Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wiesenttal~Trail "Neideck 1000"
Tour hierher planen Tour kopieren
Trailrunning empfohlene Tour

Wiesenttal~Trail "Neideck 1000"

· 4 Bewertungen · Trailrunning · Fränkische Schweiz
Profilbild von Robert Stein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Robert Stein
  • nicht nur für Wanderer ~ Muggendorf im Wiesenttal
    / nicht nur für Wanderer ~ Muggendorf im Wiesenttal
    Foto: Robert Stein, Community
  • / Start der "Neideck 1000" am Familienschwimmbad in Streitberg
    Foto: Robert Stein, Community
  • / Der Namensgeber der Tour ~ Burgruine Neideck oberhalb der Wiesent
    Foto: Robert Stein, Community
  • / Tourende ist Streitberg
    Foto: Robert Stein, Community
m 500 400 300 22 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Intensive und landschaftlich herausragende Trailrunning / Speedhiking Runde im "Muggendorfer Gebirg" - 1000 Höhenmeter auf gut 21 Kilometer = intensives Intervall-Training;)
schwer
Strecke 22,1 km
3:00 h
999 hm
997 hm
519 hm
297 hm

Zwar "nur" ein Halbmarathon - aber das ständige Auf und Ab und die längeren, knackigen Anstiege hauen richtig rein! Wer´s nicht glaubt, herkommen und selber probieren:)

Kleiner Tip: noch ein paar Körner aufheben für den Schlussanstieg zum Guckhüll, bevor es endlich hinunter geht zum Ausgangsort Streitberg;)

Autorentipp

Bevor man die Tour unter sportlichen Gesichtspunkten angeht, ist eine gemütliche Eingeh- und Kennenlernrunde empfehlenswert - dabei sollte man auch die vielen Aussichtspunkte in Ruhe genießen, für die beim Running oder Speedhiking dann keine Zeit bleibt - es lohnt sich!
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hohes Kreuz, 519 m
Tiefster Punkt
Streitberg, 297 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit absolut erforderlich!

Weitere Infos und Links

www.wiesenttal-trail.de

www.neideck1000.de

Start

91346 Streitberg (301 m)
Koordinaten:
DD
49.809518, 11.221489
GMS
49°48'34.3"N 11°13'17.4"E
UTM
32U 659829 5519819
w3w 
///braut.verlangt.backware

Ziel

91346 Streitberg

Wegbeschreibung

Start ist in Streitberg, wo die B470 überquert werden muss. Die ganz Eiligen starten auf der Südseite der B470 und stoppen auf der nördlichen Straßenseite -> somit muß man nicht auf das Ampelgrün warten:)

Bei Veranstaltungen ist Treff- und Startpunkt das Familienschwimmbad Streitberg-Niederfellendorf. Ab hier geht´s gleich hoch, Richtung Burgruine Neideck, die man aber im Eilschritt links liegen lässt (die normalen Wanderer machen natürlich den kleinen Abstecher!).

Auf wunderschönen Waldpfaden halten wir nun die Höhe bis Trainmeusel, weiter Richtung Muggendorf. Ab dem Aussichtsfelsen Frauenstein steiler Abstieg mit Wurzeln - unten im Tal vor zum alten Bahnhof, 180°-Kehre zur Wiesentpromenade (die B470 wird hier unterquert), bis zur zweiten Holzbrücke, da rüber auf die andere Fluss-Seite, auf dem Kiesweg weiter Richtung Ortsausgang, hoch zur Ortsstraße, weiter zum Modellbahnmuseum, davor wieder hoch über Stufen, oben weiter ortsauswärts auf dem Waldweg.

Ab der nächsten Kreuzung wieder recht steil, aber gleichmäßig hoch, immer Richtung Quackenschloss folgend. Von diesem nicht weit der Adlerstein, weiter nach Engelhardsberg und zur Riesenburg. Durch die Höhlenruine (eines der schönste Geotope Bayerns!) auf Stufen wieder ganz hinunter in´s Wiesenttal.

