Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Weitwanderweg 03 - Südalpenweg
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Mehrtagestour Etappentour

Weitwanderweg 03 - Südalpenweg

Mehrtagestour
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Weitwanderer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • der Hauptplatz in Bad Radkersburg
    / der Hauptplatz in Bad Radkersburg
    Foto: ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Spielfeld, wohl jedem als Grenzübergang bekannt
    Foto: ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Sicht zur Koralpe
    Foto: ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Krischahütte auf der oberen Krischa
    Foto: ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Blick nach Westen in die Karawanken
    Foto: ÖAV Sektion Weitwanderer
m 4000 3500 3000 2500 2000 1500 1000 500 -500 400 300 200 100 km

Der österreichische Weitwanderweg 03 - auch Südalpenweg genannt - verläuft entlang der Südgrenze Österreichs. Er führt vom steirischen Weinland über Karawanken und Karnische Alpen nach Osttirol. 
mittel
463,2 km
173:34 h
25269 hm
24420 hm
Der südalpine Weitwanderweg 03 (1981 der Öffentlichkeit übergeben) führt als dritte Höhenroute Österreichs durch die Windischen Büheln und stillen Wälder der Sobot, ehe er die Karawanken erreicht und den aussichtsreichen Karnischen Höhenweg mit einschließt, der herrliche Ausblicke zu den Südtiroler Dolomiten erlaubt. Der Weg ist etwa 500 km lang, zieht vom steirischen Bad Radkersburg meist in Grenznähe zu Slowenien bzw. Italien bis Sillian und berührt dabei die Bundesländer Steiermark, Kärnten und Tirol (Osttirol). Vom Endpunkt, bietet sich die Möglichkeit durch die Dolomiten weiter bis Bozen zu wandern. Da Höhen bis zu 2700 m erreicht werden, sind außer einer tadellosen alpinen Ausrüstung stellenweise auch Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sowie Orientierungsgeschick bei Nebel erforderlich.
Profilbild von Gert Gasperin
Autor
Gert Gasperin
Aktualisierung: 29.10.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2666 m
Tiefster Punkt
208 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Aktuelle Informationen zu den österreichischen Weitwanderwegen siehe  http://www.alpenverein.at/weitwanderer/ .

Start

Bad Radkersburg (208 m)
Koordinaten:
DG
46.687553, 15.987798
GMS
46°41'15.2"N 15°59'16.1"E
UTM
33T 575534 5170917
w3w 
///anmuten.stürze.zacke

Ziel

Sillian

Wegbeschreibung

Stand August 2016 sind hier die 23 Etappen von Bad Radkersburg im Osten bis zur Porzehütte im Westen beschrieben. Die anschließenden Etappen Richtung Westen werden sukzessive folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnverbindungen von Graz nach Bad Radkersburg und Mureck.

Anfahrt

Von der A9 Pyhrnautobahn bei der Ausfahrt 222 VOGAU-STRASS auf die Bundesstraße B67 und B69 nach Mureck bzw. Bad Radkersburg.

Parken

Parkplätze beim Bahnhof Bad Radkersburg.

Koordinaten

DG
46.687553, 15.987798
GMS
46°41'15.2"N 15°59'16.1"E
UTM
33T 575534 5170917
w3w 
///anmuten.stürze.zacke
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Österreichischer Weitwanderweg 03 (Südalpenweg), Auflage 2012, 119 Seiten, Eigenverlag der ÖAV-Sektion Weitwanderer, erhältlich bei Freytag & Berndt, 1010 Wien, Wallnerstraße 3, www.freytagberndt.at, Tel.: +43/1/533 86 85-16

