Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren WWF-Wandertipp im Biosphärenreservat Schaalsee
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

WWF-Wandertipp im Biosphärenreservat Schaalsee

Wanderung · Mecklenburg-Schwerin
Verantwortlich für diesen Inhalt
WWF Deutschland Verifizierter Partner 
  • Foto: Robert Günther, WWF Deutschland
m 50 45 40 35 30 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Das Biosphärenreservat Schaalsee zeichnet sich durch nährstoffreiche Seen, artenreiche Moore und Bruchwälder aus. Diese Wanderung führt durch das Herz des Schutzgebietes.
leicht
Strecke 18,5 km
4:32 h
17 hm
14 hm
49 hm
33 hm

Viele Buchten, Halbinseln und Inseln zeichnen das Biosphärenreservat Schaalsee aus und bieten ein wichtiges Refugium für verschiedene Vogelarten: Hier brüten Kraniche, Seeadler, Eisvögel und ab dem Spätsommer rasten etliche Zugvögel auf den Wasserflächen. Der Schaalsee ist deshalb als europäisches Vogelschutzgebiet ausgewiesen.

Die Wanderung führt an Flussläufen entlang, vorbei an alten Wassermühlen und traumhaften Seeufern. Stehen bleiben, rasten und die Natur genießen – das ist auf dieser Rundwanderung ausdrücklich empfohlen. Von einem Aussichtsturm entlang des Weges hast du eine tolle Sicht auf das kleine Naturschutzgebiet und erkennst, warum es so wichtig ist, diese Vielfalt zu erhalten, denn die Schaalsee-Landschaft ist heute zusehends zum Beispiel durch intensive Landwirtschaft bedroht.

WWF Aktion im Herbst: Du möchtest Natur nicht nur erleben, sondern auch schützen? Hier erfährst du alles zur Spendenwanderung im Herbst "Wandern für die Artenvielfalt"

Profilbild von Yara Hennemann
Autor
Yara Hennemann
Aktualisierung: 31.08.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
49 m
Tiefster Punkt
33 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 16,25%Schotterweg 9,09%Naturweg 44,69%Pfad 15,31%Straße 2,44%Unbekannt 12,21%
Asphalt
3 km
Schotterweg
1,7 km
Naturweg
8,3 km
Pfad
2,8 km
Straße
0,5 km
Unbekannt
2,3 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bei dieser mittelschweren Wanderung ist eine gute Grundkondition, aber kein besonderes Können erforderlich, da es sich überall um leicht begehbare Wege handelt.

Weitere Infos und Links

Du möchtest diese Region mit einer geführten Tour erleben? Dann komm mit uns auf eine WWF-Erlebnistour!

Start

Informationszentrum Zarrentin (36 m)
Koordinaten:
DD
53.544285, 10.930643
GMS
53°32'39.4"N 10°55'50.3"E
UTM
32U 627923 5934554
w3w 
///oder.ausflug.idealen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Informationszentrum Zarrentin

Wegbeschreibung

Die Route beginnt beim Informationszentrums des Biosphärenreservates, das du zu Beginn oder nach deiner Tour besuchen kannst. Von dort geht es auf den Moorlehrpfad. Über einen Holzbohlensteg geht es an Feuchtgebieten und Teichen vorbei, die im Herbst von einem bunten Mischwald umgeben sind. Am Ende des Pfades erreichst du das südliche Ufer des großen Schaalsees und folgst dem Weg über das Flüsschen Schaale. Ufernah geht es an geschützten Kopfweiden und mächtigen Baumriesen vorbei nach Schaliß. Von dort genießt du einen herrlichen Blick auf das gegenüberliegende Zarrentin am Schaalsee. Dann beginnt ein Teilstück des alten Landwegs, der dich vorbei an Feuchtwiesen zum Boissower See bringt. Entlang des Hammerbach durchquerst du die Orte Boissow, Bantin und Schaalmühle. Der letzte Abschnitt folgt der naturnahen Flußniederung der Schaale zurück zum Ausgangspunkt am Infozentrum.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Es fährt die Regionalbahn nach Zarrentin und etliche Busse bringen dich nach Zarrentin, Markt, von wo es noch ein paar Minuten Fußweg bis zum Startpunkt sind.

Anfahrt

Am Besten fährst du über die B195 nach Zarrentin am Schaalsee.

Parken

Es sind Parkmöglichkeiten in Zarrentin vorhanden.

Koordinaten

DD
53.544285, 10.930643
GMS
53°32'39.4"N 10°55'50.3"E
UTM
32U 627923 5934554
w3w 
///oder.ausflug.idealen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
18,5 km
Dauer
4:32 h
Aufstieg
17 hm
Abstieg
14 hm
Höchster Punkt
49 hm
Tiefster Punkt
33 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.