Start Touren West Highland Way - ab Bridge of Orchy
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

West Highland Way - ab Bridge of Orchy

Wanderung · Argyll and Bute
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pascal Matuschek
  • /
    Foto: Pascal Matuschek, Community
  • /
    Foto: Pascal Matuschek, Community
  • /
    Foto: Pascal Matuschek, Community
  • /
    Foto: Pascal Matuschek, Community
ft 2500 2000 1500 1000 500 -500 35 30 25 20 15 10 5 mi

Die letzten drei Etappen des West Highland Way ab Bridge of Orchy (Bushaltestelle)
mittel
62,3 km
17:52 h
1517 hm
1667 hm

Die Route beinhaltet die letzten drei von insgesammt acht Etappen des West Highland Way.
Ausgehend von Glasgow erreicht man den Startpunkt Bridge of Orchy innerhalb von 2 Stunden mit dem Bus (CityLink). Schöne Route für Wanderfreudige, die sich an Mehrtagestouren mit dem Zelt auf dem Rücken heranwagen wollen.

Definitiv mit dabei haben sollte man aber ein Mückennetz für's Gesicht. Es gibt nichts nervigeres als beim Zeltabbau sich Pausenlos die nervigen Fiecher aus dem danach juckenden Gesicht zu wischen.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
551 m
Tiefster Punkt
5 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Tag 1:

Von der Bushaltestelle geht's direkt auf den West Highland Way und hat dort nach ein paar Schritten mit der Bridge of Orchy das erste Highlight. Von dort folgt man weiter dem gut ausgeschilderten Weg. Ziel ist für die erste Nacht das Kingshouse. Campingfläche für das Zelt ist direkt am Fluss hinter dem Haus.

Tag 2:

Vom Kingshouse geht es am zweiten Tag Richtung Kinlochleven. Auch hier einfach dem Weg und den Schildern folgen. Wir hatten zwar für alle Fälle eine Karte dabei, haben sie aber außer bei der Planung vorab nicht gebraucht. In Kinlochleven gibt es zwei Campingplätze für das Nachtlager - einen am Stadteingang und einen am Stadtausgang. Wir haben uns für Letzteren entschieden, da so die Route für Tag 3 schon ein Stück kürzer ist.

Tag 3:

Vom Zeltplatz aus geht es direkt wieder auf den Weg - Schilder sind quasi nicht zu übersehen. Die letzte Etappe hält mit einer super Aussicht (vorausgesetzt das Wetter macht mit) auf Ben Nevis noch ein Absolutes Highlight bereit. In dessen Schatten verlässt man den West Highland Way Richtung Fort William. Etwa 2 Meilen vor Fort William ist ein schöner Zeltplatz direkt unterhalb von Ben Nevis auf dem Man je nach Lust und Plan noch eine Nacht verbringen kann, bevor es am nächste Tag entspannt zum offizielen Endpunkt des Wegs kommt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
56.517935, -4.770573
GMS
56°31'04.6"N 4°46'14.1"W
UTM
30V 391061 6265130
w3w 
///rauten.nebelig.baut
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
62,3 km
Dauer
17:52h
Aufstieg
1517 hm
Abstieg
1667 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.