Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Würflach - Die Eichberg -Johannesbachrunde
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Würflach - Die Eichberg -Johannesbachrunde

Wanderung · Wiener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Gebirgsverein Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rastplatz beim Einstieg in den Wald
    / Rastplatz beim Einstieg in den Wald
    Foto: Hans-Christian Egger, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Das Berimeisterkreuz am Eichbergkamm
    Foto: Hans-Christian Egger, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Blick vom Eichbergkamm auf die Hohe Wand
    Foto: Hans-Christian Egger, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Der Wendepunkt in Greith
    Foto: Hans-Christian Egger, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / An alten Korbweiden vorbei zum Klammausgang
    Foto: Hans-Christian Egger, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / In der Klamm
    Foto: Hans-Christian Egger, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Der Klammeinstieg
    Foto: Hans-Christian Egger, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
m 700 600 500 400 7 6 5 4 3 2 1 km
Eine ausgesprochen schöne Runde, bei der man nicht nur die Johannesbachklamm kennen lernt, sondern auch den schönen, gut gepflegten  Waldweg über den Eichberg.
Strecke 7,1 km
2:03 h
181 hm
181 hm
Profilbild von Hans-Christian Egger
Autor
Hans-Christian Egger 
Aktualisierung: 22.03.2020
Höchster Punkt
589 m
Tiefster Punkt
408 m

Start

Koordinaten:
DG
47.776985, 16.049691
GMS
47°46'37.1"N 16°02'58.9"E
UTM
33T 578638 5292047
w3w 
///erlös.silber.arien

Wegbeschreibung

Wir haben als Ausgangspunkt den Parkplatz bei der Johannisquelle genommen. Nach knappen hundert Metern erreicht man den Fahrweg zur Johannisbachklamm. Wir wenden uns nun rechts um nach wenigen Metern einer nach links hochführenden Straße bis in den Wald hinein folgt. Hier beginnt ein breiter Waldweg, der bald nch rechts hoch auf den Kamm führt, wo man beim Berimannkreuz auf ein gelbe Markierung stößt. Ihr folgt man nun über den Eichberg bis zu einer großen Wiese. Wir verlassen den Weg unach dem ersten Drittel der Wiese und steigen über sie stark links halten ab und erreichen einen Feldweg, den wir bis in den Wald hinein folgen. Nach wenigen Metern verlassen wir den Hauptweg und folgen einem Weg, der uns in Serpentinen nach links hinunter ins Johannisbachtal führt. Im Tal wenden wir uns nach links und erreichen immer der Straße folgend den westlichen Eingang der Johannisbachklamm, die wir durchqueren. Am Osteingang lädt uns die Pecherhittn zur Rast ein. der Weg zurück zum Parkplatz ist nicht weit.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.776985, 16.049691
GMS
47°46'37.1"N 16°02'58.9"E
UTM
33T 578638 5292047
w3w 
///erlös.silber.arien
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
7,1 km
Dauer
2:03 h
Aufstieg
181 hm
Abstieg
181 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.