Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Weitwandern - Nagelfluhüberschreitung
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Weitwandern - Nagelfluhüberschreitung

· 1 Bewertung · Bergtour · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
HUBERTUS Mountain Refugio Allgäu Verifizierter Partner 
  • Foto: Rolf Eberhardt, Naturpark Nagelfluhkette e.V.
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 12 10 8 6 4 2 km Nagelfluh-Relikte Aufstiegsvariante Mittagbahn Hochgrat Rindalphorn Stuiben Steineberg
Mittagbahn Bergstation in Immenstadt - Mittag - Bärenkopf - Steineberg - Stuiben - Buralpkopf - Rindalphorn - Hochgrat - Hochgratbahn nach Steibis
schwer
Strecke 13,6 km
6:30 h
1.295 hm
1.006 hm
1.834 hm
1.399 hm
Profilbild von Marc Traubel
Autor
Marc Traubel
Aktualisierung: 03.11.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.834 m
Tiefster Punkt
1.399 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 2,32%Naturweg 59,62%Pfad 37,96%Klettersteig 0,09%
Schotterweg
0,3 km
Naturweg
8,1 km
Pfad
5,2 km
Klettersteig
0 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Zum Gipfel des Bärenkopfes führt eine Himmelsleiter senkrecht hinauf. Der Bärenkopf kann auch umgangen werden.

 

Bei unsicherer Wetterlage, oder Gewitter ist von der Tour abzuraten, da es nur wenige Abstiegsmöglichkeiten ins Tal gibt.

 

Start

Mittagbahn in Immenstadt (1.414 m)
Koordinaten:
DD
47.537179, 10.217430
GMS
47°32'13.8"N 10°13'02.7"E
UTM
32T 591623 5265579
w3w 
///grob.therme.gehe
Auf Karte anzeigen

Ziel

Hochgratbahn in Steibis

Wegbeschreibung

Unser Hoteltransfer bringt Sie zur Mittagbahn in Immenstadt (ca. 45 min Fahrtzeit). Auffahrt mit der Mittagbahn (nur bei trockener Witterung in Betrieb), weiter auf beschildertem Weg zum Mittag Gipfel, Richtung Bärenkopf und Steinberg, zum Stuiben und Richtung Sederer, hinauf zum Buralpkopf, weiter auf das Rindalphorn und zum Gipfel des Hochgrats. Hinab zur Hochgratbahn, mit dieser zurück ins Tal nach SteibisVon der Hochgrat Talstation bringt Sie der Hotelbus zurück (ca. 45 min Fahrtzeit)

(Bitte melden Sie sich für die Tour einen Tag im Voraus an der Rezeption zur Planung des Transfers)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.537179, 10.217430
GMS
47°32'13.8"N 10°13'02.7"E
UTM
32T 591623 5265579
w3w 
///grob.therme.gehe
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

genügend zu trinken und zu essen, da es keine Einkehrmöglichkeit und keinen Brunnen für Trinkwasser auf der Tour gibt. Lediglich anfangs an der Mittagbahn und am Ende an der Hochgratbahn.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Ralf Ackermann 
29.08.2018 · Community
Grandiose Panoramatour im Naturpark Nagelfluhkette
mehr zeigen
Gemacht am 22.07.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
13,6 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
1.295 hm
Abstieg
1.006 hm
Höchster Punkt
1.834 hm
Tiefster Punkt
1.399 hm
aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Geheimtipp Von A nach B Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Wegpunkte
  • 8 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.