Start Touren Weisstannen - Foopass - Elm
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Weisstannen - Foopass - Elm

Wanderung · Ferienregion Heidiland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weisstannen
    / Weisstannen
    Foto: Heidiland Tourismus AG
m 2500 2000 1500 1000 500 20 15 10 5 km Alte Dorfsäge Weisstannen Feuerstelle Erlenbach Berggasthaus Alp Siez

Auf dieser Wanderung erleben wir prächtige Einsichten in das UNESCO-Welterebe Tektonikarena Sardona.
schwer
22,8 km
8:00 h
1251 hm
1301 hm
Die eindrückliche Glarner Hauptüberschiebung ist ein Musterbeispiel für Gebirgsbildung und kann sehr deutlich am Foostock und vom Foopass aus vom Piz Sardona bis zu den Tschingelhörnern beobachtet werden.

Autorentipp

Geniessen Sie die schöne, ruhige Bergwelt.
outdooractive.com User
Autor
Nadja Schlegel
Aktualisierung: 29.05.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2223 m
Tiefster Punkt
960 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Berggasthaus Alp Siez

Sicherheitshinweise

Anstrengende, jedoch lohnende Bergwanderung!

Weitere Infos und Links

Heidiland Tourismus
Infostelle Bad Ragaz
T +41 81 300 40 20
www.heidiland.com

Start

Weisstannen, PostAuto-Haltestelle Gemse (1003 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.989657, 9.344420
UTM
32T 526189 5204072

Ziel

Elm

Wegbeschreibung

Weisstannen (1003 m) - Vorsiez - Schwammböden (1326 m) - Zipf (1381 m) - Walenbütz Untersäss (1361 m) - Foo (1875 m) - Heitel - Foopass (2223 m) - Raminer Matt (1897 m) - Mittlerer Stafel (1757 m) - Raminer Wald (1453 m) - Waldhütten (1305 m) - Raminer Stäfeli (1175 m) - Elm (960 m)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Mels, weiter mit dem Bus nach Weisstannen.

Anfahrt

Autobahnausfahrt Mels, dann der Signalisierung folgen in Richtung Weisstannen.

Parken

Öffentliche Parkplätze in Weisstannen vorhanden (kostenpflichtig)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, stabile Bergschuhe.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
22,8 km
Dauer
8:00h
Aufstieg
1251 hm
Abstieg
1301 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.