Auf der Straße (!) 50 Meter weiter bis zu einem Pumphäuschen (andere Straßenseite!), die Straße aber nicht queren, sondern auf verstecktem Pfad wieder den gleichen Berghang hoch - auf dem Brunnweg - auf halber Höhe treffen wir wieder auf den Abzweig zur Riesenburg, also ein paar Meter auf gleichem Weg wieder hoch, dann aber rechts ab und weiter, über Stufen hoch bis zum Wiesenttalblick.

Dem Frankenweg wieder nach Engelhardsberg folgen (anderes Ortsende), weiter zum höchsten Punkt der Tour - dem hohen Kreuz (die Wanderer besteigen natürlich den Aussichtsturm).

Nächstes Ziel - die Oswaldhöhle. Diese wird durchquert (!) - ein (Handy-)Licht ist von Vorteil, geht aber auch ohne (nur Mut;)

Zum Pavillon berhalb Muggendorf ist´s nicht mehr weit - auch ab da immer weiter auf dem Frankenweg, vorbei an mehreren Aussichtsfelsen. Genau gegenüber der Neideck geht´s auf schmalem Pfad wieder runter - diesmal aber nur in´s Lange Tal, das nur gequert wird - gleich wieder hoch zum letzten Abschnitt zurück nach Streitberg.

Nun steht der bereits zitierte Schlussanstieg zum Guckhüll bevor, der nicht zu unterschätzen ist;) Oben gibt´s zwar ausnahmsweise mal keine Aussicht (mehr), aber der Weg ist ja das Ziel - und der ist wirklich zuum Genießen.

Jetzt geht´s aber wirklich nur noch bergab - aber Vorsicht! Bei Nässe ist der Steig hinunter zur Muschelquelle nicht ungefährlich! Auch die Abstiege haben´s durchaus in sich.

Rein nach Streitberg zum Bürgerhaus, wo auch schon besagte Fußgängerampel zu sehen ist:)

Good run!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

In Streitberg am Familienschwimmbad - im Sommer perfekte Erfrischung nach absolvierter Tour:)

Koordinaten

DD
49.809518, 11.221489
GMS
49°48'34.3"N 11°13'17.4"E
UTM
32U 659829 5519819
w3w 
///braut.verlangt.backware
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Touristinfo Muggendorf

Kartenempfehlungen des Autors

Touristinfo Muggendorf

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Profil unter den Sohlen!

Grundausrüstung beim Trail Running

  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Bequeme Laufschuhe
  • Laufsocken
  • Trailrunning-/Laufrucksack
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Sonnenbrille
  • Blasenpflaster
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Stirnlampe
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(4)
Jens Werchau 
23.05.2020 · Community
Coole Trailrunde! :-)
mehr zeigen
Christian Fischer
30.06.2019 · Community
In Engelhardsberg gibt es einen Brunnen ( nach ca. 8.5 km) hier ist die einzige Möglichkeit Wasser aufzufüllen. Die Markierung war gut, da sie aber Teile des Frankenwegs nutzt und die Markierungszeichen nicht in gleichen Abständen wie vom Frankenweg angebracht sind ist es teilweise etwas verwirrend wenn man zum ersten Mal läuft. Man denkt man hätte einen Abzweig verpasst.Ich hatte die App parallel laufen um meinen Standort zu prüfen.
mehr zeigen
Trinkwasser-Brunnen in Engelhardsberg
Foto: Christian Fischer, Community
Fabian Schöck 
22.08.2018 · Community
Fantastische Tour! Grandiose Landschaft, tolle Wegführung und super ausgeschildert.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Trinkwasser-Brunnen in Engelhardsberg

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
22,1 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
999 hm
Abstieg
997 hm
Höchster Punkt
519 hm
Tiefster Punkt
297 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.