Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Winterberger Höhentour (DWJ-Jugendwanderweg)
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Winterberger Höhentour (DWJ-Jugendwanderweg)

Wanderung · Sauerland
Profilbild von Deutsche Wanderjugend (DWJ)
Verantwortlich für diesen Inhalt
Deutsche Wanderjugend (DWJ)
  • Foto: Deutsche Wanderjugend (DWJ), Community
m 800 600 400 200 80 60 40 20 km
Im berühmten Touristenort im Sauerland startet der Jugendwanderweg „Winterberger Höhentour“ und führt uns über den bekannten Gipfel des Kahlen Asten, durch herrliche Mischwälder und über eine spektakuläre Mittelgebirgsklamm zurück nach Winterberg. Dort gibt es mit der Panoramabrücke, der Sommerrodelbahn und dem Kletterwald zahlreiche und spannende Aktionen zu erleben.
Strecke 98,2 km
27:30 h
2.018 hm
2.390 hm
838 hm
182 hm

Wir beginnen die Tour am Bahnhof in Winterberg (www.winterberg.de) und laufen über den Touristenort mit dem Markierungszeichen des Rothaarsteiges zur St. Georgs-Schanze mit herrlichem Rundumblick über das Hochsauerland. Ein wunderschöner  Waldpfad bringt uns auf  den bekanntesten Berg in Nordrhein-Westfalen, den Kahlen Asten. Dort können wir den Astenturm besteigen oder den Heidelehrpfad mit seinen 15 Stationen und die Lennequelle erwandern. Über den Wald erreichen wir den Parkplatz "Helleplatz" und können von dort mit dem Bus nach Winterberg zurückfahren. Wir wandern durch den Mischwald weiter in den Ferienort Züschen. Auch hier kann die Tour beendet werden und der Bus bringt uns zum Ausgangspunkt zurück. Wer aber noch weiter wandern möchte, der erlebt am Ende der Tour noch eine Überraschung. Die Helle hat hier eine Mittelgebirgsklamm geformt. Zahlreiche Wasserrinnen, kleine Wasserfälle und schroffe Felswände entführen uns in eine wilde Vegetationswelt. Über den alpinen Schluchten- und Brückenpfad (www.winterberg.de) in der Helletalklamm erreichen wir wieder den Kurpark mit Mini-Golf und Pit-Pat-Anlage. International bekannt ist Winterberg durch die Austragung zahlreicher Weltcuprennen im Bob- und Rodelsport. Im Sommer gibt es eine interessante Führung über die Eisbahn und am Erlebnisberg Kappe (www.erlebnisberg-kappe.de) wird die Panoramabrücke zum spannenden Klettervergnügen. Mit einer Sommerrodelbahn, dem Bike-Park und dem Kletterwald hat Winterberg weitere erlebnisreiche Attraktionen für Jung und Alt zu bieten. 

Tipp: Zum Übernachten eignet sich die Hostel Erlebnisberg Kappe in Winterberg und die Jugendherberge im Stadtteil Neuastenberg.

Eingereicht von: DWJ

Höchster Punkt
838 m
Tiefster Punkt
182 m

Wegearten

Asphalt 12,54%Schotterweg 20,20%Naturweg 32,50%Pfad 6,34%Straße 5,06%Unbekannt 23,34%
Asphalt
12,3 km
Schotterweg
19,8 km
Naturweg
31,9 km
Pfad
6,2 km
Straße
5 km
Unbekannt
22,9 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

www.winterberg.de

www.erlebnisberg-kappe.de

Start

Bahnhof Winterberg (649 m)
Koordinaten:
DD
51.197435, 8.532937
GMS
51°11'50.8"N 8°31'58.6"E
UTM
32U 467365 5671884
w3w 
///beamtin.abhalten.schlosser
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Winterberg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anfahrt und Abkürzung der Route sind mit der Bahn und dem Bus möglich.

Koordinaten

DD
51.197435, 8.532937
GMS
51°11'50.8"N 8°31'58.6"E
UTM
32U 467365 5671884
w3w 
///beamtin.abhalten.schlosser
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
98,2 km
Dauer
27:30 h
Aufstieg
2.018 hm
Abstieg
2.390 hm
Höchster Punkt
838 hm
Tiefster Punkt
182 hm
Rundtour geologische Highlights aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.