Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wiener Stadtwanderweg 10
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wiener Stadtwanderweg 10

· 1 Bewertung · Wanderung · Wien
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Infotafel am Ausgangspunkt der Rundwanderung
    / Infotafel am Ausgangspunkt der Rundwanderung
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Im Übergang zum Rautenweg
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Impression im Übergang zum Rautenweg
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Am Norbert-Scheed-Wald entlang
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Gut beschildert!
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Gartenhäuschen bei der Mülldeponie
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / ohne Sonnenlicht ...
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / ... im Sonnenlicht
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Am Verschiebebahnhof Breitenlee
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Geschütze Flora im Bereich des Verschiebebahnhofs Breitenlee
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Am Paischerwasser
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Pfarrkirche St. Anna in Breitenlee
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / In der Pfarrkirche St. Anna
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Ein guter Tipp (mit Selbstbedienungsautomat)
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
m 162 160 158 156 7 6 5 4 3 2 1 km
Der "Franz-Karl-Effenberg-Wanderweg" ist eine unspektakuläre Runde im Grünen in einer ziemlich unbekannten Gegend Wiens mit der heute begrünten Mülldeponie als einziger Landmarke.
leicht
Strecke 7 km
2:00 h
5 hm
5 hm

Der neue Stadtwanderweg 10 führt in eine wenig beachtete Gegend Wiens. Diese ist geprägt von der heute begrünten Mülldeponie am Rautenweg, die eine interessanten Einblick in die Abfallbehandlung durch die Gemeinde Wien gewährt. Der "Misthaufen" ist 75 Meter hoch und damit die höchste (und wohl auch einzige) Erhebung des 22. Wiener Gemeindebezirks (Donaustadt). Der Wanderweg führt abschnittsweise zwischen diesem Gelände und dem Verschiebebahnhof Breitenlee hindurch und verläuft teils am Feldrand, teils in von typischer Trockenrasenvegetation geprägten Freiflächen (seit 1999 Stadtwildnisfläche), teils im Wald und am Waldrand. Die Runde ist total flach und entsprechend aussichtsarm.

Als einfacher, ausgedehnterer Spaziergang leistet sie einen weiteren Beitrag zur Erholung und Entspannung am Rande der Großstadt.

Profilbild von Csaba Szépfalusi
Autor
Csaba Szépfalusi 
Aktualisierung: 02.01.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
163 m
Tiefster Punkt
158 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Öffnungszeiten des Hofladens in Breitenlee (Schottenobst): Freitag 09:00 – 18:00, Samstag 09:00 bis 13:00. Außerhalb der Öffnungszeiten steht beim Eingang ein Automat zur Verfügung.

Einkehrmöglichkeiten in Breitenlee:

  • Dorfheuriger Breitenlee
  • Bäckerei Ströck
  • Imbiss Breitenlee

Deponie Rautenweg

Besichtigung der Deponie Rautenweg

Verschiebebahnhof Breitenlee

Start

Bus 24A und 85A Station Breitenlee Friedhof (159 m)
Koordinaten:
DD
48.251112, 16.492620
GMS
48°15'04.0"N 16°29'33.4"E
UTM
33U 610800 5345287
w3w 
///zwerg.kostete.rahmen

Ziel

Bus 24A und 85A Station Breitenlee Friedhof

Wegbeschreibung

Friedhof Breitenlee - Fußweg zum Rautenweg - Rautenweg - östlich an der Mülldeponie entlang - Überführung S2 (zweimal) - Abschnitt des Rundumadum-Wanderwegs (in Gegenrichtung) - Bahnhofsiedlung - Paischerwasser - Breitenleer Straße - Breitenlee - Friedhof Breitenlee

Für Bahnfreaks: Der Verschiebebahnhof Breitenlee ist ein aufgegebenes Verkehrsprojekt Österreich-Ungarns und der frühen Ersten Republik. Der Bau wurde im Ersten Weltkrieg 1916 begonnen, aber in den Nachkriegs-Wirtschaftskrisen um 1925 endgültig eingestellt. Der Verschiebebahnhof wäre der seinerzeit größte Bahnhof Europas geworden. (zitierte Quelle: Wikipedia)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

  • Von der U1-Endstelle Kagraner Platz mit Bus 24A zur Station Breitenlee Friedhof.
  • Von der U2-Endstelle Hausfeldstraße mit Bus 85A zur Station Breitenlee Friedhof.

Koordinaten

DD
48.251112, 16.492620
GMS
48°15'04.0"N 16°29'33.4"E
UTM
33U 610800 5345287
w3w 
///zwerg.kostete.rahmen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Die Strecke ist noch in keiner Karte eingezeichnet, der Streckenverlauf aber hier sichtbar.

 

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Standardausrüstung für einfache, kürzere Spaziergänge in der Ebene. Im Hochsommer kann es sehr heiß sein, im Winter vor allem in Kombination mit Wind grimmig kalt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,0
(1)
Roberto Pestalozzi
03.03.2021 · Community
Fein, dass es jetzt auch in dieser Gegend Wiens einen Stadtwanderweg gibt. Die anderen sind aber schon schöner (#autobahn).
mehr zeigen
Gemacht am 01.03.2021
Foto: Roberto Pestalozzi, Community
Foto: Roberto Pestalozzi, Community
Foto: Roberto Pestalozzi, Community
Foto: Roberto Pestalozzi, Community
Foto: Roberto Pestalozzi, Community
Foto: Roberto Pestalozzi, Community
Foto: Roberto Pestalozzi, Community
Foto: Roberto Pestalozzi, Community

Fotos von anderen

+ 4

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
5 hm
Abstieg
5 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour familienfreundlich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights kulturell / historisch Geheimtipp kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.