Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Winterwanderung zum Hohloh und Kaltenbronn
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwanderungempfohlene Tour

Winterwanderung zum Hohloh und Kaltenbronn

Winterwanderung · Schwarzwald
LogoNationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Winterwandern Kaltenbronn
    / Winterwandern Kaltenbronn
    Foto: Touristinfo Gernsbach, Touristinfo Gernsbach
m 950 900 850 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Leichte Runde mit herrlicher Aussicht
leicht
Strecke 3,9 km
1:10 h
123 hm
123 hm
986 hm
871 hm

Liebe Spaziergänger und Wanderer, wir haben die Winterwanderwege geräumt oder gewalzt. Bitte bleiben Sie auf diesen Wegen und betreten Sie nicht die Loipe.

Wintersport abseits der Loipen  und Wanderwege gefährdet die Wildtiere. Sie sind im Winter besonders anfällig für Ruhestörungen durch den Menschen.

Bleiben sie auf den ausgewiesenen Loipen, Pisten und Winterwanderwegen. Bitte folgen Sie keinen Spuren abseits der Wege.

Profilbild von Katrin Schmitt
Autor
Katrin Schmitt
Aktualisierung: 20.01.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
986 m
Tiefster Punkt
871 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeiten während der Tour in Kaltenbronn:
Hotel-Restaurant Sarbacher, Tel: 07224 93390, www.hotel-sarbacher.de

Infozentrum Kaltenbronn:
Besuchen Sie auch unser Infozentrum Kaltenbronn mit seiner faszinierenden Multimedia-Ausstellung von Mittwoch bis Sonntag 13.00 bis 17.00 Uhr am Wochenende und an Feiertagen von 10.30 bis 17.00 Uhr.
www.infozentrum-kaltenbronn.de
07224 / 655 197

Start

Koordinaten:
DD
48.712270, 8.421220
GMS
48°42'44.2"N 8°25'16.4"E
UTM
32U 457423 5395632
w3w 
///gezielt.arien.messe

Wegbeschreibung

Unsere Tour beginnt am Parkplatz C, wo wir uns rechts halten und der Beschilderung bis zum Hohlohturm folgen. Dieser ist schon von Weitem über den Baumwipfeln sichtbar. Von seiner Spitze aus hat man auf über 1000 m einen fantastischen Blick über die verschneite Landschaft. Vom Hohlohturm aus wandern wir weiter durch das Hohlohmoor bis zum Hohlohsee, wo man bei einer Pause auf einem der Bänkchen die Ruhe des Moores auf sich wirken lassen kann. Weiter durchs Hohlohmoor geht es langsam bergab Richtung Kaltenbronn, bis wir am Parkplatz E ankommen. Dort überqueren wir die Landstraße und den Parkplatz F und wandern weiter zum Schlittenhang. Am Beginn des Rotwildgeheges folgen wir der Westweg-Raute etwa 400 m den Berg hinauf bis zu einem links abzweigenden Weg, der nach wenigen Metern zum Parkplatz D führt. Wir passieren erneut die Straße und folgen dem Wanderweg 4 in Richtung Schwarzmiss bis zu unserem Ausgangspunkt, Parkplatz C, zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Gernsbach hat Anschluss an das Nahverkehrsnetz des Karlsruher Verkehrsverbunds. Nutzen Sie die Stadtbahnhaltestelle Gernsbach Bahnhof mit der Stadtbahnlinie S8/S81. Hier steigen Sie in den Bus 242 nach Kaltenbronn um (Achtung! nur Mittwoch bis Sonntag, 3 Verbindungen täglich). Ausstieg Haltestelle "Schwarzmisshütte".
Weitere Informationen sowie einen aktuellen Fahrplan erhalten Sie beim Servicetelefon des KVV unter der Telefonnummer (0721) 6107-5885 oder im Internet unter http://www.kvv.de

Anfahrt

Über Autobahn A5 Karlsruhe-Basel, Ausfahrt Rastatt-Nord. Danach die Bundesstrasse 462 in Richtung Gernsbach. Nicht in die Stadt einfahren, sondern weiter auf der B462 durch den Tunnel in Richtung Forbach/Freudenstadt. Am Ortsende des Ortsteiles Hilpertsau links die Bahnhlinie überqueren in Richtung Reichental, Kaltenbronn, Bad Wildbad. Der Straße ca. 15 km bis Parkplatz C Schwarzmiss folgen.


Achtung: Winterausrüstung!

Parken

kostenloser Wanderparkplatz, Parkplatz C Schwarzmisshütte

Die Parkplätze werden geräumt.
Allerdings wird zuerst die L76b geräumt, so dass es bei starkem Schneefall zu Verzögerungen beim Parkplatzräumen kommen kann.

Koordinaten

DD
48.712270, 8.421220
GMS
48°42'44.2"N 8°25'16.4"E
UTM
32U 457423 5395632
w3w 
///gezielt.arien.messe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

gutes Schuhwerk, warme Kleidung

Fragen & Antworten

Frage von Sandra Mickein · 27.12.2021 · Community
lässt sich der Weg bei Schnee mit Kind auf dem schlitten begehen?
mehr zeigen
Profilbild von Katrin Schmitt
Antwort von Katrin Schmitt · 28.12.2021 · Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
Guten Morgen Frau Mickein, grundsätzlich werden die Winterwanderwege bei entsprechender Schneelage gewalzt und sind somit gut mit einem Kind auf dem Schlitten begehbar. Durch den Regen der letzten Tage kann die gewalzte Schneedecke allerdings etwas matschig sein. Außerdem gibt es derzeit auf dem Kaltenbronn nur noch 0-10 cm Schnee, das heißt es gib Stellen, die nicht mehr befahrbar und grün sind. Den aktuellen Schneebericht erhalten Sie tagesaktuell unter https://www.infozentrum-kaltenbronn.de/loipenbericht/ Hoffe das hilft Ihnen weiter. Sie können sich gerne auch telefonisch bei der Touristinfo Gernsbach unter 07224 644 44 oder im Infozentrum Kaltenbronn unter 07224 655197 melden. Viele Grüße K.Schmitt Touristinfo Gernsbach

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,9 km
Dauer
1:10 h
Aufstieg
123 hm
Abstieg
123 hm
Höchster Punkt
986 hm
Tiefster Punkt
871 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.