Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Weissensee Runde
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Weissensee Runde

Mountainbike · Nassfeld-Lesachtal-Weissensee
LogoHotel Kreuzwirt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hotel Kreuzwirt Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Hotel Kreuzwirt
  • /
    Foto: Hotel Kreuzwirt
  • /
    Foto: Hotel Kreuzwirt
  • /
    Foto: Hotel Kreuzwirt
m 1200 1100 1000 900 800 35 30 25 20 15 10 5 km
mittel
Strecke 39,9 km
4:00 h
1.062 hm
1.049 hm
1.249 hm
909 hm
Vom Hotel aus radeln wir entlang des Süduferweges bis nach Techendorf. Weiter geht es über Brücke und anschließend Rechts nach Neusach. An der Abzweigung "Alm hinterm Brunn" biegen wir links ab. Die Strecke führt an der "Mühlwand" vorbei (schöne Aussicht - Ostteil des Sees) bis kurz vor Alm hinterm Brunn. Rechts, über den Sonnseitenweg, der in mittlerer Berghöhe verläuft, setzen wir den Weg fort. Wunderschöne Aussichtspunkte begleiten unsere Fahrt.  Ein Höhepunkt ist die Durchquerung des Alemergrabens, der durch seine skurrilen Felswände auf sich aufmerksam macht (100 m Schiebestrecke!). Das Bründl im Graben lädt zu einem erfrischenden Schluck ein. An den Weggabelung (Techendorfer Alm MW 8 od. Ostufer) fahren wir rechts. Von nun an geht es auf leicht gerölligem Terrain bergab. Dabei haben wir immer Sicht auf das Ostufer des Sees. Wir überqueren den Weißenbach und biegen links auf die Stockenboier Landesstraße ein. An der Kreuzung biegen wir rechts ab. Gleich danach kann man sich beim Gasthof Weißenbacher noch für nächsten Anstieg stärken. Dieser Gasthof hat neben den kulinarschen Verpflegung auch eina Attratkon: "Die Steinerne Forelle vom Weissensee" (Fossil). Nach einer weiteren, kurzen Asphaltstrecke Richtung Farchtner See, biegen wir rechts ab auf die Forststraße zur Bodenalm. In mittlerer Steigung führt uns der Weg entlan eines sehr idyllischen Almbaches. Über die Fischeralm (Einkehr & Service) und am Tscherniheim (Glasbläserdorf) vorbei erreichen wir die Bodenalm (Einkehr & Service). Nach einre Stärkung auf der Bodenalm (Almkäserei) fahren wir über ein steiles, technisches Teilstück abwärts bis zum "Paterzipf", einem der ruhigsten Plätze rund um den See. Nach einem kurzen Anstieg erreichen wir Unternaggl. Entlan der Seeuferstraße fahren wir zurück zum Hotel.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.249 m
Tiefster Punkt
909 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Familienhotel Kreuzwirt (966 m)
Koordinaten:
DD
46.722731, 13.241031
GMS
46°43'21.8"N 13°14'27.7"E
UTM
33T 365584 5175855
w3w 

Ziel

Familienhotel Kreuzwirt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.722731, 13.241031
GMS
46°43'21.8"N 13°14'27.7"E
UTM
33T 365584 5175855
w3w 
///planke.donner.lose
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
39,9 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1.062 hm
Abstieg
1.049 hm
Höchster Punkt
1.249 hm
Tiefster Punkt
909 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.