Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Woising vom Appelhaus
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Woising vom Appelhaus

Bergtour · Grundlsee· geschlossen
LogoAusseerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ausseerland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sonnenaufgang, Erlebnis am Gipfel
    / Sonnenaufgang, Erlebnis am Gipfel
    Foto: Ausseerland
  • / Sonnenaufgang
    Foto: Ausseerland
  • / Blick ins Tote Gebirge, der Schönberg
    Foto: Ausseerland
  • / Frühmorgendlicher Blick zum Dachstein
    Foto: Ausseerland
  • / ..... und zum Traunstein
    Foto: Ausseerland
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Das Albert Appelhaus erwandert man von Grundlsee oder Altaussee in etwa 3,5 bis 4 Stunden. Um den Sonnenaufgang auf dem Woisinggipfel zu erleben, sollte man rund 2,5 Stunden vor Sonnenaufgang mit Stirnlampe beim Appelhaus starten. Es lohnt sich!
geschlossen
mittel
Strecke 4,1 km
2:15 h
450 hm
38 hm
2.064 hm
1.625 hm
Morgenspaziergang ist es keiner, aber all zu anstrengend ist es auch nicht. Der Weg führt über das Almgebiet und durch Latschenfelder zum Anstieg auf den Woising. Das letzte Stück bewältigen wir über den etwas steileren Gipfelhang bis zum Gipfelkreuz.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Großer Woising, 2.064 m
Tiefster Punkt
1.625 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss!

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen

TVB Ausseerland – Salzkammergut

Tel. +43 3622 54040-0

info@ausseerland.at 

www.ausseerland.at 

Start

Albert Appelhaus (1.629 m)
Koordinaten:
DD
47.693070, 13.870258
GMS
47°41'35.1"N 13°52'12.9"E
UTM
33T 415228 5282805
w3w 
///fenster.zieht.porträt

Ziel

Hoher Woising (2.064 m)

Wegbeschreibung

Etwa 150 Meter auf dem Weitwanderweg Nr. 201 Richtung Pühringerhütte zweigen wir gleich nach links auf den Weg Nr. 232 ab. Nach rund 850 m gehen wir an der Weggabelung zum Henarsee geradeaus. Dann folgt ein steileres Stück hinauf auf ein Hochplateau und durch ein ausgedehntes Latschenfeld erreichen wir den letzten Anstieg auf den Gipfel.

Herrliche Aussichten und der Anblick von Gamswild am frühen Morgen erfreuen unser Herz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Nähere Information zur Anreise in das Ausseerland – Salzkammergut finden Sie auch auf unserer Homepage!

Google Routenplaner

Koordinaten

DD
47.693070, 13.870258
GMS
47°41'35.1"N 13°52'12.9"E
UTM
33T 415228 5282805
w3w 
///fenster.zieht.porträt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag & Berndt – Wanderkarte 082 Bad Aussee, Totes Gebirge, Bad Mitterndorf, Tauplitz 1 : 50.000 Kompass Wanderkarte 20 Dachstein Ausseerland, Bad Goisern, Hallstatt 1 : 50.000 Mayr Karte Wandern, Rad und Mountainbike Ausseerland Totes Gebirge 1 : 25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk erforderlich!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,1 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
450 hm
Abstieg
38 hm
Höchster Punkt
2.064 hm
Tiefster Punkt
1.625 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.