Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Zahara de la Sierra Rundwanderung
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Zahara de la Sierra Rundwanderung

Wanderung · Zahara
Verantwortlich für diesen Inhalt
MITourA GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Zahara de la Sierra
    / Blick auf Zahara de la Sierra
    Foto: Eva Chmielarz, MITourA GmbH
m 700 600 500 400 300 200 14 12 10 8 6 4 2 km

Diese Rundwanderung beginnt gleich am Dorfplatz von Zahara de la Sierra und führt durch schattige Olivenhaine und durch fruchtbare Täler und bietet schöne Aussichtspunkte.

 

mittel
14,3 km
8:12 h
643 hm
641 hm
Profilbild von Macs Adventure
Autor
Macs Adventure
Aktualisierung: 31.07.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
588 m
Tiefster Punkt
284 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Zahara de la Sierra (504 m)
Koordinaten:
DG
36.840599, -5.390606
GMS
36°50'26.2"N 5°23'26.2"W
UTM
30S 286832 4079857
w3w 
///hervortreten.hellblauen.volkskunde

Ziel

Yahara de la Sierra

Wegbeschreibung

Die Route beginnt an der Plaza Mayor von Zahara de la Sierra. Biegen Sie rechts ab und folgen dem Schild "Salida", auch bei der nächten Gabelung dem Schild weiter folgen.

An der nächsten Kreuzung mit einem Sackgassenschild links abbiegen.

0.22km - An dem kleinen Kreisverkehr rechts scharf bergab der gepflasterten Straße folgen, weiter dem ‚Salida‘ Zeichen folgen.

0,56 km - Wenn die Straße scharf nach links abbiegt und durch ein Metalltor führt, halten Sie sich rechts auf dem felsigen Abfahrtsweg.

0.98km - links der asphaltierte Straße folgen die zunehmend in eine unbefestigte Strasse übergeht. Nach 500 Metern biegen Sie links ab , um der asphaltierte Hauptstraße zu folgen. 

2,10 km - Passieren Sie die Steinbrücke des Baches. Biegen Sie links ab,  vorbei an den Mülltonnen.  Auf der rechten Seite befindet sich ein Fussweg der über den Bewässerungsgraben hinwegführt. 

2.70km - Biegen Sie rechts ab  (s. Steinhaufen) , Sie zu führen. Gehen Sie nach 20 Metern an der Kreuzung weiter geradeaus weiter und folgen Sie dem Weg mit den Zäunen.

4,00 km - Kurz bevor die Straße einen Bach überquert (ggf. ausgetrocknet) biegen Sie links ab, um dem Pfad entlang zu folgen. Dies scheint die Auffahrt zu einem Privathaus zu sein, aber die Straße führt am Privathaus vorbei. Ignorieren Sie alle Nebenstraßen.

4,30 km - Da diese Straße bei einem dritten Gebäude endet, biegen Sie links auf den schmalen Fußweg ab. Nach 300 Metern gehen Sie weiter geradeaus , um dem Fußweg durch ein Tor mit einem Schild mit der Aufschrift " Coto Privado de Caza" zu folgen. Folgen Sie diesem gut ausgebauten Fußweg, der mit gelegentlichen Steinhaufen markiert ist, durch ein üppiges Tal und halten Sie sich (möglicherweise trockenen) rechts vom Bachlauf. Ignorieren Sie alle Seitenwege. Das Schild am Tor bedeutet, dass Sie ein Jagdgebiet betreten. Die Jagdsaison dauert ungefähr 3 Monate und beginnt Anfang September und nur an den Wochenenden. Der Fußweg bleibt während dieser Zeit offen, aber achten Sie darauf, nicht vom Weg abzuweichen.

5,90 km - Kurz nach dem Durchqueren einer Lücke im Zaun überqueren Sie den Bach. Nach 20 Metern kreuzt der Weg den Bach erneut, um den Bach rechts zu folgen. Der Weg ist nicht einfach zu finden, daher achten Sie auf die Markierungen mit den Steinhaufen. 

6,40 km - Gehen Sie geradeaus weiter durch ein Tor; Bitte schließen Sie es hinter sich. Der Weg wird jetzt etwas verwucherter. Halten Sie sich in der Nähe der Steinmauer auf der rechten Seite und folgen Sie gelegentlich den Steinhaufen. Überprüfen Sie die Karte regelmäßig.

7,20 km - Die Trockenmauer biegt nach links ab. Gehen Sie geradeaus weiter , um weiter daneben zu gehen.

7.40km - Sie erreichen eine Schotterstraße. Bleiben Sie 6,4 Kilometer auf dieser Schotterstraße, ignorieren Sie alle Nebenstraßen und genießen Sie die herrliche Aussicht. Diese Straße führt durch zwei Tore, bitte schließen Sie sie hinter sich.

11,80 km - Nachdem Sie die Brücke über den Bach überquert haben , gehen Sie nach links , um der Schotterstraße weiter zu folgen.

13,80 km - Wenn die Schotterstraße nach einem breiten Tor (das offen sein kann) nach links abbiegt und der Turm und das Dorf Zahara de la Sierra über Ihnen ragen , halten Sie sich rechts auf dem schmalen Fußweg, der sich durch Olivenhaine bergauf windet.

14,10 km - Wenn der Weg auf eine asphaltierte Straße führt, bleiben Sie rechts und laufen Sie bergauf. Wenn sich der Weg nach 100 Metern vor einer Steinmauer teilt, biegen Sie links ab . Nach 15 Metern, kurz bevor Sie die asphaltierte Straße erreichen, gehen Sie rechts, um die gepflasterte Straße hinaufzusteigen und passieren Sie das Schild mit der Aufschrift „Prohibido el paso“.

14,20 km - An einer asphaltierten Straße neben einem Zebrastreifen gehen Sie weiter geradeaus , um die gepflasterte Straße zu überqueren. Ignorieren Sie alle Nebenstraßen. Sie erreichen wieder den Hauptplatz des Dorfes.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
36.840599, -5.390606
GMS
36°50'26.2"N 5°23'26.2"W
UTM
30S 286832 4079857
w3w 
///hervortreten.hellblauen.volkskunde
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,3 km
Dauer
8:12h
Aufstieg
643 hm
Abstieg
641 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.