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
463,2 km
Dauer
173:34h
Aufstieg
25269 hm
Abstieg
24420 hm
Etappentour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 31 Etappen
Wanderung · Randgebirge östlich der Mur
03 Südalpenweg, E01: Bad Radkersburg - Mureck
leicht Etappe 1
21,6 km
5:00 h
49 hm
24 hm
Völlig eben verläuft der Weg, meist entlang der Murauen vom Kurpark in Bad Radkersburg nach Mureck ins Ortszentrum.
1
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Lavanttaler Alpen
03 Südalpenweg, E02: Mureck - Ehrenhausen
leicht Etappe 2
18 km
5:15 h
150 hm
128 hm
Der landschaftliche Reiz dieser Etappe liegt sicherlich an der Mur mit ihren Stromschnellen kurz vor Spielfeld. Auf der gegenüberliegenden Seite ...
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
leicht Etappe 3
15,4 km
4:00 h
401 hm
310 hm
Zwischen Spielfeld und Leutschach erstreckt sich das südsteirische Weinland, die Windischen Büheln. Oft führt der Weg durch seine Weingärten.
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
leicht Etappe 4
17,2 km
4:30 h
842 hm
352 hm
Von den Reben der Südsteiermark über die Remschniggalm (die südlichste Alm der Steiermark) führt der Weg entlang am Grenzkamm mit wunderschönen ...
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Lavanttaler Alpen
03 Südalpenweg, E05: Pongratzen - Laaken
mittel Etappe 5
23,8 km
7:15 h
1183 hm
1055 hm
Der tiefste Punkt auf dieser Tagesetappe liegt in Zweibach, einem Ort mit nur einem Bauerhof. Zwei Bäche in tief eingeschnittenen Tälern, die ...
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Lavanttaler Alpen
03 Südalpenweg, E06: Laaken - Lavamünd
mittel Etappe 6
17,5 km
6:00 h
611 hm
1182 hm
In der einsamen Sobothgegend der Südwest-Steiermark führt der Weg (Varainte 03A) über den Jantschkifels und Hüherkogel nach Lavamünd in Kärnten.
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Karawanken und Bachergebirge
03 Südalpenweg, E07: Lavamünd - Bleiburg
leicht Etappe 7
19,3 km
5:00 h
785 hm
662 hm
In Lavamünd überqueren wir die Drau, wandern sanft den Kömmelgupf hinauf auf ca. 1000 m Seehöhe und gelangen beim Abstieg direkt nach Bleiburg.
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Karawanken und Bachergebirge
03 Südalpenweg, E08: Bleiburg - GH Riepl
mittel Etappe 8
20,9 km
9:15 h
1742 hm
974 hm
Wir überschreiten den ersten 2000er, die Petzen in den Karawanken, auf unserem Weitwanderweg und genießen bei kühler Brise die herrliche Aussicht ...
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Karawanken und Bachergebirge
03 Südalpenweg, E09: GH Riepl - Eisenkappler Hütte
mittel Etappe 9
18,3 km
7:00 h
1197 hm
860 hm
Das Highlight dieser Tagesetappe ist der Hochobir. Er gilt in Unterkärnten als schönster Aussichtsberg mit wunderbarem Blick zum Klopeiner- und ...
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Karawanken und Bachergebirge
03 Südalpenweg, E10: Eisenkappler Hütte - Koschutahaus
mittel Etappe 10
16,6 km
5:45 h
740 hm
988 hm
Kein Gipfel ist auf dieser Etappe zu überqueren. Von der Eisenkappler Hütte geht's meist bergab zum Schaida-Sattel und vom Gasthof Terkl wieder ...
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Karawanken und Bachergebirge
03 Südalpenweg, E11: Koschutahaus - Waidisch
mittel Etappe 11
14,2 km
6:00 h
818 hm
1545 hm
Koschutahaus - Zell- Pfarre, Jauernik und Waidisch sind die "Meilensteine" dieser Etappe. Mit 1650 m bildet der Jauernik den höchsten Punkt.
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Karawanken und Bachergebirge
03 Südalpenweg, E12: Waidisch - Bodental/Sereinig
mittel Etappe 12
11,9 km
8:00 h
1683 hm
1250 hm
Es steht ein vierstündiger Aufstieg auf das Ferlacher Horn bevor. Belohnt wird die Strapaze, bei Schönwetter, mit grandioser Aussicht!
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
mittel Etappe 13
6,8 km
3:15 h
781 hm
121 hm
Vom Gasthof Sereinig folgt man den Wegweisern des 03ers über den Ogrisbauer zur Ogrisalm und über den versicherten Stinzesteig (leichter ...
1
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Karawanken und Bachergebirge
03 Südalpenweg, E14: Klagenfurter Hütte - Rosenbach
mittel Etappe 14
24,4 km
8:45 h
489 hm
1557 hm
Über's Bärental hinab mit Aussicht auf das Rosental, meist im Wald verlaufend, führt der Weg immer in westlicher Richtung haltend bis nach ...
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Karawanken und Bachergebirge
03 Südalpenweg, E15: Rosenbach - Baumgartner
mittel Etappe 15
17,1 km
6:30 h
1318 hm
968 hm
Eine "Bachwanderung" steht heute bevor, nämlich entlang des Rosenbaches durch die wildromantische und einsame Schlucht Gratschenitzengraben, dann ...
