Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zahm Andrist (2681 m.ü.M.)
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour

Zahm Andrist (2681 m.ü.M.)

Skitour · Schweiz · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
Karte / Zahm Andrist (2681 m.ü.M.)
m 2500 2000 1500 1000 500 20 15 10 5 km

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
mittel
Strecke 24,2 km
6:30 h
1.754 hm
1.754 hm
2.677 hm
924 hm
Gegen Südwesten und Norden bricht der Gipfel mit steilen, wilden Wänden ab, gegen Osten weist er sanfte Hänge auf, fantastisch für eine genussvolle Abfahrt.

Zustieg / Abfahrt
A) Normalroute ab Kiental. Schwierigkeit WS+
- Aufstieg / Abfahrt: 1749m | Gegenanstieg auf Abfahrt: 21m
- Starthöhe: 949 m.ü.M. | Zielhöhe: 2677 m.ü.M.
- Zeitbedarf Aufstieg: 6½ h | Distanz: 12.1 km
- Orte an der Route: Chneuweid (Reichenbach im Kandertal - BE) - Alti Weid - Glütschnessli - Bärefeld - Zahm Andrist
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
2.677 m
Tiefster Punkt
924 m

Start

Kiental, Dorf (948 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'621'881E 1'159'591N
DD
46.587228, 7.724132
GMS
46°35'14.0"N 7°43'26.9"E
UTM
32T 402257 5160086
w3w 
///distel.räuber.entstandenen

Wegbeschreibung

Chneuweid (Reichenbach im Kandertal - BE) - Alti Weid - Glütschnessli - Bärefeld - Zahm Andrist

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'621'881E 1'159'591N
DD
46.587228, 7.724132
GMS
46°35'14.0"N 7°43'26.9"E
UTM
32T 402257 5160086
w3w 
///distel.räuber.entstandenen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
24,2 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
1.754 hm
Abstieg
1.754 hm
Höchster Punkt
2.677 hm
Tiefster Punkt
924 hm
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.