Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Winterwanderung Forbach, Badner Höhe, Herrenwies
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwanderungempfohlene Tour

Winterwanderung Forbach, Badner Höhe, Herrenwies

Winterwanderung · Schwarzwald
Profilbild von Maroussia Leidner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Maroussia Leidner
  • /
    Foto: Maroussia Leidner, Community
  • /
    Foto: Maroussia Leidner, Community
  • / Wegscheid-Hütte
    Foto: Maroussia Leidner, Community
  • / Badener-Höhe
    Foto: Maroussia Leidner, Community
m 1000 800 600 400 200 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Wintertour über gespurte Wege von Forbach bis nach Herrenwies.
mittel
Strecke 19,8 km
6:30 h
994 hm
537 hm
1.002 hm
283 hm
Wintertour von Forbach bis nach Herrenwies über die Badner-Höhe. Die Tour geht zudem über die Schwarzenbachtalsperre und am Stausee entlang. Ab der Badner Höhe geht es dann nach Herrenwies bergab, alternativ kann auch bis Sand gelaufen werden.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.002 m
Tiefster Punkt
283 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bleibt auf den Wegen. Abseits der Wege fällt man schnell in Schneelöcher die teilweise bis zu 1,5m tief sind.

Start

Forbach Bahnhof (298 m)
Koordinaten:
DD
48.680268, 8.361003
GMS
48°40'49.0"N 8°21'39.6"E
UTM
32U 452963 5392110
w3w 
///chemie.tapfer.löste

Ziel

Herrenwies

Wegbeschreibung

Den Westweg von Forbach folgen bis zur Kreuzung in Richtung Schwarzentalbachsperre. Dann der Gelben Markierung folgen. Um den See einfach dem Rundweg folgen. Bei der Wegscheidhütte auch wieder einfach dem Westweg folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Das Auto kann auch in Forbach abgestellt werden und Abends mit dem Bus/Zug zurück gefahren werden.

Anfahrt

Mit dem Zug bis nach Forbach Bahnhof

Parken

In Herrenwies fährt Stündlich ein Bus bis nach Forbach oder Bühl.

Koordinaten

DD
48.680268, 8.361003
GMS
48°40'49.0"N 8°21'39.6"E
UTM
32U 452963 5392110
w3w 
///chemie.tapfer.löste
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schneeschuhe oder Grödel praktisch, jedoch nicht zwingend erforderlich, da die Wege meist Vorgetreten sind.

Dringend GPS erforderlich, um die Wegabzweigungen nicht zu verpassen. Besonders bei Neuschnee


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,8 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
994 hm
Abstieg
537 hm
Höchster Punkt
1.002 hm
Tiefster Punkt
283 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich geologische Highlights hundefreundlich Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.