Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wildalpen-Krumpenrunde
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Wildalpen-Krumpenrunde

Mountainbike · Hochsteiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
TV Gesäuse Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Krumpenalm
    / Krumpenalm
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / Abzweigung Krumpenrunde / zurück kommen wir hier wieder von Links
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / Abfahrt mit Ausblick auf den Dürrnstein und das Wildnisgebiet
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / Abrenn äuserster Punkt unserer Runde
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / hier kommen wir wieder auf die Strasse und fahren Links-Thalauswärts
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / links richtung Wildalpen über die Hühnermauer
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / durch die Hühnermauer
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / durch die Hühnermauer gehts Bergauf
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / am Weg nach Hopfgarten
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / Abzweigung Krumpen MTB Runde / hier kommen wir von Links wieder Retour
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / unser höchster Punkt der Runde lädt zu einer Rast ein
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / Abbrenn der äuserste Punkt der Runde
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / hier fahren wir Links richtung Wildalpen über die Hühnermauer
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / am Weg nach Hopfgarten
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / wir kommen zurück auf die Strasse und bleiben Links
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / Karin's Stubm
    Foto: Christian Scheucher, TRV Hochsteiermark
m 1000 900 800 700 600 500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Wildalpen-Hotel Bergkriststall-Hopfgarten-Genießer Mountainbikestrecke Krumpen - Abbrenn-Schneckengraben-Hühnermauer-Hopfgarten-Wildalpen
mittel
Strecke 19,9 km
2:20 h
535 hm
534 hm

Durch den Ortskern von Wildalpen bis zu der Abzweigung Krumpenalm fahren wir auf Asphalt. Die "Genießer MTB Strecke wunderbar beschildert und auf Schotterwegen steil bergauf und mit rasanten Abfahrten.

Noch einige Kurven entlang der Forststraße und man endet sehr entlegen an der Abzweigung im Schneckengraben, wo man wieder auf eine Asphaltierte alte Gemeindestrasse mit sehr wenig Verkehr kommt.

 

 

Autorentipp

E-Bike Verleih beim Hotel Bergkristall nutzen!

Rundtour und Streckentour, gute Radtourenverlängerungsmöglichkeit sowie Anknüpfungsmöglichkeit

Profilbild von Christian Scheucher
Autor
Christian Scheucher
Aktualisierung: 19.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.005 m
Tiefster Punkt
590 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Bergkristall

Sicherheitshinweise

Bitte immer mit Helm fahren!

Vorsicht bei schnellen Bergabstücken am Schotter

Teilweise verläuft die Strecke auf Gemeindestrassen Vorsicht auf möglichen Verkehr!

Weitere Infos und Links

www.wildalpen.at

beim Hotel Bergkristall oder im Infobüro Salza

Start

Hotel Bergkristall (606 m)
Koordinaten:
DD
47.664708, 14.984418
GMS
47°39'52.9"N 14°59'03.9"E
UTM
33T 498830 5279035
w3w 
///gedanklich.kunstmarkt.wunsch

Ziel

Hotel Bergristall

Wegbeschreibung

Durch den Ortskern von Wildalpen nach der Kirche fahren wir links und überqueren die Salza. Weiter bis Hopfgarten immer Links halten, vorbei bei Astrid's Jausenstation und durch das Aquädukt der Wiener Hochwasserleitung. An der Abzweigung Krumpenalm ist die "Genießer MTB Strecke wunderbar beschildert.

Eine Forststraße (Schotter) führt nun auf die liebliche urtümliche sanfte Krumpenalm, weiter geht es steiler hinauf und man genießt den Ausblick zur Riegerin, Grießstein, Ebenstein auf die Hochschwabberge und auch zur Kräuterin in die Ybbstaler Alpen.

An etwa der höchsten Stelle angelangt am Klammsattel führt die Straße nun lange und leicht fallend bis zur Abbrenn. Man bekommt hier Einblicke in den noch letzten Restbestand des Urwaldes und die Blicke fallen in das Schutzgebiet Wildnisgebiet Dürrenstein. Man gelangt zu einem recht traditionellen und ursprünglichen Forsthaus, in sehr urigem Gebiet.

Noch einige Kurven entlang der Forststraße und man endet sehr entlegen an der Abzweigung im Schneckengraben.

Weiter Bergab an dem Schranken vorbei bleibt man links (nicht nach Klaus fahren) Richtung Talauswärts bis wir links nach Wildalpen über die Hühnermauer zurück fahren können. Wir schließen den Kreis an der Kreuzung Krumpen wo wir in die MTB Strecke eingeklinkt haben und fahren wieder Talauswärts Richtung Wildalpen.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Am besten gestaltet sich die öffentliche Anreise bei vorheriger Verbindungssuche unter:

www.oebb.at oder www.verbundlinie.at

Taxi und Mietwagenfahrten: Reinhold Missethon: Mobil 0043 (0) 650 3101020 oder Mobil 0043 (0) 664 4520690  /   TAXI Johanna Werner, Tel. 0043 (0)3636 / 321 oder 0043 (0)664 / 648 55 37

Anfahrt

Anfahrt

Aus Wien: A1 Westautobahn Abfahrt Ybbs über Wieselburg, Scheibbs und Lunz/See nach Göstling an der Ybbs weiter in Richtung Palfau, an der Kreuzung Erzhalden abbiegen nach Wildalpen.

Aus Wien, Eisenstadt: Semmeringschnellstraße S6, Nähe Mürzzuschlag auf die B23 Mariazeller Bundesstrasse und Mürzsteg und Wegscheid nach Gusswerk und an der Hochschwab Landesstrasse B24 bis Wildalpen

 

Aus Linz: A1 bis Knoten Voralpenkreuz, A9 bis Windischgarsten, Unterlaussa, Altenmarkt, Grossreifling, Palfau und Wildalpen

 

Aus Salzburg: A1 auf A9 bis Ausfahrt Ardning/Admont, Gesäusebundesstrasse und B24 bis Wildalpen

 

Aus Graz: A9 Pyhrnautobahn, Abfahrt, Traboch (Nähe Leoben) über Präbichl/Eisenerz, Hieflau, Landl, Gams nach Palfau an der Kreuzung Erzhalden abbiegen nach Wildalpen

 

Parken

Hotel Berkristall

mit E-Tankstelle !!!

Koordinaten

DD
47.664708, 14.984418
GMS
47°39'52.9"N 14°59'03.9"E
UTM
33T 498830 5279035
w3w 
///gedanklich.kunstmarkt.wunsch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Erhältlich im Infobüro Salza

Wanderkarte Wildalpen

Lauf und Walkingkarte Wildalpen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Ein Erste-Hilfe-Paket gehört ebenso in den Rucksack wie das Mobiltelefon (Euro-Notruf 112), ein Reparaturset, wärmende Kleidung, Regenschutz, Licht und ausreichend Essen und Trinken.

Handschuhe und Brille schützen Hände und Augen.

Karten oder GPS sind wertvolle Orientierungshilfen.

Bergauf und bergab immer mit Helm!


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,9 km
Dauer
2:20 h
Aufstieg
535 hm
Abstieg
534 hm
Hin und zurück Rundtour Etappentour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.