Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Winterwanderung zur Bergkäserei (von der Wexl Arena)
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwanderung empfohlene Tour

Winterwanderung zur Bergkäserei (von der Wexl Arena)

Winterwanderung · Wiener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wiener Alpen in Niederösterreich - Wechsel Verifizierter Partner 
  • Unterwegs im Wechselland
    Unterwegs im Wechselland
    Foto: Luckerbauer, Wiener Alpen in Niederösterreich - Wechsel
m 850 800 750 700 7 6 5 4 3 2 1 km

Aussichtsreiche Wanderung von Unternberg bis Außeraigen zur Bergkäserei

leicht
Strecke 7 km
2:00 h
199 hm
199 hm
875 hm
729 hm

Vom Parkplatz der Wexl Arena geht es bergab Richtung Unternberg. Nach dem Ofnerhof bei der Kapelle links abbiegen und den beschilderten Weg Richtung Passkapelle folgen. Von hier geht es rechts Richtung Hottmansgraben (Aspang). Dieser Weg teilt sich bald, wieder rechts halten Richung ehemaliges Gasthaus Reithofer, wo jetzt Familie Ungersböck die Bergkäserei betreibt. Von Freitag bis Sonntag gibt es Ab-Hof-Verkauf und eine Einkehrmöglichkeit. Von hier geht man zirka 100 Meter den gleichen Weg zurück, biegt dann aber nicht wieder rechts ab, sondern folgt der Straße bis zum Wald, wo ein Schild den Weg Richtung Unternberg, am Schloss vorbei weist. Der Weg führt wieder zurück bis zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Von Freitag bis Sonntag ist eine Einkehr in der Bergkäserei sehr zu empfehlen. Als Stärkung vor Ort mit vielen leckeren Spezialitäten oder für zu Hause vom Hofladen.

Eine weitere Einkehrmöglichkeit bietet sich in der Wexl Lounge. Bitte vergewissern Sie sich vor Ihrer Wanderung über die aktuellen Öffnungszeiten. 

Für einen längeren Aufenthalt in Unternberg bietet sich ein Urlaub am Bauernhof bei Familie Gruber am Ofnerhof oder am Bauernhof Dissauer bei Familie Rosinger an. 

Profilbild von Wechselland - Wiener Alpen
Autor
Wechselland - Wiener Alpen
Aktualisierung: 10.11.2022
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
875 m
Tiefster Punkt
729 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Die Wexl Lounge
Die Bergkäserei Familie Ungersböck

Weitere Infos und Links

Gemeinde St. Corona

Wexl Arena St. Corona am Wechsel

Start

Wexl Arena St. Corona am Wechsel (841 m)
Koordinaten:
DD
47.578084, 16.021485
GMS
47°34'41.1"N 16°01'17.3"E
UTM
33T 576817 5269913
w3w 
///armen.rechtes.backware
Auf Karte anzeigen

Ziel

Wexl Arena St. Corona am Wechsel

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Wr. Neustadt Hauptbahnhof den Regionalzug (Richtung Aspang-Markt) bis zur Endstation nehmen. Weiter mit dem Regionalbus 369 bis zur Haltestelle Unternberg.

 Informationen zum Fahrplan finden Sie unter Routenplaner VOR AnachB

Anfahrt

Von Wien über die A2 Südautobahn fahren, Ausfahrt Edlitz nehmen. Richtung Aspang fahren.  Weiter auf Wechsel Straße/B54 nach Aspang. Im Kreisverkehr dritte Ausfahrt ( Gutenberggasse ) nehmen. Rechts abbiegen auf Bahnstraße. Leicht rechts abbiegen auf Mühlgasse, Mühlgasse verläuft leicht nach rechts und wird zu Sonneck. Weiter auf L137 bis nach Unternberg.

 

Von Graz über die A2 Südautobahn fahren, Ausfahrt Aspang nehmen. Richtung Aspang/Zöbern fahren. Links abbiegen auf L137 , dieser bis nach Aspang folgen. Rechts abbiegen auf Hauptplatz, gleich darauf wieder links abbiegen auf Gottsbergergasse. Links abbiegen auf Mühlgasse, Mühlgasse verläuft leicht nach rechts und wird zu Sonneck. Weiter auf L137 bis nach Unternberg.

Parken

Parkmöglichkeiten bei der Wexl Arena

Koordinaten

DD
47.578084, 16.021485
GMS
47°34'41.1"N 16°01'17.3"E
UTM
33T 576817 5269913
w3w 
///armen.rechtes.backware
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Gasthäuser, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
199 hm
Abstieg
199 hm
Höchster Punkt
875 hm
Tiefster Punkt
729 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich hundefreundlich
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.