Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Zinnenberg 1565 m
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Skitour

Zinnenberg 1565 m

Skitour · Chiemsee-Alpenland
Profilbild von Roland Meier
Verantwortlich für diesen Inhalt
Roland Meier
  • Aufstieg im Buchenwald
    / Aufstieg im Buchenwald
    Foto: Roland Meier, Community
  • Almgelände der Ellandalm
    / Almgelände der Ellandalm
    Foto: Roland Meier, Community
  • / Ellandalm u. Tourenverlauf
    Foto: Roland Meier, Community
  • / Lawinenkegel vor Ellandalm
    Foto: Roland Meier, Community
  • / Aufschwung hinter Ellandalm
    Foto: Roland Meier, Community
  • / Blick zurück Richtung Ellandalm
    Foto: Roland Meier, Community
  • / Zinnenberg von Angereralm aus
    Foto: Roland Meier, Community
  • / Gipfel des Zinnenbergs
    Foto: Roland Meier, Community
  • / Gipfelblick Richtung Klausenhütte
    Foto: Roland Meier, Community
  • / Blickhinüber zum Klausenberg
    Foto: Roland Meier, Community
  • / Hochries vom Gipfel aus
    Foto: Roland Meier, Community
  • / Abfahrt unterhalb des Sattels
    Foto: Roland Meier, Community
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 8 7 6 5 4 3 2 1 km

lange aber unschwierige Tour mit längeren flachen Abschnitten.
300Hm müssen im Wald (Buchenmischwald) überwunden werden.
Vor der Ellandalm und Baumgartenalm sind ein paar Lawinenrinne zu queren, die im Frühjahr die Gefahr von Grundlawinen-Abgängen bergen, weshalb Umsicht bei Tageszeit und Lawinenlage erforderlich ist.
leicht
8,7 km
4:00 h
870 hm
870 hm

Schöne aussichtsreiche Tour oberhalb des Waldgürtels. Es müssen hierzu 300Hm zunächst einmal überwunden werden, die weniger abwechslungsreich sind. Die Hänge im Wald sind teilweise sonnenbeschienen bzw. im Frühjahr ausgeapert. Umsicht bei der Planung ist hier erforderlich Oben im Almgelände gibt es mehrere Lawinenstriche, die den Aufstieg bedrohen können.

Vom Gipfel bis 1000m herunter gibt es freie sanftgeneigte Hänge.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1565 m
Tiefster Punkt
Hammerbach bei Aschau, 710 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Parkplatz Kampenwandbahn (1361 m)
Koordinaten:
DG
47.736144, 12.269356
GMS
47°44'10.1"N 12°16'09.7"E
UTM
33T 295276 5290586
w3w 
///ablauf.ging.errichtete

Ziel

Parkplatz Kampenwandbahn

Wegbeschreibung

Aufstieg:
Man überquert die Straße nach Sachrang und nimmt die Abzweigung, die direkt hinter dem Burgfelsen nach Westen führt. Bei der Straßengabelung hinter dem Fluß wendet man sich nach links und später nach rechts Wegweiser " Klausenberg".
Der Verlauf des Aufstiegs im Wald sollte eigentlich nicht zu verfehlen sein, handelt es sich doch um einen breiten, historischen Karrenweg. Die landschaftlichen Reize und Abwechslung des Terrains beginnt erst auf ca. 1000m Höhe. Die Orientierung bis zur Ellandalm und weiter
zur Angereralm ist unschwer zu bewerkstelligen. Hinter der zweiten Alm leitet einen das Gelände Richtung Sattel zwischen Klausen- und Zinnenberg.
Man bleibt stets schräg am Hang. Will man zu den Klausenhütten muß man sich in ca. 1300m Höhe mehr rechts halten und steiler ansteigen; ist das Ziel Zinnenberg wählt man die Aufstiegsspur flacher und gibt dem Prinzip "geringster Widerstand" Vorrang. Man folgt gemächlich ansteigend dem Talgrund aufwärts und hält auf die Einsattelung linksseitig der Mitte zu. Im Sattel angelangt strebt man nach Westen und dürfte meistens eine Aufstiegsspur antreffen, die  zunächst tangential an den den Aufschwung des Zinnenbergs herangeführt wurde. Man geht links um den Berg herum und schwenkt an geeigneter Stelle (Verflachung des Hangs links) nach Osten. Bei angenehmer Hangneigung erreicht man das fast riesig anmutende Gipfelplateau .

Abfahrt:
Entweder wie Aufstieg oder mehr nach Nordwest über Nord über steileres Gelände zum Talboden hinunter.
Von dort Abfahrt wie Aufstieg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Eisenbahnverbindung von Prien a. Ch. bis Aschau

Anfahrt

Autobahn München Salzburg bis Ausfahrt Frasdorf, dann nach Aschau und Hohenaschau

Parken

nur am Parkplatz Kampenwandbahn (unentgeltlich)

Koordinaten

DG
47.736144, 12.269356
GMS
47°44'10.1"N 12°16'09.7"E
UTM
33T 295276 5290586
w3w 
///ablauf.ging.errichtete
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Christian Schneeweiß; Siegfried Garnweidner

Leichte Skitouren Tour 27

Bruckmann Verlag

Kartenempfehlungen des Autors

Bayr. Landesvermessungsamt Blatt Chiemsee und Umgebung 1:50000
 Alpenvereinskarte Bayerische Alpen  Chiemgauer Alpen West, Hochries, Geigelstein 1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild
Profilbild
Community
26.03.2015 · Community
Hallo Roland, vielen Dank für diese ausführliche Tourenbeschreibung. Wir haben Deine Tour mit dem TOP-Siegel ausgezeichnet!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,7 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
870 hm
Abstieg
870 hm
Streckentour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.