in der Sonne, deshalb ist es in den Sommermonaten hier zu heiß zum  Klettern.

mittel
4,9 km
5:00 h
50 hm
50 hm

So richtig ein Klettergarten zum Genießen: Der Fels ist fest und griffig, der Wandfuß ist angenehm und deshalb auch für Kinder geeignet, der Zustieg ist kurz und nicht zu vergessen ist die Aussicht auf das tiefblaue Meer. Was will man mehr? In Neapoli ist das Fischrestaurant Aimanaki (10 min zu Fuß vom Ortskern nach Nordwesten) zu empfehlen. Leider ist es in Neapoli noch üblich, dass in den Cafes und Restaurants geraucht wird.

Autorentipp

In unmittelbarer Nähe des Kletterfelsen befindet sich der Fossil Forest. Es ist durchaus lohnend nach dem Klettern die versteinerten Palmen zu besichtigen. Diese sind in stimmungsvoller Umgebung direkt am Meer, am Parkplatz befindet sich auch ein Picknickplatz.

outdooractive.com User
Autor
Stefan Stadler 
Aktualisierung: 14.01.2017

Schwierigkeit
VI, 5c mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Klettergarten Protos Tihos, 100 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Zobolo, 50 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
50 m, 0:15 h
Wandhöhe
70 m
Kletterlänge
25 m, 4:30 h
Abstieg
50 m, 0:15 h
Standplätze
mit Umlenkungen zum Abseilen, mit Bohrhaken
Zwischensicherung
mit Bohrhaken
Seillänge
1 x 50 m
Anzahl Expressschlingen
12
Erstbegehung
Haupterschließer: Dimitris Titopoulos, Georg Koukis, Dimitra Klaoudatou 2009

Ausrüstung

Sportkletterausrüstung mit 50 m Seil und 12 Exen

Weitere Infos und Links

aktuelles vom Autor auf Facebook

 

Start

Parkplatz Zobolo (65 m)
Koordinaten:
Geographisch
36.440748, 23.130383
UTM
34S 690945 4034944

Ziel

Parkplatz Zobolo

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz den mit roten Punkten markierten Weg zum bereits sichtbaren Sektor Protos Tihos.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt leider nur mit dem Auto möglich.

Anfahrt

Von Athen benötigt man mit dem Auto ca. 5 Stunden nach Neapoli, wo man sich gut in eines der Hotels einquartieren kann. Vom Ortskern Neapoli geht es vorbei am Friedhof in das Landesinnere. Über die hügelige und kurvenreiche Straße fährt man in südöstlicher Richtung und lässt 2 kleine Ortschaften links liegen. Später ist die Straße nicht mehr befestigt und an einigen Boulderblöcken vorbei biegen wir links in den Parkplatz ein. Ca. 30 Minuten von Neapoli.

Parken

Der Parkplatz am Fuß des Felsriegels ist ausreichend groß.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Greece - Sport Climbing: The Best of von Aris Theodoropoulos erscheinen bei Terrain Editions

Kartenempfehlungen des Autors

nicht erforderlich

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
VI, 5c mittel
Strecke
4,9 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
50 hm
Abstieg
50 hm
aussichtsreich familienfreundlich geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.