Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wispertaler Krönchen (Espenschied), Wisper Trail 6
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Wispertaler Krönchen (Espenschied), Wisper Trail 6

· 1 Bewertung · Wanderung · Taunus
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Wiesbaden Verifizierter Partner 
  • Übersichtskarten am Parkplatz
    / Übersichtskarten am Parkplatz
    Foto: Kerstin Brill, DAV Sektion Wiesbaden
  • / Über Stufen geht es los in Richtung Ortsende
    Foto: Kerstin Brill, DAV Sektion Wiesbaden
  • / Am Ortsrand beginnt der Wiesenweg
    Foto: Kerstin Brill, DAV Sektion Wiesbaden
  • / Manchmal beginnt hier die Umleitung
    Foto: Kerstin Brill, DAV Sektion Wiesbaden
  • / Nach einem kurzen Stück auf einem Fahrweg biegt der Weg ab auf einen schmalen Pfad
    Foto: Kerstin Brill, DAV Sektion Wiesbaden
  • / Blick auf Espenschied
    Foto: Kerstin Brill, DAV Sektion Wiesbaden
  • / An einer Bank wechseln wir wieder auf einen schmalen Pfad und gehen ein Stück bergab.
    Foto: Kerstin Brill, DAV Sektion Wiesbaden
  • / Abzweig zu einem Aussichtspunkt
    Foto: Kerstin Brill, DAV Sektion Wiesbaden
  • / Unterhalb der Wiesen geht es am Wald wieder zurück.
    Foto: Kerstin Brill, DAV Sektion Wiesbaden
  • / Hier folgt ein steilerer, kurzer Aufstieg.
    Foto: Kerstin Brill, DAV Sektion Wiesbaden
  • / Am Ende des Aufstiegs steht eine Bank.
    Foto: Kerstin Brill, DAV Sektion Wiesbaden
  • / Zurück Richtung Espenschied geht es längeres Stück auf einer Höhe durch Wiesen.
    Foto: Kerstin Brill, DAV Sektion Wiesbaden
  • / An der Straße, die wir überqueren müssen, steht eine Kiefer.
    Foto: Kerstin Brill, DAV Sektion Wiesbaden
  • / An der Bank unter einem Apfelbaum treffen mehrere Wege aufeinander
    Foto: Kerstin Brill, DAV Sektion Wiesbaden
m 400 350 300 5 4 3 2 1 km
Kurze Rundwanderung von Espenschied entlang von Wiesen, durch Waldabschnitte und mit Blick ins Wispertal
leicht
5 km
1:30 h
110 hm
110 hm
Der Weg verläuft meist in der nur leicht hügeligen Wiesenlandschaft und führt in einzelnen Passagen auch durch Waldstücke. Er ist der kürzerer der beiden Wisper Trails ab Espenschied und ist ein Premium-Spazierwanderweg. So kann er auch von Wanderern mit weniger Kondition gut begangen werden. Bänke an mehreren Stellen laden zum Verweilen und zum Genießen des Ausblicks ein.
Profilbild von Kerstin Brill
Autor
Kerstin Brill 
Aktualisierung: 20.11.2020
Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
424 m
Tiefster Punkt
321 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Espenschied (400 m)
Koordinaten:
DG
50.113164, 7.906141
GMS
50°06'47.4"N 7°54'22.1"E
UTM
32U 421791 5551785
w3w 
///anfrage.antratst.neujahr

Ziel

Espenschied

Wegbeschreibung

Vom 'Parkplatz aus sieht man bereits die beiden Tafeln mit Beschreibungen und Karten zu den beiden Wisper Trails, die von Espenschied aus erwandert werden können. Für das Wispertaler Krönchen ist die empfohlene Gehrichtung entgegen des Uhrzeigersinns. So starten wir in Richtung Ortsausgang und gehen die wenigen Stufen hinunter bis zur Straße und gleich in Richtung Hauptstraße, die wir überqueren. Nun geht es erst durch die letzten Häuser unterhalb der Hauptstraße, bevor wir links in den Wiesenweg abbiegen.

Dieser verläuft nach einem kurzen Abstieg durch die seichten Hügel südöstlich von Espenschied. Abhängig von der Nutzung der Wiese führt eventuell eine Umleitung rechts um die Wiese herum. Nach Kurzem führen die beiden Wege wieder zusammen, und wir kommen auf einen Fahrweg, auf dem wir Richtung Süden laufen. Bald zweigt unser Weg aber wieder ab, und wir wandern auf einem Pfad entlang der Wiesen mit Blick auf Espenschied weiter. Nach einem Stück auf einem breiteren Weg geht unser Weg nun ein wenig bergab. Wir kommen an einem kleinen Aussichtspunkt vorbei, von dem aus man im Sommer vermutlich nur ein wenig durch die Blätter schauen kann.

Dann geht es in einer Schleife zum ersten Mal zurück in Richtung Espenschied. Wir verlassen den Weg und laufen nun unterhalb der Wiesen am Waldrand zurück, gehen aber noch ein Stück weiter, bis wir an einen kurzen, aber steileren Aufstieg im Wald gelangen. An dessen Ende wartet eine Bank zum Ausruhen. Nun folgt eine weitere Schleife, bis wir wieder auf einem schönen, recht ebenen Wiesenpfad in Richtung Espenschied zurückwandern. Wir queren an einer Kiefer die Hauptstraße und gehen auf einen schönen Apfelbaum mit Bank zu. Dort treffen mehrere Wege einschließlich des Wispertaunusssteigs aufeinander.

Auf dem letzte Stück in Richtung Espenschied sehen wir schon den Kirchturm und sind bald wieder zurück am Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Espenschied ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur mit einem Rufbus des RTV erreichbar.

Anfahrt

Lorch-Espenschied ist über das Wispertal vom Rhein (Lorch) erreichbar oder von der Bäderstraße kommend über Strüth oder ebenfalls das Wispertal.

Parken

Der kostenfreie Wanderparkplatz (Hauptstraße 24) befindet sich am Ortsausgang von Espenschied in Richtung Welterod. Wenn dieser voll ist, so stehen Parkmöglichkeiten an der Seite des Wegs oberhalb zur Verfügung.

Koordinaten

DG
50.113164, 7.906141
GMS
50°06'47.4"N 7°54'22.1"E
UTM
32U 421791 5551785
w3w 
///anfrage.antratst.neujahr
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe bzw. Trekkingschuhe und bei Bedarf Teleskopstöcke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5 km
Dauer
1:30h
Aufstieg
110 hm
Abstieg
110 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.