Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wilde Kreuzspitze und Wilder See
Bergtour Premium Inhalt

Wilde Kreuzspitze und Wilder See

Bergtour · Eisacktal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tappeiner Verlag
  • Das Gipfelkreuz der Wilden Kreuzspitze
    Das Gipfelkreuz der Wilden Kreuzspitze
    Foto: PantherMedia / Sieghart Mair
m 3000 2500 2000 1500 16 14 12 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 16,5 km
7:56 h
1.444 hm
1.444 hm
3.127 hm
1.716 hm
Dreitausender
Diese sehr lange Dreitausendertour bietet alles, was großartige Hochgebirgslandschaft zu bieten hat …

Vom Parkplatz taleinwärts (Mark. 9 + 17), vorbei am Almdorf Fane (Mark. 17), durch die Schramme (durch Felsen verengte Schlucht) entlang und dann ansteigend über die Pfannalm zur Brixner Hütte (2344 m). Markierung 17B leitet nun über mehrere Geländekuppen in langem Linksbogen ins Rautal und hinauf zum Rautaljoch (2808 m). Ab dort führt Markierung 18 in mehreren Kehren zum Gipfel (3132 m). Dieser Südwestpfeiler der Pfunderer Berge bietet ein Rundum-Panorama sondergleichen. Man steigt wieder ab bis zum Rautaljoch, von wo aus der Weg mit der Markierung 18 bergab nach Südwesten zum Wilden See (2523 m) führt. In weiterem Abstieg – immer über Markierung 18 – geht es hinunter zur Labesebenalm und weiter zur Schramme; der Weg mit der Markierung 17 führt wieder talaus zur Fane-Alm und zum Parkplatz.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen