Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zellerhöhe Rundweg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Zellerhöhe Rundweg

Wanderung · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussichtspunkt bei Zellerwies
    Aussichtspunkt bei Zellerwies
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
m 800 700 600 500 6 5 4 3 2 1 km

Zellerhöhe Rundweg

Rundweg von Siegersdorf hinauf nach Ziernberg, Ödhof und Zell zum höchsten Punkt der Zellerhöhe (850 m NHN). Vorbei an tollen Aussichtspunkt geht es über Weidenschaft und einem urigen, steinigen Waldweg wieder hinab nach Siegersdorf. 

mittel
Strecke 6,2 km
2:00 h
270 hm
270 hm
842 hm
574 hm

Zellerhöhe Rundweg

Vom Parkplatz oberhalb Siegersdorf führt uns die Markierung "Rot 1" hinauf nach Ziernberg und über eine Straße nach Ödhof. Über einen Waldweg und eine Nebenstraße erreichen wir Zell und kurze Zeit später auch schon den höchsten Punkt unserer Wanderung - die Zellerhöhe (850 m NHN). Beim Abstieg kommen wir bei Zellerwies an einem richtig tollen Aussichtspunkt vorbei. Bei Weidenschaft folgen wir einer Straße und biegen kurze Zeit später wieder in den Wald ein . Über einen tollen Walsweg und Pfad wandern wir am Steinberg bergab und erreichen am Ende des Waldes auch schon wieder Siegersdorf. Einmal durch und Ort und kurz vorm Oretsende nach links, stehen wir auch schon wieder an der Straße, wo wir gestartet sind. Wir folgen dieser noch für 300 Meter nach links und haben unser Ziel erreicht. 

Autorentipp

  • Zellerhöhe - Hochweise auf 850 m NHN
  • Aussichtspunkt bei Zellerwies
  • Aussicht bei Weidenschaft
Profilbild von Uwe Stanke
Autor
Uwe Stanke 
Aktualisierung: 05.01.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
842 m
Tiefster Punkt
574 m

Wegearten

Asphalt 41,52%Naturweg 49,38%Straße 5,75%Unbekannt 3,33%
Asphalt
2,6 km
Naturweg
3,1 km
Straße
0,4 km
Unbekannt
0,2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

steinige Wege und ein heftiger Anstieg erwarten euch auf dieser Tour.

Weitere Infos und Links

https://www.uwestanke.de/rundwanderwege/straubing-cham/zellerhoehe-rundweg/

https://www.rattenberg.de/wanderweg-nr.-1-zellerhoehe-rundweg

https://www.naturpark-bayer-wald.de/files/wk/sr-bog/wk_a3_Rattenberg.pdf

Start

Siegersdorf (614 m)
Koordinaten:
DD
49.071968, 12.771043
GMS
49°04'19.1"N 12°46'15.8"E
UTM
33U 337209 5437849
w3w 
///beträgt.herz.deinen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Siuegersdorf

Wegbeschreibung

Zellerhöhe Rundweg

Der Rundweg ist durchgängig mit der "Rot 1" markiert. 
Wir starten am Parkplatz oberhalb von Siegersdorf. Auf der anderen Straßenseite sehen wir auch schon die erste Markierung. Wir gehen in die Sackgasse und biegen nach ein paar Metern nach links ab. Nun beginnt der Aufstieg. Zuerst über einen steinigen Waldweg und dann über einen Wiesenweg erreichen wir Ziernberg. Hier folgen wir der Straße bergauf und nach 100 Metern wieder bergab und erreichen Ödhof. Hier biegen wir nach links ab und folgen einem Waldweg. Nach 300 Metern aufpassen, denn wir müssen uns hier rechts halten, bis zum Waldrand. An der Straße halten wir uns links, folgen dieser für 300 Metern und biegen nach links ab. Vor uns liegt Zell und wir wandern geradeaus hindurch. Über einen Waldweg erreichen wir auch schon den höchsten Punkt unserer Wanderung - die Zellerhöhe mit 850 m NHN. Eine schöne Hochwiese erwartet uns hier und lädt zu einer Rast ein. Nun beginnt der Abstieg und nach 300 Metern erreichen wir Zellwies. Hier findet man einen tollen Aussichtspunkt vor. Hier halten wir uns links und an der nächsten Straße wieder links. Bei Weidenschaft biegen wir nach rechts ab und folgen der Serpentine bergab. In der Rechtskurve biegen wir links und gleich wieder rechts ab. Auf einem Waldweg geht es nun weiter. Nach ein paar Metern halten wir uns rechts und gleich wieder links. So nun geht es nur noch kerzengerade, am Steinberg entlang, bergab. Am Waldrand folgen wir der Straße bergab und an der nächsten Kreuzung links. Vor uns liegt Siegersdorf. Wir wandern durch den Ort und am einem Stadel müssen wir uns links halten, bis wir eine Steuobstwiese erreichen. Dort haben wir wieder die Straße erreicht, von welcher wir gestartet sind. Wir folgen dieser noch einmal für 300 Meter nach links und erreichen den Parkplatz oberhalb von Siegersdorf.  

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

In Siegersdorf gibt es eine Bushaltestelle, die regelmäßg angefahren wird.

Anfahrt

Siegersdorf liegt auf der Verbindungsstraße zwischen Rattenberg und Grün bei Sankt Englmar. Der Wanderparkplatz liegt an dieser Straße etwas oberhalb von Siegersdorf.

Parken

An der Verbindungsstraße Rattenberg nach Grün (SR38) liegt 300 Metern oberhalb von Siegersdorf ein kleiner Parkplatz. 

Navi: Siegersdorf 24-32, 94371 Rattenberg

Koordinaten

DD
49.071968, 12.771043
GMS
49°04'19.1"N 12°46'15.8"E
UTM
33U 337209 5437849
w3w 
///beträgt.herz.deinen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

festes Schuhwerk, Rucksack, Brotzeit, Wasser und Stöcke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,2 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
270 hm
Abstieg
270 hm
Höchster Punkt
842 hm
Tiefster Punkt
574 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.