Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wiesn-Trail
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Wiesn-Trail

Mountainbike · Österreich · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wienerwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wintersperre
    Wintersperre
    Foto: Wienerwald Tourismus GmbH / Markus Frühmann
m 450 400 350 300 250 200 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km

Die Wintersperre startet von 01.11.2022 und endet am 28.02.2023. Bitte um Rücksicht und Einhaltung dieser Sperre!

Ein selektiver Trail, der mit einem mittleren bis steileren Gefälle, einigen Kurven und leichten bis mittelschweren Wurzelstücken aufwartet.

geschlossen
schwer
Strecke 1,8 km
0:07 h
6 hm
188 hm
446 hm
260 hm

Über die Sophienalpe Richtung Mostalm (bitte hohe Geschwindigkeiten vermeiden) oder den Mostalm-Trail ist der Wiesn-Trail am Einsteig zum Trailcenter Hohe Wand Wiese vorbei zu erreichen. Der Wiesn-Trail ist westlich, gleich neben dem Mostalm-Trail und führt von oben aus gesehen rechts (westlich) an der namensgebenden Hohe-Wand-Wiese ins Mauerbachtal. Anfangs noch flach, steigt der fahrtechnische Anspruch durch Steilstücke und kleine Wurzelstufen relativ rasch. Eine gute Bremstechnik ist ebenso erforderlich, wie vorausschauendes Fahren und eine gute Linienwahl. Unten im Mauerbachtal angekommen bieten sich die Millennium-, Hohe Wand Wiese- und Troppberg I Strecke für die Weiterfahrt an.

 

Der "Wiesn Trail" ist ein Shared Trail! Da wir Biker andere Waldnutzer respektieren dürfen wir auch bestimmte, extra ausgeschilderte Wanderwege im Wienerwald nutzen.

Dieser Trail wurde von Wienerwald Trails vorgeschlagen, adaptiert und errichtet.

 

Akutalisiert am: 28.02.2022

Profilbild von Wienerwald Tourismus GmbH
Autor
Wienerwald Tourismus GmbH 
Aktualisierung: 31.10.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Höchster Punkt
446 m
Tiefster Punkt
260 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Anmerkungen: Etwas steilerer Schlussabschnitt, bei Dauerbremsern kann es somit zur Überhitzung der Bremsen kommen. Abhilfe schafft richtige Bremstechnik und/oder Pausen. Bitte Geschwindigkeit anpassen!!

Vor jeder Ausfahrt die Funktionsfähigkeit von Bremsen, Reifen und Federgabel/Dämpfer kontrollieren. Immer auf Gefahrensicht und mit kontrollierter Geschwindigkeit fahren sowie die Streckenwahl dem Fahrkönnen der Gruppe und dem Untergrund anpassen. Die Fair Play Regeln sind jederzeit zu beachten. Single/Shared Trails sowie gebaute Strecken in Trailparks und Trailcenter weisen vermehrt Steine, Wurzeln, steile Passagen, Stufen und Steilkurven auf, die ein bestimmtes Fahrkönnen benötigen. Im Zweifelsfall einfach absteigen und das Rad schieben.

 

Weitere Infos und Links

Die Höhenmeterangaben zu dieser Strecke wurden auf Grundlage der A-MAP berechnet. Aufgrund verschiedener Kartengrundlagen von Routing-/Navigations-Apps und Geräten sind leicht unterschiedliche Angaben unausweichlich. Mehr Informationen dazu finden Sie in folgendem Blogeintrag!

Wienerwald Tourismus
Hauptpl. 11, 3002 Purkersdorf
Tel.: 02231/62176
E-Mail: office@wienerwald.info
Webseite: www.wienerwald.info

Wienerwald Mountainbike Trails
Mauerbachstraße 174–1841140 Wien
E-Mail: info@wienerwaldtrails.at
Webseite: https://www.wienerwaldtrails.at  

Start

Mauerbachstraße (444 m)
Koordinaten:
DD
48.239133, 16.215227
GMS
48°14'20.9"N 16°12'54.8"E
UTM
33U 590230 5343593
w3w 
///suchen.grün.stumm
Auf Karte anzeigen

Ziel

Hohe Wand

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.239133, 16.215227
GMS
48°14'20.9"N 16°12'54.8"E
UTM
33U 590230 5343593
w3w 
///suchen.grün.stumm
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Ein sicheres und funktionstüchtiges Mountainbike ist Voraussetzung für alle Strecken. Helm und Handschuhe schützen bei Stürzen und können bei Single/shared Trails durch Knie und Ellbogenschützer erweitert werden. Empfohlen wird ein modernes Mountainbike mit Scheibenbremsen und ausreichend Reifenprofil. Für Single und Shared Trails ab der roten Schwierigkeitsstufe wird ein Fully mit moderner Geometrie empfohlen. Werkzeug, Reifenheber, Pumpe und Ersatzschlauch helfen bei einer Panne. Genügend Verpflegung (Trinken und Essen) sollten ebenso mitgeführt werden wie Handy und Wind/Regenjacke.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
schwer
Strecke
1,8 km
Dauer
0:07 h
Aufstieg
6 hm
Abstieg
188 hm
Höchster Punkt
446 hm
Tiefster Punkt
260 hm
Enduro

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.