Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren WesterwaldSteig-Erlebnisschleife "Basaltbogen"
Tour hierher planen Tour kopieren
Regionaler Wanderweg empfohlene Tour

WesterwaldSteig-Erlebnisschleife "Basaltbogen"

· 16 Bewertungen · Regionaler Wanderweg · Westerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristik-Verband Wiedtal e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Dominik Ketz, Westerwald Touristik-Service
  • /
    Foto: Dominik Ketz, Westerwald Touristik-Service
  • /
    Foto: Dominik Ketz, Westerwald Touristik-Service
  • /
    Foto: Westerwald Touristik-Service, Westerwald Touristik-Service
  • / Fantastische Aussicht vom Roßbacher Häubchen
    Foto: Andreas Pacek, Touristik-Verband Wiedtal e.V.
  • / Der Weg führt auch an der Wied vorbei
    Foto: Andreas Pacek, Touristik-Verband Wiedtal e.V.
m 300 200 100 10 8 6 4 2 km Gleitschirmflieger Absprungplatz Rossbacher Häubchen Camping Hotel Wiedfriede
mittel
Strecke 11,9 km
4:30 h
489 hm
488 hm
Profilbild von Florian Fark, Touristik-Verband Wiedtal e.V.
Autor
Florian Fark, Touristik-Verband Wiedtal e.V.
Aktualisierung: 11.11.2020
Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
315 m
Tiefster Punkt
116 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Zur Post Roßbach/Wied
Hotel Wiedfriede
PRIMA Hotel Strand-Café

Sicherheitshinweise

Jeder Wegeabschnitt weist eine Kennzeichnung als Wanderweg mit mindestens einem eigenständigen Markierungszeichen auf. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass diese Erlebnisschleife jedoch kein durchgängig eigenständiges Markierungszeichen besitzt. Somit sind grundsätzlich Orientierungssicherheit im Gelände und Grundkenntnisse in der Kartenkunde erforderlich.

Weitere Infos und Links

Es besteht die Möglichkeit für diese Erlebnisschleife eine erlebnisreiche Wanderführung mit den Wäller Tourenguides zu buchen.

www.westerwald.info/westerwald-steig/gefuehrte-wanderungen-waeller-tourenguides.html

www.westerwald.info/westerwald-steig/westerwald-steig-schleifen.html

www.wiedtal.de

Start

Parkplatz Wiedhalle in Roßbach (116 m)
Koordinaten:
DD
50.575680, 7.413710
GMS
50°34'32.4"N 7°24'49.4"E
UTM
32U 387681 5603841
w3w 
///grober.spion.rettungswagen

Ziel

Parkplatz Wiedhalle in Roßbach

Wegbeschreibung

Sie folgen vom Parkplatz an der Wiedhalle in Roßbach aus auf dem Wied-Damm dem Prädikatswanderweg WesterwaldSteig. Überqueren Sie die Brücke und biegen Sie in der Kurve, oberhalb des Campingplatzes Wiedschleife (1), auf den Wiedweg ab. Dieser romantische Wegabschnitt führt Sie immer in Flussnähe bis zum Hotel Wiedfriede (3) in Arnsau. Hier erwartet Sie ein schöner Biergarten.

 

Überqueren Sie die Wied und folgen Sie weiterhin dem Wiedweg bergauf, bis es dann beim Wegweiserstandort WAB009 rechts wieder auf den WesterwaldSteig geht und Sie zum Absprungplatz der Gleitschirmflieger (4) gelangen. Hier haben Sie einen herrlichen Ausblick über die Wiesen und Wälder des Westerwaldes. Der WesterwaldSteig führt Sie nun bis ins liebliche Masbachtal, ein Seitental der Wied.

 

Sie kreuzen den Masbach und wandern bis zum Roßbacher Häubchen (5), einem abgetragenen Vulkankegel mit herrlichem Panoramablick ins Wiedtal, interessanten Basaltwänden und Informationen zum Basaltabbau. Der Abstecher hoch bis zum Gipfel lohnt sich besonders–die letzte Anhöhe am rückseitigen Aufstieg ist separat ausgeschildert. Nach der Umrundung des Basaltkegels folgen Sie dem WesterwaldSteig hinab bis zur St. Michaelskapelle. Hier biegen Sie rechts auf die Wiedtalstraße, dann links und vor der Brücke wieder links zurück zum Parkplatz. In Roßbach haben Sie die Möglichkeit, weitere Restaurants zu besuchen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus Linie 131, Haltestelle Roßbach (Wied)

Anfahrt

Folgen Sie von Neuwied kommend der L255 bis nahezu Roßbach Ortsmitte und biegen Sie links ab zur Mehrzweckhalle Wiedhalle.

Parken

Parkplatz Wiedhalle, Auf dem Posten, 53547 Roßbach

Koordinaten

DD
50.575680, 7.413710
GMS
50°34'32.4"N 7°24'49.4"E
UTM
32U 387681 5603841
w3w 
///grober.spion.rettungswagen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Rundwege Verbandsgemeinde Rengsdorf- Waldbreitbach, Maßstab 1:16.000

Ausrüstung

Die anspruchsvolle Streckenführung verlangt entsprechende Wanderausrüstung und Wanderschuhe.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,1
(16)
Cathleen Finke 
25.04.2021 · Community
Sehr zu empfehlen. Besonders der erste Teil, der direkt neben der Wied bis zum Hotel Wiedfriede entlang führt. Sehr ruhig am Sonntag. Romantisch. Weitere Verlauf auch wunderschön. Der Aufstieg mit Klettersteigpassage zur engen Aussichtsplattform Roßbacher Häubchen lohnt sich für den schönen Weitblick.
mehr zeigen
Gemacht am 25.04.2021
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Rene A.
07.03.2021 · Community
Startpunkt der Tour in Roßbach Nähe Brückenstrasse ( das Navi hat uns dahin geleitet obwohl als Startpunkt eigentlich die Wiedhalle angegeben war ) . Sind den Weg gegen den Uhrzeigersinn gegangen also zuerst an der Roßbacher Kirche vorbei in den Wald Richtung Roßbacher Häubchen. Das Wegelogo ein grünes W zu Beginn. Später an der Wied ein blaues W ... schöne Waldwege teils mit steilen Anstiegen. Schöner Rast-und Aussichtspunkt ist der Gleitschirmfliegerplatz ... ab Arnsau geht es direkt an der Wied über Ober- und Niederbuchenau zurück nach Roßbach...
mehr zeigen
Gemacht am 07.03.2021
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Ines K.
02.03.2021 · Community
Schöne abwechslungsreiche Tour mit Weitblicken
mehr zeigen
Gemacht am 28.02.2021
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 51

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,9 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
489 hm
Abstieg
488 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.