Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wurmhöhe oder Wurmfeld 2088m
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Wurmhöhe oder Wurmfeld 2088m

Skitour · Lungau
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Braunau Verifizierter Partner 
  • Neuseßwirtalm
    / Neuseßwirtalm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Permuthwand aus dem Kesselbachtal
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Muhreralm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Wurmhöhe aus dem Anstieg zur Kößlerhiasalm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Querung unter der Rettenwand
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Wurmhöhe
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Kößlerhiasalm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Kleines Mosermandl aus dem Urbankar
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Mulden des Urbankars
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Urbankar
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / flache Querung zur Wurmhöhe links
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Entlüftungsschächte des Tauerntunnels
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Wurmhöhe
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Nordrücken der Wurmhöhe
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Schöpfing, dahinter Großes Mosermandl
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Weißeck mit Ödenkar
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Gipfelrücken
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Zwillingswand von der Wurmhöhe
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Stampferwand und Aignerhöhe vom Gipfel der Wurmhöhe
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Direktabfahrt zur Urbanbauernalm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Urbanbauernalm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Kesselbachtal
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 2000 1800 1600 1400 1200 14 12 10 8 6 4 2 km
Die in vielen Karten namentlich nicht angeführte Wurmhöhe ist der dem Schöpfing südöstlich vorgelagerte, etwas niedrigere Gipfel. Die Skitouren auf beide Ziele sind einfach und beinahe identisch.
leicht
14,1 km
3:30 h
760 hm
760 hm
Aus den Riedingtal durch das Kesselbachtal zur Muhreralm und im weiten Linksbogen über die Kößlerhiasalm in das Urbankar. Im welligen Gelände südwärts am Schöpfing vorbei zur Wurmhöhe. Abfahrt über die Ostmulde zur Urbanbauernalm.

Autorentipp

Das Riedingtal bietet eine respektable Anzahl an Skitouren aller Schwierigkeitsgrade.
Profilbild von Wolfgang Lauschensky
Autor
Wolfgang Lauschensky 
Aktualisierung: 08.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Wurmhöhe, 2.088 m
Tiefster Punkt
Wald/Riedingtal, 1.326 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Übliche Skitourengefahren.

Weitere Infos und Links

Keine Einkehrmöglichkeit während der Tour.

Start

Wald (1.328 m)
Koordinaten:
DG
47.181426, 13.437731
GMS
47°10'53.1"N 13°26'15.8"E
UTM
33T 381631 5226509
w3w 
///oberschule.taube.backware

Ziel

Wurmhöhe

Wegbeschreibung

Wir wandern auf der geteerten Straße  in zwei Kehren bis unmittelbar vor die Mautstation (mit Ski oder im Frühling zu Fuß). Hier scharf rechts in den Almweg abzweigen und ostwärts bis zur Neuseßwirtalm ansteigen. Nach der ersten Kehre kann man auch rechts über einen Hohlweg an einer Jagdhütte vorbei hierher abkürzen. Wir folgen dem weiten und flachen Kesselbachtal nordwärts bis zur Muhreralm. Nun kann man hinter der Urbanbauernalm der steilen Waldmulde westwärts bis in den Kessel unter dem Schöpfing folgen (unsere Abfahrt). Wir wandern aber nordwärts weiter bis zum Talschluss. Über die Kehren der Almstraße überwinden wir die kurze Steilstufe und queren nach links zur Kößlerhiasalm hinaus. Wir gehen flach in den Boden des Urbankars hinein. Die enger werdende Mulde verlassen wir bald nach links und spuren rechts am markanten Lüftungsschacht der Tauernautobahn vorbei in das weite Hochtal unter dem Südgrat des Kleinen Mosermandls hinein. In schön kupiertem Gelände queren wir wenige Mulden. Ohne viel Höhengewinn erreichen wir den Ostrückenansatz des Schöpfings, den wir zum kleinen, schneebedeckten Rothenwändersee queren. Nach der kleinen Ebene folgen wir dem Nordwestrücken der Wurmhöhe bis zu ihrer Gipfelkuppe mit Vermessunspunkt hinauf.

Abfahrt entlang des Anstiegs (bei sicheren Bedingungen auch direkt über den steilen Nordhang). Schöner ist es, nach dem See rechts in der Ostmulde (zuletzt steil im Wald) hinunter zur Urbanbauernalm abzufahren. Dann am Anstiegsweg zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Salzburg nach Zederhaus mit dem SVV Bus Linie 270.

Von Tamsweg nach Zederhaus mit dem SVV Bus Linie 700.

Zum Ausgangspunkt besteht im Winter keine Busverbindung.

Anfahrt

Von St. Michael im Lungau (oder aus Salzburg von der A10 Ausfahrt Zederhaus) das Zederhaustal hinauf bis zu den Parkplätzen in Wald fahren.

Parken

Parkplätze bei Wald unterhalb des Südportals des Tauerntunnels.

Koordinaten

DG
47.181426, 13.437731
GMS
47°10'53.1"N 13°26'15.8"E
UTM
33T 381631 5226509
w3w 
///oberschule.taube.backware
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

 Amap

ÖK50 Blatt 156 oder 3229

AV-Karte: Niedere Tauern 1

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
14,1 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
760 hm
Abstieg
760 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.