Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zahn über den Kolbensattel - Skitour für Einsteiger und Spezialisten in Einem
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitourempfohlene Tour

Zahn über den Kolbensattel - Skitour für Einsteiger und Spezialisten in Einem

· 2 Bewertungen · Skitour · Ammergauer Alpen
LogoAV-alpenvereinaktiv.com
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Panoramablick über den Kolbensattel zum Aufacker
    / Panoramablick über den Kolbensattel zum Aufacker
    Foto: Siegfried Garnweidner, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Zwischendurch geht es auch durch steilen Wald hinauf (und wieder herunter).
    Foto: Siegfried Garnweidner, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Panoramablick vom Zahn über Hohen Peißenberg, Hörnle, Aufacker und nach Oberammergau.
    Foto: Siegfried Garnweidner, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Beim letzten Steilaufschwung sieht man deutlich, woher der Berg seinen Namen hat.
    Foto: Siegfried Garnweidner, AV-alpenvereinaktiv.com
m 1600 1400 1200 1000 800 5 4 3 2 1 km
Anspruchsvolle Skitour für erfahrene Tourengeher mit Steilhängen bis zu 40° Neigung, die nur bei sehr stabiler Schneelage zu verantworten ist. Erst über dem Kolbensattel wird die Tour ziemlich grimmig. Sie bleibt dort standfesten Tiefschneefahrern vorbehalten.
mittel
Strecke 5,8 km
3:00 h
750 hm
750 hm
1.611 hm
1.611 hm
Eine beschneite Skitourenpiste ist nicht unbedingt das, was sich der Skitourenindividualist wünscht. So etwas findet man im unteren Teil der hier vorgestellten Tour, auch wenn das mit der Beschneiung reichlich übertrieben ist. Es weht halt manchmal von den Schneekanonen an der Piste ein wenig herüber. 

Autorentipp

Beendet man die Tour beim Kolbensattel, ist sie ideal für Ersteinsteiger, die das Tourengehen versuchen wollen.
Profilbild von Siegfried Garnweidner
Autor
Siegfried Garnweidner
Aktualisierung: 07.09.2015
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.611 m
Tiefster Punkt
1.611 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Wenn die Schneebeschaffenheit nicht stabil genug ist, beendet man die Tour beim Kolbensattel. Bis dahin kann nicht viel passieren.

Start

Oberammergau, Talstation der Kolbenlifte, 847 m (861 m)
Koordinaten:
DD
47.597435, 11.048665
GMS
47°35'50.8"N 11°02'55.2"E
UTM
32T 654003 5273591
w3w 
///kraut.ergab.gelenk

Ziel

Oberammergau, Talstation der Kolbenlifte, 847 m

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz der Kolbenlifte zur Seilbahn-Talstation, am Liftgebäude links (also unten herum) vorbei und links neben einem Waldband nach Süden hinauf. In weitem Bogen etwas links herum, einen Fahrweg queren und auf einem Fahrweg zur Kolbenalm hinauf. Nun dem Sträßchen weiter durch den Wald folgen und der Skiroutenmarkierung südlich der Skipiste bis in den Kolbensattel folgen. Dort geht es an einem Prüfgerät für den Lawinenpiepser vorbei.

Die Route schwenkt links ab, in eine Waldschneise hinein. Durch sie nun in vielen Kehren steil hinauf, bis sich die Lichtung zusammenschnürt und der Hang auf ein kurzes Stück abflacht. Bald wird es wieder steil, und die Aufstiegsspur knickt links ab, um in lichten Wald hineinzuführen. Durch ihn stramm bis zum Ende der Tour auf einem enorm nach Süden abbrechenden Grat in der Nähe des Zahns. 

Die Abfahrt verläuft entlang der Aufstiegsroute. Wem die Hänge zu stark zerfahren sind, und wer sich im Gelände auskennt, kann bei hoher Schneelage eine verwegene Waldabfahrt entlang dem Sommerweg nach Nordosten hinunter riskieren. Dafür muss man aber die Bretter zuverlässig beherrschen und es braucht - vor allem in den obersten Steilhängen - eine stabile Schneelage. Hat man die Aufstiegsroute erreicht, ist es sinnvoll bei der ersten Möglichkeit den Kolbenbach zu queren und auf der Piste bis zum Ausgangspunkt abzufahren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnverbindung bis Oberammergau

Anfahrt

Auf der A 95 bis zum Autobahnende in Eschenlohe, dann auf B 2 bis Oberau und auf der B 23 über den Ettaler Sattel - Ettal zum Ausgangspunkt in Oberammergau

Parken

am Ausgangspunkt

Koordinaten

DD
47.597435, 11.048665
GMS
47°35'50.8"N 11°02'55.2"E
UTM
32T 654003 5273591
w3w 
///kraut.ergab.gelenk
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte 1:25000, Blatt BY 7 Ammergebirge-Ost, Pürschling, Hörnle

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Meik Dieckhoff 
04.03.2018 · Community
"Der Zahn" ist ein viel begangener Klassiker über dem Kolbensattel. Weder "grimmig" noch "40 Steilhang Tour" (vgl.Karte). Nachdem man die beschilderte Pistentour verlassen hat, geht es über einige Geländestufen und letztlich 30-35 Grad steile Hänge zum "Depot" bzw. eine der kleinen Scharten eurer Wahl. Der Zahn, genauer "Am Zahn" kennt keinen eigentlichen Gipfel. Es führen i.d.R. Trittspuren zu einigen Aussichtkanzeln im Gratverlauf. Der schönere Anstieg verlässt den Waldweg von der Kolbenalm zum Kolbensattel auf "alternativem Anstieg" (sucht selbst in der Datenbank).
mehr zeigen
Markus W. 
28.01.2018 · Community
Habe die Tour am 27.1. am Nachmittag gemacht und hatte gute Bedingung. Leider habe ich irgendwie mein LVS verlegt / verloren, vermutlich am Zahn-Gipfel oder am Skidepot. Es war ein Tracker I in schwarzer Aufbewahrungs-tasche. Falls das jemand gefunden hat, bitte unter serafin22@t-online.de melden Danke!
mehr zeigen
Gemacht am 27.01.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,8 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
750 hm
Abstieg
750 hm
Höchster Punkt
1.611 hm
Tiefster Punkt
1.611 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.