Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Winterwanderung zur Zdarsky-Hütte in St. Aegyd
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Winterwanderung zur Zdarsky-Hütte in St. Aegyd

Wanderung · Mostviertel
Profilbild von sonja die reisereporter
Verantwortlich für diesen Inhalt
sonja die reisereporter
  • /
    Foto: sonja die reisereporter, Community
  • /
    Foto: sonja die reisereporter, Community
  • /
    Foto: sonja die reisereporter, Community
  • /
    Foto: sonja die reisereporter, Community
  • /
    Foto: sonja die reisereporter, Community
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 400 8 6 4 2 km

So gerne wir ja im Winter wandern, einen Nachteil hat es: die meisten Hütten haben geschlossen und für eine längere Jause draußen ist es doch zu kalt. Nicht aber die Zdarsky-Hütte bei St. Aegyd am Neuwalde. Sie ist ganzjährig am Wochenende geöffnet.

Der Aufstieg ist auch im Winter fein, einzig beim Runtergehen waren wir über unsere Spikes sehr froh!

mittel
9,4 km
3:17 h
506 hm
506 hm

Vom hübschen Ort St. Aegyd geht es zuerst zum Osterkircherl - es liegt auf einer Anhöhe über dem Ort und wurde aus Dankbarkeit für eine Heilung renoviert und gestiftet. Von dort starten wir dann hinauf Richtung unseres eigentlichen Zieles, der Zdarsky-Hütte. Sie gehört zu den wenigen Hütten, die ganzjährig am Wochenende geöffnet sind und was hier etwas Besonderes ist: es sind immer andere Betreiber, die sich abwechseln.
Hier im Alpenvorland liegt noch Schnee, manchmal schon weggetaut, dann wieder richtig schön weiß. Für uns schon etwas Außergewöhnliches, das wir sehr schätzen.

Die Wanderung ist nicht besonders lange und auch vom Weg her nicht schwierig, aber für den Abstieg bei Schnee und auch Eis ist es gut, die Spikes im Rucksack zu haben. Oben auf der Alm geht es auf einem festen Schneeweg weiter.

Mehr Fotos, Infos und viele weitere Wanderungen auf unserem Blog:

die reisereporter

Wir freuen uns über euren Besuch

Autorentipp

Unbedingt im Winter die Spikes einpacken - macht gleich vieles leichter.

Schneelage im Winter erkunden - ob Schneeschuhe nötig oder so wie bei uns nur mit Wanderschuhen

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.082 m
Tiefster Punkt
576 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Link zum Blog

Start

Ortsmitte von St. Aegyd (578 m)
Koordinaten:
DG
47.853870, 15.563335
GMS
47°51'13.9"N 15°33'48.0"E
UTM
33T 542140 5300212
w3w 
///kupfer.frisiere.daten

Ziel

Zdarsky-Hütte und dann runter nach St. Aegyd

Wegbeschreibung

Zuerst steigen wir von der Ortsmitte zum Kicherl auf - auf der sonnigen Vorderseite der Anhöhe führt ein Pfad hoch. Hier gibt es auch Bankerl, falls ihr die Sonne genießen wollt. Hinten geht es wieder hinunter, um dann auf dem Wanderweg los zu starten. Der Weg bis zur Hütte ist perfekt markiert! Es ist ein Wechsel aus Forstweg und Steig, aber allesamt einfach zu gehen. Die genaue Bodenbeschaffenheit der Streke blieb uns durch den Schnee verborgen.

Oben auf der Alm seht ihr schon aus der Ferne euer Ziel, die Zdarsky-Hütte. Es geht nun fast eben dahin. Rückweg ist wie Hinweg (nur halt ohne Kircherl-Besuch)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit dem Auto nach St. Aegyd und ins Zentrum zum Parken

Parken

Mitten in St. Aegyd sind Parkplätze und gleich gegenüber eine öffentliche Toilette

Koordinaten

DG
47.853870, 15.563335
GMS
47°51'13.9"N 15°33'48.0"E
UTM
33T 542140 5300212
w3w 
///kupfer.frisiere.daten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Winterwanderschuhe, Wanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,4 km
Dauer
3:17 h
Aufstieg
506 hm
Abstieg
506 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.