Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Weberknecht - Plaisirklettern an der Diesbachwand
Tour hierher planen Tour kopieren
Alpinklettern empfohlene Tour

Weberknecht - Plaisirklettern an der Diesbachwand

Alpinklettern · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Teisendorf Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weberknecht in der Diesbachwand - Topo - Route in Foto
    Weberknecht in der Diesbachwand - Topo - Route in Foto
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
m 1400 1200 1000 800 600 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Einstieg Weberknecht + Radlpromenade Wanderparkplatz Diesbach
Die Klettertour Weberknecht in der oberen Diesbachwand hat 5 Seillängen. Wer noch nicht genug hat, kann noch in einer Seillänge nach rechts queren und die letzte Seillänge der Tour Radlpromenade klettern. Es wird in der Tour Weberknecht abgeseilt. Die Tour beginnt nur wenige Meter neben dem markierten Diesbachsteig und ist deshalb leicht zu erreichen.
schwer
Strecke 3,6 km
6:00 h
650 hm
650 hm
1.300 hm
680 hm
Die Weberknecht hat einige wirklich schöne Seillängen die technisch saubere Kletterei in den plattigen Stellen und Wasserrillen erfordert. Hier ist der Fels auch fest. Leider gibt es auch einige recht grüne Passagen an denen man auch sehr aufpassen muss, dass man keine Steine lostritt. Die Diesbachwand gehört zum Gebirgsstock Steineres Meer in den Berchtesgadener Alpen und wird am schnellsten vom Saalachtal aus erreicht.

Autorentipp

Die Tour hat ein Großer eingebohrt, Kleine müssen sich immer strecken um gerade so die Exen einhängen zu können. Aber es geht! :-)
Profilbild von Stefan Stadler
Autor
Stefan Stadler 
Aktualisierung: 07.02.2022
Schwierigkeit
VII, 6b schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Ausstieg Klettertour Weberknecht, 1.300 m
Tiefster Punkt
Wanderparkplatz Diesbach, 680 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
500 m, 1:15 h
Wandhöhe
150 m
Kletterlänge
180 m, 3:15 h
Abstieg
500 m, 1:00 h
Standplätze
mit Umlenkungen zum Abseilen, mit Bohrhaken
Zwischensicherung
mit Bohrhaken
Seillänge
2 x 50 m
Anzahl Expressschlingen
10
Erstbegehung
A. Strassegger, K. Dietrich 1999

Wegearten

Naturweg 21,31%Pfad 75,91%Weglos 2,77%
Naturweg
0,8 km
Pfad
2,7 km
Weglos
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Nur die schwierigsten Stellen sind gut abgesichert, oft sind die Hakenabstände groß!

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Saalachtal ; aktuelles vom Kletteronkel auf Facebook

Start

Weiler Diesbach (679 m)
Koordinaten:
DD
47.496993, 12.798982
GMS
47°29'49.2"N 12°47'56.3"E
UTM
33T 334227 5262743
w3w 
///ausbildete.aufnahme.hinterher
Auf Karte anzeigen

Ziel

Weiler Diesbach

Wegbeschreibung

Los geht es vom Parkplatz den bezeichneten Steig flach an den Waldrand, wo man auf eine Forststraße trifft. Dieser folgt man ca. 300 m nach Osten (rechts) und biegt dann links in den Diesbachsteig ein. In Serpentinen auf dem Weg bis zum Fuß der oberen Diesbachwand, wo sich links von einem markanten Grassloch auf ca. 1160 m Höhe der Einstieg befindet. Direkt rechts der Tour Weberknecht ist der Einstieg zur Tour Radlpromenade, welcher mit einem kleinen Schild markiert ist. Das Topo beschreibt die Kletterei. Es wird über die Tour abgeseilt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von HBF Salzburg mit dem Bus Nr. 260 nach Diesbach. Achtung, der Bus fährt nur sehr selten.

Anfahrt

Wir verlassen die Autobahn A8 München-Salzburg an der Ausfahrt Traunstein-Siegsdorf und fahren über Inzell auf der Alpenstraße nach Scheizlreuth weiter. Hierher kommt man auch wenn man von Osten kommt und die Autobahn in Bad Reichenhall verlässt. Nun im Saalachtal weiter über Unken, Lofer und Weissbach zum Weiler Diesbach.

Parken

Neben der Bushaltestelle befindet sich ein Parkplatz, an dem kostenlos mehrere Autos abgestellt werden können.

Koordinaten

DD
47.496993, 12.798982
GMS
47°29'49.2"N 12°47'56.3"E
UTM
33T 334227 5262743
w3w 
///ausbildete.aufnahme.hinterher
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Genussklettern Österreich Mitte - erschienen im Alpinverlag

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Bayerische Alpen Nr. BY21 Nationalpark Berchtesgaden - Watzmann; M = 1:25000 ; dav-shop.de

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Alpinkletterausrüstung mit 50 m Halbseilen und 10 Exen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
VII, 6b schwer
Strecke
3,6 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
650 hm
Abstieg
650 hm
Höchster Punkt
1.300 hm
Tiefster Punkt
680 hm
aussichtsreich geologische Highlights Wand Platte Abseilpiste Plaisir

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.