Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Wieslerhorn und Thorhöhe
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Wieslerhorn und Thorhöhe

Bergtour · Salzkammergut-Berge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Braunau Verifizierter Partner 
  • Huber Hütte
    / Huber Hütte
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Almwiesenquerung zum Wieslerhorn
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Senke vor dem Südgratrücken
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / am Südrücken
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Baumskulptur
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Zaundurchstieg
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Wieslerhorn
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Wieslerhornabstieg
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / ErlbachHütte und Schafbergblickhütte
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Almsommer mit Alphornbläsern
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Erlbachhütte
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Thorhöhe
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 1700 1600 1500 1400 1300 10 8 6 4 2 km

Einfache Wanderung auf zwei erstaunlich aussichtsreiche Gipfel der nördlichen Postalm Umrahmung.
leicht
11,4 km
3:30 h
500 hm
500 hm
Kurz auf Almstraßen der Postalm Hochfläche zu den bewirtschafteten Almhütten. Über einfache, markierte Pfade geht es dann mittelsteil und unschwer zu den bekreuzten Gipfeln.

Autorentipp

Die Tour kann natürlich auch in umgekehrter Richtung begangen werden.
Profilbild von Wolfgang Lauschensky
Autor
Wolfgang Lauschensky 
Aktualisierung: 17.07.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Wieslerhorn, 1603 m
Tiefster Punkt
Parkplatz 3, 1320 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Erlbachhütte 1.400 m - Hüttenurlaub SalzburgerLand
Wieslerhütte - Postalm
Schafbergblickhütte - Postalm
Huberhütte Postalm

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Gefahrenmomente.

Weitere Infos und Links

Einkehr: Huberhütte, Erlbachhütte, Schafbergblickhütte, Thoralm, Wiesleralm.

Start

Parkplatz 3 (1323 m)
Koordinaten:
DG
47.662803, 13.431840
GMS
47°39'46.1"N 13°25'54.6"E
UTM
33T 382263 5280014
w3w 
///wollig.soll.mitternacht

Ziel

Wieslerhorn, Thorhöhe

Wegbeschreibung

Vom Parkplat 3 gehen wir am Rundweg 3 leicht ansteigend westwärts zur Huber Hütte. Vor der Hütte rechts auf der Almwiese zum Zaunüberstieg.  Fast weglos wandern wir ohne Höhengewinn über Almwiesen nordwärts bis zum Sattel vor dem Wieslerhorn. Über eine erste Geländestufe gelangen wir zum Südgratrücken und auf ihm bis zu einem Zaundurchstieg. Darüber erreichen wir auf einem kleinschrofigen Steig schnell den Gipfel des Wieslerhorns mit Kreuz.

Abstieg am markierten Anstiegsweg bis zu den bewirtschafteten Almhütten (Erlbachhütte und Schafbergblickhütte). Kurz darunter zweigen wir links in den Almweg zur Thoralm ab. Nach 100 Metern (bei der Viehsperre) zweigen wir links in den markierten Wiesensteig ab und folgen diesem bis zur Mulde zwischen Windkogel und Thorhöhe. Links könnte zusätzlich in knapp 10 Minuten der ungeschmückte Windkogel mitgenommen werden. Wir wenden aber nach rechts und wandern am sehr breiten Bergrücken über eine Zwischenkuppe zum wenig markanten Gipfel der Thorhöhe mit  Kreuz, Sitzbänken und Holzliege.

Vor der Zwischenkuppe kann auf einem Wiesenpfad zur Thoralm abgestiegen werden. Hierher gelangt man auch über den Südrücken mit steiler Querung nach rechts zur Alm hinunter. Am Schotterweg zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

2*wöchentlich mit dem Postbus: https://postalm.abtenau-info.at/sommer/postalmstrasse/busverbindung/

Anfahrt

Aus dem Norden: Auf der Salzkammergutstraße B158 zur Abfahrt Strobl/Weißenbach. Südwärts auf der mautpflichtigen Postalmstraße zur Postalm und rechts zum Pakplatz 3 abzweigen.

Aus dem Süden: Auf der Lammertalstraße B162 bis Voglau. Hier nordwärts auf der mautpflichtigen Postalmstraße zur Postalm und nach dem Parkplatz 1 links zum Parkplatz 3 hinauf.

Koordinaten

DG
47.662803, 13.431840
GMS
47°39'46.1"N 13°25'54.6"E
UTM
33T 382263 5280014
w3w 
///wollig.soll.mitternacht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Amap

ÖK50 Blatt 95 oder 3211

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,4 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
500 hm
Abstieg
500 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.