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Karawanken und Bachergebirge
03 Südalpenweg, E16: Baumgartner - Tschau (Wurzenpass)
mittel Etappe 16
22,8 km
7:45 h
1288 hm
1121 hm
Wir wandern heute meist auf Forstwegen ein paar hundert Meter unterhalb der Karawankengipfel in Richtung Wurzenpass dahin. Verlockend sind die ...
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Karnischer Hauptkamm
03 Südalpenweg, E17: Wurzenpass - Thörl-Maglern
mittel Etappe 17
12,6 km
5:00 h
602 hm
1018 hm
Wurzenpass. Von hier geht's gleich einmal steil bergauf zur Seltschacher Alm mit dem Hahnenwipfel (endlich ein Berggipfel) und dem Dreiländereck , ...
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Karnischer Hauptkamm
03 Südalpenweg, E18: Thörl-Maglern - Dolinzaalm
mittel Etappe 18
21,8 km
8:00 h
1798 hm
1002 hm
Von der Göriacheralm, die sich Italien und Österreich teilen, wandern wir auf italienischer Seite zum Kapinberg mit seiner prächtigen Aussicht in ...
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Karnischer Hauptkamm
03 Südalpenweg, E19: Dolinzaalm - Naßfeld
mittel Etappe 19
24,5 km
7:30 h
1296 hm
1225 hm
Eine abwechslungsreiche und kulinarische Almenwanderung steht auf dieser Etappe bevor, denn überall wird der Gailtaler Käse produziert.
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Karnischer Hauptkamm
03 Südalpenweg, E20: Naßfeld -Zollnersee Hütte
mittel Etappe 20
23,1 km
9:15 h
1304 hm
1131 hm
Vom Alpenhotel Plattner oberhalb Naßfeld wandern wir teils im dichten Nebel und bei heftigem Wind abwechselnd über alpines Gelände und sanfte Almen ...
1
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
mittel Etappe 21
17,5 km
7:30 h
938 hm
1476 hm
Wir wandern heute zur Oberen Bischofalm zum aussichtsreichen Köderkopf, hinunter zur Tschintemuntalm und Spielbodenalm, über den Plöckenpass und ...
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
mittel Etappe 22
18,9 km
8:30 h
1916 hm
1237 hm
Vom Gasthof Valentinalm folgen wir der Markierung, die uns über das Valentintörl hinab über ein altes beständiges Schneefeld zum Wolayersee führt.
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
mittel Etappe 23
24,5 km
8:30 h
1288 hm
1206 hm
Route über die Almen: Endlos geht es dahin auf einsamen Wegen der italienischen Almen, den sogenannten Malgas südlich des karnischen Hauptkammes.
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
schwer Etappe 24
11,2 km
8:30 h
1230 hm
835 hm
Der Weg bis zur Standschützenhütte ist unschwierig. Erst danach wird es alpiner, so zum Beispiel unter dem Kinigat oder der Abstieg von der ...
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
mittel Etappe 25
14,8 km
7:45 h
690 hm
1902 hm
Etwas mehr als eine Stunde braucht man, um von der Obstanzerseehütte auf den Kamm zu gelangen. Der Eisenreich ist mit seinen 2665 Metern der ...
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
leicht Etappe 26
19,5 km
5:15 h
559 hm
464 hm
03A Südalpenweg Variante Ein Variante ab Spielfeld über die Weinstraße zum Witscheinberg und weiter nach Leutschach.
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Lavanttaler Alpen
03A Südalpenweg, E05: Pongratzen - Soboth
Karte / 03A Südalpenweg, E05: Pongratzen - Soboth
mittel Etappe 27
27,4 km
8:30 h
1414 hm
1168 hm
Variante 03A Auch über Eibiswald und Soboth gelangen wir auf der Variante 03A und gelangen in Lavamünd wieder auf die Hauptroute.  
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Lavanttaler Alpen
03A Südalpenweg, E06: Soboth - Lavamünd
Karte / 03A Südalpenweg, E06: Soboth - Lavamünd
leicht Etappe 28
19,6 km
6:22 h
562 hm
1269 hm
Varainte 03A Soboth Ort - Staudamm - Weintrattl - St. Lorenzen - Lavamünd. Beim Weintrattl (zwischen Jankitzkogel und der ehem.
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Karawanken und Bachergebirge
03A Südalpenweg, E14: Klagenfurter Hütte - Rosenbach
Karte / 03A Südalpenweg, E14: Klagenfurter Hütte - Rosenbach
mittel Etappe 29
27,4 km
11:30 h
1119 hm
2197 hm
Variante 03A über die Kahlkogelhütte (Koca na Golici) auf slowenischer Seite nach Rosenbach.
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
Karte / 03A Südalpenweg, E23: Hochweißsteinhaus - Porzehütte
schwer Etappe 30
19,7 km
8:45 h
1551 hm
1476 hm
Variante 03. bzw. 03A Alpine Route über das Mitterkar-Biwak, längere Route, oder  über die "Via della Pace", kürzer aber anspruchsvoller.
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
mittel Etappe 31
26,3 km
7:30 h
1051 hm
597 hm
Variante 03B Die Heiligengeistklamm ist sicherlich das Highlight dieser Tagesetappe. Auf der Remschniggalm, obwohl nicht sehr hoch, kann ...
von Gert Gasperin,   alpenvereinaktiv.com
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.