Start Touren Wie am Schnürchen - Das Bergdorf Zajamniki (Planina Zajamniki)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Wie am Schnürchen - Das Bergdorf Zajamniki (Planina Zajamniki)

· 4 Bewertungen · Wanderung · Julische Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Planina Zajamniki
    / Planina Zajamniki
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Planina Zajamniki
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Planina Zajamniki auf alt gemacht
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Planina Zajamniki mit Gebirge im Hintergrund
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
m 1500 1400 1300 1200 10 8 6 4 2 km Rudno Polje Planina Zajamniki

Diese leichte Wanderung führt durch die Wälder der Pokljuška Hochebene zur über 100 Jahre alten Planina Zajamniki. Das ist eine Ansiedlung von mehreren Almhäusschen, die scheinbar wie am Schnürchen aufgereiht sind.
leicht
11 km
2:30 h
328 hm
339 hm
outdooractive.com User
Autor
Joe Stiegler
Aktualisierung: 28.01.2019

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1364 m
Tiefster Punkt
1197 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Rudno Polje (1360 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.340887, 13.920452
UTM
33T 416923 5132489

Ziel

Rudno Polje

Wegbeschreibung

(1) Bei Rudno Polje geht es los. Der Weg verläuft fast ausschließlich auf einem geschotterten Fahrweg. Zu erst geht es steil hinab und der Weg führt über eine Wiese auf der ein paar Almhütten stehen. Hier ist der Weg nicht so richtig erkennbar. Aber weiter unten trifft man auf einen befestigten Weg, der auch in der Karte eingezeichnet ist. Diesen gehen wir sodann ab jetzt bergauf. Es geht die ganze Zeit durch den Wald, der hier von Buchen, Fichten und Kiefern geprägt ist.

Schließlich erreichen wir das Bergdorf Zajamniki. Durch das Dörfchen gewandert und am Ende auf einer Anhöhe stehend, kann man nun die aufgereihten Häuschen bestens sehen.

(2) Der Rückweg geht zu erst wie gekommen und dann geht es noch eine Runde durch den Wald, damit man nicht den selben Weg wieder zurück wandern muss.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus nach Rudno Polje z.B. von Bled

Anfahrt

z.B. von Bled nach nach Spodne Gorje - Zgorne Gorje - und dann die Straße immer weiter bis nach Rudno Polje.

Parken

Parkplatz bei Rudno Polje
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

F&B WK 141 Julische Alpen

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(4)
Elise Noir
03.11.2018 · Community
Nice!!
mehr zeigen
Foto: Elise De Bock, Community
Foto: Elise De Bock, Community
Foto: Elise De Bock, Community
Foto: Elise De Bock, Community
Carsten Zeyn 
19.10.2018 · Community
Sehr schöne Einstiegstour, tolle Gegend!
mehr zeigen
Gemacht am 14.10.2018
Joe Stiegler
Hallo Mirko, das war früher eine Almsiedlung. Heute werden die Häuschen hauptsächlich als private Ferienhäuschen genutzt, soweit ich weiß.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
11 km
Dauer
2:30h
Aufstieg
328 hm
Abstieg
339 hm
Rundtour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.