Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Weg Innerschweiz: Buochs - Brünigpass
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren Etappe 4

Weg Innerschweiz: Buochs - Brünigpass

Radfahren
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pilgerwege Schweiz Verifizierter Partner 
  • Giswil vom Aufstieg zum Lungerersee
    / Giswil vom Aufstieg zum Lungerersee
    Foto: Pilgerwege Schweiz
  • / «Nothelfer-Kapelle» in Buochs
    Foto: Pilgerwege Schweiz
  • / im Zentrum von Stans
    Foto: Pilgerwege Schweiz
  • / Kirche Peter und Paul in Stans
    Foto: Pilgerwege Schweiz
  • / Winkelried-Denkmal in Stans
    Foto: Pilgerwege Schweiz
  • / Rohrenkapelle
    Foto: Pilgerwege Schweiz
  • / Flüeli-Ranft: alle Wege .
    Foto: Pilgerwege Schweiz
  • / Lungerersee von Burgkapelle
    Foto: Pilgerwege Schweiz
  • / Berner Alpen vom Brünigpass
    Foto: Pilgerwege Schweiz
m 1100 1000 900 800 700 600 500 400 300 40 35 30 25 20 15 10 5 km
schwer
Strecke 43,7 km
4:10 h
996 hm
398 hm

Dieser zweite Teil des Innerschweizer Jakobsweges führt uns in zwei Anstiegen auf den Brünigpass, einerseits mit dem Abstecher nach Flüeli, dem sehenswerten Geburtsort des heiligen Bruder Klaus, andererseits dann in zwei Stufen mit dem Aufstieg zum Brünigpass selbst. Auch auf diesem Abschnitt werden wir schönste Urschweiz geniessen. Die vielen Kapellen unterwegs erinnern uns laufend daran, dass wir einem klassischen Pilgerweg folgen. Schon vor Stans kommen wir an der Nothelfer-, Obergass-, Loretto- und Chappelisitz-Kapelle vorbei, wobei der Abstecher zur letzten der 4 kurzes Schieben erfordern kann.
Ueber Stans und südlich am Alpnachersee vorbei erreichen wir Kerns, wo wir den Abstecher nach Flüeli beginnen, um anschliessend wieder in der Talsohle ab Sachseln dem Sarnersee entlang Richtung Brünig zu fahren. Ab Giswil erfolgt dann der Schlussaufstieg zuerst bis Bürglen, dann westlich dem Lungernsee entlang und schliesslich in der Nähe der Eisenbahnlinie bis zur Passhöhe.

Hinweis(e)
Diese Tour ist eine Velo-Variante für einen der Jakobswege in der Schweiz. Sie folgt weitgehend der markierten Pilgerstrecke, führt aber auch über fahrbare Alternativstrecken wenn die Originalstrecke nicht sehr «Velo-geeignet» ist und Alternativen zur Verfügung stehen. Die Strecke ist somit für Rennvelos nicht geeignet.



Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.002 m
Tiefster Punkt
441 m

Start

Buochs Vzwg. Beckenriedstrasse/Schulgasse (441 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'674'921E 1'203'020N
DD
46.974023, 8.423253
GMS
46°58'26.5"N 8°25'23.7"E
UTM
32T 456131 5202438
w3w 
///befahrbare.haarschnitt.bann

Wegbeschreibung

Buochs - Stans - Allweg - St. Jakob - Wisserlen - Kerns - Flüeli - Sachseln - Giswil - Kaiserstuhl - Obsee - Lungern - Brünigpass

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'674'921E 1'203'020N
DD
46.974023, 8.423253
GMS
46°58'26.5"N 8°25'23.7"E
UTM
32T 456131 5202438
w3w 
///befahrbare.haarschnitt.bann
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
43,7 km
Dauer
4:10 h
Aufstieg
996 hm
Abstieg
398 hm
Etappentour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.