Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wiener Stadtwanderweg 1
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wiener Stadtwanderweg 1

· 6 Bewertungen · Wanderung · Wienerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Trieben Verifizierter Partner 
  • Startpunkt
    / Startpunkt
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Beethovengang
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Wildgrubengasse
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Hinter dem Friedhof Heiligenstadt
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Blick auf den Kahlenberg
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Übergang zu Forststraße
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Forststraße
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Querung Höhenstraße
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Abzweigung nach Unterführung
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Entlang der Höhenstraße
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Seitenwechsel mit Kinderwagen
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Stefaniewarte
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Kirche am Kahlenberg
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Aussicht Kahlenberg
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Waldseilpark
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Waldseilpark 2
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Aus dem Wald hinaus
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Weingut Wagner
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Weingut Mayer am Nussberg
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Blick zum Leopoldsberg
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Am Nußberg, Blick über Wien
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Rastplatz beim Abstieg
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
  • / Straßenbahnhaltestelle Linie D, Endstation
    Foto: Martin Fritz, ÖAV Sektion Trieben
m 400 300 200 100 10 8 6 4 2 km
Der Wiener Stadtwanderweg 1 eignet sich auch für eine Wanderung mit dem Kinderwagen. Dieser sollte jedoch geländegängig sein, da Abschnitte über Wurzeln und Steine führen. Der Ausblick vom Kahlenberg und Nussberg, sowie die zahlreichen Einkehrmöglichkeiten am Nussberg (Heurigen) belohnen die Anstrengung.
leicht
Strecke 11,8 km
2:45 h
346 hm
346 hm

Aufgezeichnete Tour

Samstag, 20. August 2016 13:59

Strecke: 12,1 km
Zeit insgesamt: 2 Stunden 12 Minuten
Zeit in Bewegung: 1 Stunde 47 Minuten

Gesamtgeschwindigkeit: 5,5 km/h
Geschwindigkeit in Bewegung: 6,7 km/h
Geschwindigkeit max.: 8,7 km/h

Aufstieg: 344 Meter
Abstieg: 344 Meter
Niedrigster Punkt: 180 Meter
Höchster Punkt: 497 Meter

Die Tour wurde für die Aufzeichnung mit Kinderwagen (geländegängig) in recht schnellem Schritt begangen. Die Pausen dienten der Aufnahme von Bildern für die Tourenbeschreibung.

In etwas gemütlicherem Schritt sollte man 2,5 bis 3h für die Tour veranschlagen, wobei ein gewollter oder ungewollter Stopp bei einem Heurigen beim Abstieg durchaus dazugeplant werden darf oder vielleicht auch sollte.

Autorentipp

Der Ausblick am Kahlenberg, sowie am Nußberg lässt einen Blick über ganz Wien zu.

Ein Stopp zur Stärkung bei einem Heurigen am Nußberg lohnt sich - allerdings öffnen diese meist erst nachmittags.

Profilbild von Martin Fritz
Autor
Martin Fritz
Aktualisierung: 23.08.2016
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Kahlenberg, 497 m
Tiefster Punkt
Nußdorf, 180 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Tour kann an einigen Stellen unterbrochen werden und die Heimfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem "Heuerigen Express" angetreten werden.

Start

Endstation Linie D, Nußdorf (175 m)
Koordinaten:
DD
48.259805, 16.362701
GMS
48°15'35.3"N 16°21'45.7"E
UTM
33U 601138 5346074
w3w 
///wertvolle.auch.locke

Ziel

Endstation Linie D, Nußdorf

Wegbeschreibung

Die Tour startet bei der Endstation der Straßenbahnlinie D. Von dort aus geht es entlang eines kleinen Baches bis zum Friedhof Heiligenstadt. (asphaltiert) Etwa 15min nach dem Friedhof beginnt eine Forststraße, wobei die Beschaffenheit der Straße recht bald schlechter wird und dann eher als breiter Wanderweg zu bezeichnen ist.

Kurz nachdem man die Höhenstraße bei der Unterführung gequert hat, beginnt wieder ein Stück alsphaltierter Weg.

Mit dem Kinderwagen sollte man die Höhenstraße beim kleinen Parkplatz nochmals queren, da der eigentliche Verlauf des Stadtwanderwegs über eine Überführung mit Treppen führt.

Am Kahlenberg bietet es sich an kurz zu verschnaufen und die Aussicht über Wien zu genießen.

Kurz nach dem Höhenziel gelangt man zum Waldseilpark - für Kinder, aber auch Erwachsene ein besonderes Highlight. Hierfür sollte man sich allerdings extra Zeit nehmen.

Ab dem Waldseilpark beginn wieder ein breiter Wanderweg mit teilweise faustgroßen Steinen. Sobald man aus dem Wald kommt, befindet man sich schon am Nußberg und wandert weiter auf einer asphaltierten Straße. (Kahlenberger Straße)

Entlang des Stadtwanderwegs 1 am Nußberg befinden sich einige Heurige, bei denen man sich nach der Anstrengung stärken kann.

Schlussendlich gelangt man wieder hinunter nach Nußdorf und zurück zur Endstation der Straßenbahnlinie D.

Ein Großteil des Aufstiegs befindet sich im Wald und ist somit schattig. Der Abstieg vor allem am Nußberg ist hingegen kaum von Bäumen beschattet.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Straßenbahnlinie D, Endstation Nußdorf

Anfahrt

Idealerweise reist man zum Startpunkt mit der Straßenbahnlinie D an. Falls doch eine Anreise mit dem Auto geplant ist, sollte als Ziel Nußberggasse/Bockkellerstraße gewählt werden.

Parken

Parken kann man wahrscheinlich am besten in der Nußbergasse oder beim Heiligenstädter Friedhof.

Koordinaten

DD
48.259805, 16.362701
GMS
48°15'35.3"N 16°21'45.7"E
UTM
33U 601138 5346074
w3w 
///wertvolle.auch.locke
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Wiener Stadtwanderwege (wien.gv.at)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Für die Tour ist keine besondere Ausrüstung notwendig. Feste Schuhe und Verbandszeug ist jedoch generell immer zu empfehlen.

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,8
(6)
Martin Weinbrenner
18.08.2019 · Community
Gemacht am 15.08.2019
Tanja Firt
25.12.2018 · Community
War komplett verschneit und wunderschön! Sowohl asphaltierte Wege, als auch wunderschöne Schleichwege.
mehr zeigen
Gemacht am 16.12.2018
Julia Miksics
03.05.2018 · Community
Waldblick
Foto: Julia Miksics, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Waldblick
Dienstag, 17. Oktober 2017 08:24:26
Dienstag, 17. Oktober 2017 08:24:45
Dienstag, 17. Oktober 2017 08:25:02
+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,8 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
346 hm
Abstieg
346 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.