Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Weisseneckscharte
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Weisseneckscharte

Skitour · Osttirol
Profilbild von Dieter Robnig
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dieter Robnig 
  • /
    Foto: Dieter Robnig, Community
  • / Venedigerblick
    Foto: Dieter Robnig, Community
  • /
    Foto: Dieter Robnig, Community
  • /
    Foto: Dieter Robnig, Community
  • /
    Foto: Dieter Robnig, Community
  • /
    Foto: Dieter Robnig, Community
  • /
    Foto: Dieter Robnig, Community
  • /
    Foto: Dieter Robnig, Community
  • /
    Foto: Dieter Robnig, Community
  • /
    Foto: Dieter Robnig, Community
  • /
    Foto: Dieter Robnig, Community
  • /
    Foto: Dieter Robnig, Community
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km
Genussschitour in der Venedigergruppe über durchwegs perfektes Schigelände.
mittel
Strecke 13,2 km
3:15 h
1.150 hm
1.176 hm
2.637 hm
1.511 hm

Landschaftlich superschöne Tour im Gschlösstal, die auch nicht so oft begangen wird und durchwegs über perfektes Schigelände führt. Das Osttiroler Gschlößtal 2015 bei 9 Länder 9 Schätze als „schönster Ort Tirols“ gewählt bietet immer wieder atemberaubende Ausblicke auf die 3000er der Venedigergruppe.

Die Lawinensituation sollte hier besonders bei der Querung unterhalb vom Dichtensee beachtet werden und auch der Aufstieg im unteren Teil befindet sich im Lawineneinzugsgebiet.

Autorentipp

Für Eiskletterer bietet sich am Beginn des Gschlösstales (kurz nach dem Matreier Tauernhaus) der Eispark Osttirol (größter künstlicher Eisklettergarten Österreichs) an. Auf jeden Fall eine lohnende Alternative für einen Rasttag oder einen zusätzlichen Tag in dieser schönen Gegend.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Weisseneck Scharte, 2.637 m
Tiefster Punkt
Matreier Tauernhaus, 1.511 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Matreier Tauernhaus (1.506 m)
Koordinaten:
DD
47.118831, 12.497716
GMS
47°07'07.8"N 12°29'51.8"E
UTM
33T 310188 5221407
w3w 
///haltung.lampe.buchhaltung

Ziel

Matreier Tauernhaus

Wegbeschreibung

Vom Matreier Tauernhaus (1511m) folgt man der Fahrstraße eher flach bis nach Außergschlöss (1680m). Jetzt geht es scharf rechts über einen Forstweg in östlicher Richtung durch den Holzbodenwald. Auf einer Höhe von  ca. 1785m verlässt man diesen und steigt anfangs recht steil über einen lichten Wald nordwärts hoch bis in eine Mulde welche in angenehmer Steilheit nach NW in einen Kessel unterhalb des Dichtensee führt. Jetzt, das Gelände ausnützend, über einen Rücken und dann in einem grossen Linksbogen hinauf zum Dichtensee. Beim letzten Stück  vor dem See muss man einen grossen Hang mit einer Hangneigung von etwas mehr als 30° queren, wo besondere Vorsicht geboten ist. Bei ungünstigen Bedingungen ist es hier besser weiter nordwärts bis auf Höhe des Dichtensees zu marschieren und dann Richtung Westen zu queren. Vom Dichtensee führt der Anstieg nordwestwärts über mehre kurze Aufschwünge in moderater Steigung zur bereits gut sichtbaren Weisseneck Scharte.

Die Abfahrt führt entlang der Aufstiegsspur. Bei sicheren Verhältnissen sind auch einige steilere Varianten möglich.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Lienz oder Salzburg kommend über die Felbertauern Strasse bis zur Moaralm auf ca. 1500m (etwas unterhalb vom Felbertauern Südportal). Von dort dann wenige 100m bis zum Matreier Tauernhaus wo ausreichend Parkplätze vorhanden sind.

Parken

Matreier Tauernhaus

Koordinaten

DD
47.118831, 12.497716
GMS
47°07'07.8"N 12°29'51.8"E
UTM
33T 310188 5221407
w3w 
///haltung.lampe.buchhaltung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,2 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
1.150 hm
Abstieg
1.176 hm
Höchster Punkt
2.637 hm
Tiefster Punkt
1.511 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geeignet für Snowboards Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.