Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Winterwandern Orts- & Spazierweg "Viererwasch"
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwanderung empfohlene Tour

Winterwandern Orts- & Spazierweg "Viererwasch"

Winterwanderung · Hochkönig
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochkönig Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Dorfmühle
    Dorfmühle
    Foto: Petra Kleineisen, Hochkönig
m 1000 900 800 6 5 4 3 2 1 km

Genießen Sie die Landschaft in unserem schönen Mühlbach und spazieren Sie durch und rund um unseren Ort.

 

 

mittel
Strecke 6,9 km
2:00 h
298 hm
298 hm
1.101 hm
854 hm

Winterliche Wanderfreuden am Hochkönig

Wandern macht auch im Winter Spaß! Der Schnee knirscht unter den Füßen und man durchquert eine glitzernde und magische Winterlandschaft. Auf den 85 km gespurten Winterwanderwegen bleibt viel Zeit für Ausblicke auf die wunderbare Bergwelt des Hochkönigs.

Autorentipp

Auch mit dem Pferdeschlitten können Sie die wunderschöne Winterlandschaft bei uns in Mühlbach genießen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.101 m
Tiefster Punkt
854 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Bleiben Sie auf den markierten Wanderwegen (pinke Schilder).
  • Kleine Schritte und gleichmäßiges Tempo sparen bergauf Kraft und schonen bergab die Gelenke.
  • Wenn Sie den Oberkörper beim Abwärtsgehen leicht nach vorne neigen, verringern Sie die Rutschgefahr.
  • Nehmen Sie etwas zum Trinken mit, auch ohne Durst ist Trinken wichtig.
  • Informieren Sie sich bei Ihren Gastgebern oder im Tourismusbüro über die Wettervorhersage. Nebel und Schlechtwetter können überraschend schnell kommen. Kehren Sie lieber rechtzeitig um, bevor Sie ein Risiko eingehen. Als Winterwanderer sind Sie – wie auch als Sommerwanderer – auf eigene Verantwortung unterwegs.

Weitere Infos und Links

Hochkönig Tourismus GmbH

Am Gemeindeplatz 7

5761 Maria Alm

Tel. +43 6584 20388

region@hochkoenig.at

www.hochkoenig.at 

Start

Tourismusbüro Mühlbach am Hochkönig (855 m)
Koordinaten:
DD
47.376652, 13.126222
GMS
47°22'35.9"N 13°07'34.4"E
UTM
33T 358551 5248723
w3w 
///zigarre.dringen.ausgereifte

Ziel

Tourismusbüro Mühlbach am Hochkönig

Wegbeschreibung

Alle Orts- & Spazierwege starten vor dem Tourismusbüro - Blick zum BK Bike Radgeschäft, das Tourismusbüro im Rücken.

Folgen Sie der Beschreibung von Weg Nr. 1 bis zum Clubhotel Aldiana. Hinter dem Hotel führt Sie der Winterwanderweg nach links bergauf, (Achtung: Dieser Weg ist auch eine Rodelbahn) durch verschneite Wälder und vorbei an einem großen Bauernhof bis zum Ausgleichbecken eines Energieversorgers. Dort nehmen Sie den Weg Nr. 88, welcher flach in einen idyllischen Wald, bis zu einer Brücke, führt. Nach der Brücke gehen Sie rechts weiter, entlang des Weges Nr. 85 (auch Erzweg genannt) bis zum Kinderbauernhof Kniegut. Mit etwas Glück gibt es hier süße Alpakas und stolze Pferde zu bestaunen! Über das Bernhardgut geht zurück ins schöne Örtchen Mühlbach.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug können Sie Ihren Urlaub von Beginn an genießen. Kein Stau hält Sie davon ab, in die Region Hochkönig zu kommen!

Sie können Ihre Zugverbindung unter www.oebb.at buchen.

Linienbus

Skibus

Anfahrt

Anreise von Salzburg kommend: Auf der Autobahn A10 bis Ausfahrt Bischofshofen, dann auf der B311 in Richtung Bischofshofen. Der Hochkönig Bundesstraße/B164 nach Mühlbach folgen.

Anreise von Innsbruck/ Kufstein kommend: Auf der Loferer Straße/B178 Richtung St. Johann i.T., dann über die Hochkönig Bundesstraße/B164 über Saalfelden und Maria Alm nach Mühlbach.

Parken

Parkplatz gegenüber der Feuerwehr, nähe Ortsmitte.

Koordinaten

DD
47.376652, 13.126222
GMS
47°22'35.9"N 13°07'34.4"E
UTM
33T 358551 5248723
w3w 
///zigarre.dringen.ausgereifte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

  • Hochkönig, Albert Precht, Verlag Anton Pustet
  • Meine Tour – Bergtourenführer Salzburg und Berchtesgaden
  • Der Eigensinn der Schöpfung, Edition Schön & Gut im Verlag Anton Pustet
  • Region Hochkönig, Dietmar Sochor, FST Verlag
  • Stolperherz am Hochkönig, Eckhard Schröder, CreateSpace Independent Publishing Platform

Kartenempfehlungen des Autors

  • Hochkönig Freizeit- und Aktivkarte Winter

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Achten Sie auf die entsprechende Ausrüstung wie wasserfeste, halbhohe Schuhe (Feste Witnerschuhe) und warme Oberbekleidung. Wertvoll sind außerdem: eine Kopfbedeckung, Handschuhe, Schnee- oder Sonnenbrille, Sonnenschutz. "Schuhketten" schützen vor dem Ausrutschen auf Eis und Schnee, auch Stöcke sind hilfreich.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,9 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
298 hm
Abstieg
298 hm
Höchster Punkt
1.101 hm
Tiefster Punkt
854 hm
Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch Weg geräumt
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.