Start Touren Wiener Höhenweg - Etappe 1: Iselsberg - Winklerner Hütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung Etappe

Wiener Höhenweg - Etappe 1: Iselsberg - Winklerner Hütte

Wanderung · Schober-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Passhöhe am Iselsberg
    / Passhöhe am Iselsberg
    Foto: Ulflulfl, commons.wikimedia.org (GFDL, CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0)
  • Winklerner Hütte
    / Winklerner Hütte
    Foto: Rollo Steffens, alpenvereinaktiv.com
  • Vor der Winklerner Hütte, im Hintergrund der Straßkopf
    / Vor der Winklerner Hütte, im Hintergrund der Straßkopf
    Foto: Rollo Steffens, alpenvereinaktiv.com
Karte / Wiener Höhenweg - Etappe 1: Iselsberg - Winklerner Hütte
1400 1600 1800 2000 2200 m km 1 2 3 4 5 6 Winklerner Hütte

Der einfache und nicht allzu lange Zustieg zur Winklerner Hütte eignet sich bestens zum Warmlaufen für die kommenden fünf Etappen des Wiener Höhenwegs. Auch wenn er überwiegend durch den Wald führt, erhaschen wir immer wieder schöne Ausblicke.
leicht
6,8 km
2:30 h
730 hm
30 hm
Man könnte sich den Aufstieg zur Winklerner Hütte auch sparen, indem man mit dem Auto bis zum Parkplatz kurz vor der Hütte fährt. Doch dann muss man am letzten Tag nach der Rückfahrt mit dem Bus noch einmal gut 700 Höhenmeter aufsteigen, nur um zurück zum Auto zu gelangen. Da erscheint die Variante mit einer zusätzlichen Etappe für den Hüttenaufstieg doch angenehmer. So bleibt genügend Zeit, je nach Lust und Laune auch noch den Straßkopf zu besteigen, oder - bei längerer Anreise - erst nachmittags aufzusteigen. Wer es eilig hat, kann natürlich auch die ersten beiden Etappen zusammenlegen und direkt zur Wangenitzseehütte weitergehen.

Autorentipp

Von der Winklerner Hütte kann mit dem Straßkopf (2401 m) einer der Seven Summits im Nationalpark Hohe Tauern bestiegen werden (570 Höhenmeter, 2 Std. gesamt). Die einfache Bergtour lohnt sich allein wegen des grandiosen Panoramas!
outdooractive.com User
Autor
Redaktion DAV-Panorama
Aktualisierung: 29.07.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Winklerner Hütte, 1907 m
Tiefster Punkt
Iselsberg (Passhöhe), 1209 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keinerlei technische Schwierigkeiten.

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.

Weitere Infos und Links

www.alpenverein.at/winklern

Start

Iselsberg (Passhöhe) (1207 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.854445, 12.858215
UTM
33T 336730 5191216

Ziel

Winklerner Hütte

Wegbeschreibung

Von der Passhöhe am Iselsberg (1209 m) auf der Straße am Hotel Defreggerhof vorbei. Bei der nächsten Möglichkeit links in eine schmälere Straße einbiegen. Nach ca. 100 m erneut links abbiegen. Hinter dem bereits sichtbaren Haus beginnt der Wanderweg zur Luggeralm. Diesem bis zur Einmündung in die vom Gasthof Schöne Aussicht heraufkommenden Fahrstraße folgen. Nun auf der Fahrstraße weiter aufwärts bis zur Winklerner Hütte (1907 m). Im Bereich der Straganzalm kann zwischenzeitlich auf einen parallel verlaufenden Wanderweg ausgewichen werden.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Lienz in Osttirol und weiter mit dem Bus in Richtung Winklern bis zur Haltestelle Winklern im Mölltal, Defreggerhof.

Anfahrt

Aus Richtung Westen: Von Lienz über die B107 in Richtung Winklern bis zur Passhöhe am Iselsberg.

Aus Richtung Osten: Von Spittal an der Drau über die B106 nach Winklern, dann weiter über die B107 in Richtung Lienz bis zur Passhöhe am Iselsberg.

Parken

Kleiner Parkplatz auf der Passhöhe am Iselsberg.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte 41 - Schobergruppe (1:25.000)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,8 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
730 hm
Abstieg
30 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Etappentour familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.