Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Widdersteinhütte - Dem Widderstein auf den Zahn gefühlt
Wanderung Premium Inhalt

Widdersteinhütte - Dem Widderstein auf den Zahn gefühlt

Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
KOMPASS-Karten Verifizierter Partner 
  • c62abc76f5e69856b94ca7725996fd6f.tif
    c62abc76f5e69856b94ca7725996fd6f.tif
    Foto: KOMPASS-Karten
m 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 10 8 6 4 2 km
Strecke 10,2 km
4:45 h
380 hm
380 hm
2.061 hm
1.606 hm
Das imposante Felsmassiv des Widdersteins ist die höchste Erhebung im Hinteren Bregenzerwald und zählt zu den Allgäuer Alpen. Der wie ein gewaltiger Backenzahn in den Himmel ragende Felsklotz steht zwischen dem Hochtannbergpass und dem Kleinwalsertal. Geübte können seinen Gipfel mit 2533 m erklimmen, Ausdauernde den gewaltigen Koloss umrunden (siehe Tour 42). Die hier vorgeschlagene Tour verläuft auf der südlichen, dem Bregenzerwald zugewandten Seite und vermittelt grandiose Ausblicke auf so bekannte Größen wie Geißhorn und Biberkopf, Karhorn, Mohnenfluh und Braunarlspitze. ▶ Direkt bei der Bushaltestelle beim Gh.

Adler in Hochkrumbach 01 gibt der Wegweiser die Richtung zum Hochalppass an. Steil beginnt der Aufstieg über Bergwiesenhänge. Bis zur Abzweigung "Höferspitze" sind schon einige Körner verbraucht. Wir halten uns hier rechts und kommen nun sanfter ansteigend durch Weidegebiet zum Hochalppass 02 , einem Übergang nach Baad im Kleinwalsertal. Für uns geht es noch kurz hinauf zur Hochalp-Alpe, bei der zur Alpzeit frische Milch angeboten wird.Der Höhenweg zieht nun dem Widderstein entgegen, über den Seekopf 03 und vorbei am unterhalb des Wanderweges gelegenen Hochalpsee. Für Gipfelstürmer folgen zwei mögliche Abzweigungen, die sich bald zur Hauptanstiegsroute vereinen. Wir ignorieren diese und erreichen nach Querung einer Felsrinne und eines kleinen Geröllfeldes die Widdersteinhütte 04 .Nach der obligatorischen Hüttenrast geht es auf gleich bleibender Höhe in einer Viertelstunde zum Gemstelpass 05 hinüber, einem weiteren Übergang ins Kleinwalsertal. Wir folgen der Wegtafel "Koblat-Pass"

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen