Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wendelstein-Männlein-Tour
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wendelstein-Männlein-Tour

Wanderung · Tegernsee-Schliersee
Profilbild von Jürgen Kaluzny
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jürgen Kaluzny
  • Haus am Weg vom Kurpark zur Rosenkranzkapelle
    Haus am Weg vom Kurpark zur Rosenkranzkapelle
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
m 1000 950 900 850 800 750 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
kleine Familien-Wanderung nach Hochkreuth
leicht
Strecke 4,4 km
1:30 h
189 hm
189 hm
987 hm
799 hm
Zuerst geht es  über die Rosenkranzkapelle zum Aussichtspunkt Parapluie und zur Grünen Gümpe. Dann wandert man zur Rast hinauf zum Siglhof. Zurück geht es über den Wasserfall beim Almbad Tannermühl nach Bayrischzell.
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
987 m
Tiefster Punkt
799 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 6,08%Schotterweg 4,09%Naturweg 25,32%Pfad 64,49%
Asphalt
0,3 km
Schotterweg
0,2 km
Naturweg
1,1 km
Pfad
2,8 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die kleine Wanderung ist mit Kinderwagen nicht machbar.

Da sich die Bedingungen und Verhältnisse der Wanderung im Laufe der Zeit ändern können, erfolgt die Wanderung auf eigene Verantwortung des Wanderers.

Weitere Infos und Links

Wendelstein Männlein Weg: https://www.bayrischzell.de/a-familientraumtour-wendelstein-maennlein-weg#dmdtab=oax-tab-eq und https://www.berghelden.de/wanderungen/wendelstein-maennlein-weg-familienwanderung-bayrischzell/

Rosenkranzkapelle (Schönbornkapelle): https://www.komoot.de/highlight/431561

Parapluie: http://wetterpilze.de/BayrischZell.shtml

Bergcafe Siglhof: https://www.siglhof.com/

Almbad Tannermühl: https://www.almbad.de/tannermuehl/

Start

Bahnhof in Bayrischzell (802 m)
Koordinaten:
DD
47.675150, 12.011319
GMS
47°40'30.5"N 12°00'40.7"E
UTM
33T 275671 5284523
w3w 
///grünen.erbaut.guter
Auf Karte anzeigen

Ziel

siehe Start

Wegbeschreibung

Wir gehen am Bahnhof vorbei hinab zur Strasse, biegen links ab, überqueren den Bach des Legerwaldgrabens und erreichen den kleinen Kurpark. Direkt hinter dem Pavillon können wir im Larchbach kneipen, bevor wir am Bach entlang immer weiter geradeaus laufen, bis wir schließlich die Rosenkranzkapelle erreichen, die 1913 errichtet wurde.

Wir wenden uns nach links, kommen an einem Spielgelände vorbei und laufen die Wendelsteinstraße aufwärts. Nach einer Linkskurve verlassen wir die Strasse nach rechts und wandern durch den Hang zum Ratplatz Parapluie mit Aussichtsturm. Vom Turm haben wir einen Prima Blick auf Bayrischzell, den Kleinen Traithen links und den Seebergkopf rechts über dem weiten Tal.

Wir wandern weiter am Hang entlang, steigen rechts den Berg hinauf und kommen zur Strasse zum Sudelfeld. Bei der Wegekreuzung halten wir uns links abwärts und überqueren den Legerwaldgraben im Bereich der „Grünen Gumpe“. Gleich links davon treffen wir auf einen Spielplatz, wo die Kleinen ein wenig toben können.

Wir nehmen den breiten Weg nach rechts und steigen weiter den Berg hinauf. Wir folgen dem Weg mit leichtem Zick-Zack-Kurs und treffen auf einen Pfad, der rechts durch den Wald aufwärts führt. Oben am Ende des Waldes kommen wir zu einem Wegekreuz, wandern über die Weide mit dem Wendelstein darüber und steigen links hinauf zum Siglhof, eine feine Einkehrmöglichkeit.

Die Aussicht ist phänomenal: von links nach rechts sehen wir den Kleinen und Großen Traithen, den Seebergkopf, die Miesing-Gipfel und die Aiplspitz. Genauso phänomenal sind auch die Kuchen und andere Leckereien. Und zwischen den Tischen und Stühlen laufen Hühner ohne Angst umher. Für die Kinder ist auch gesorgt, denn es gibt einige Spielmöglichkeiten.

Nach der Rast wandern wir wieder hinab zum Wegekreuz und weiter durch den Wald abwärts. Wir bleiben kurz geradeaus und nehmen dann den Pfad nach rechts, der uns durch den Wald am Hang hinab führt. Kurz bevor wir die Häuser von Bayrischzell erreichen, steigen wir links kurz aufwärts und kommen zum Wasserfall des Legerwaldgrabens. Unter uns sehen wir das Almbad Tannermühl mit einzelnen Wannen direkt am Wasser.

Der Wendelstein-Männlein-Weg führt normalerweise geradeaus weiter und dann nach rechts hinab zum Kurpark. Wir jedoch laufen zurück, kommen unten an der Almbad Tannermühl vorbei und laufen die Kranzerstraße hinab. Beim Parkplatz eines Familienhotels können wir rechts davon zum Bahnhof und zu den Parkplätzen laufen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bayerische Regiobahn (BRB) ab München HBF stündlich in ca. 1,5 Std. nach Bayrischzell.

Fahrplan beachten: https://download.transdev.de/transdev/uploads/bb/schedule/694/fahrplan-munchen-hbf-holzkirchen-bayrischzell-13-12-2020-11-12-2021.pdf

Anfahrt

Autobahn A 8 (von München kommend) bis zur Ausfahrt Weyarn fahren. Der Strasse nach Miesbach (St 2073) und bis zum Schliersee (B 307) folgen. Am See vorbei weiter auf B 307 bis nach Bayrischzell fahren. Am Ortseingang links abbiegen, in den Ort hineinfahren und wiederum nach links zum Bahnhof abbiegen.

Parken

Parkplatz beim Bahnhof Bayrischzell

Adresse für das Navi: Bahnhofstraße, 83735 Bayrischzell

Koordinaten

DD
47.675150, 12.011319
GMS
47°40'30.5"N 12°00'40.7"E
UTM
33T 275671 5284523
w3w 
///grünen.erbaut.guter
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

feste Schuhe, der Witterung entsprechend

Alpenvereinskarte Bayerische Alpen BY 16; Mangfallgebirge Ost; Wendelstein, Großer Traithen 1:25.000, ISBN-13: 978-3-937530-22-2

Digitale Karte BayernAtlas: https://geoportal.bayern.de/bayernatlas/?lang=de&topic=ba&catalogNodes=11,122&bgLayer=atkis (Unten rechts auf „Hintergrund“ klicken und „Topographische Karte“ auswählen, dann links Wanderwege ankreuzen und die Karte größer scrollen. Dann erscheinen die markierten Wanderwege.)


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,4 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
189 hm
Abstieg
189 hm
Höchster Punkt
987 hm
Tiefster Punkt
799 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch hundefreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.