Start Touren Watzmann- Hochkönig - südliche Runde Etappe 1
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mountainbike

Watzmann- Hochkönig - südliche Runde Etappe 1

Mountainbike · Bischofshofen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Eben Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Tourismusverband Eben
m 2000 1500 1000 500 50 40 30 20 10 km

Abwechslungsreiche Tour der südlichen Schleife der  "Watzmann- Hochkönig -Runde" , Etappe 1,  Streckenlänge 59 Km, Summe der Anstiege  2.020 Meter,  Höchster Punkt: 1.792 Meter -  Heinrich Kiener Haus. 

 

schwer
55,1 km
7:45 h
2020 hm
1780 hm

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1778 m
Tiefster Punkt
539 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bischofshofen - Mooshammerplatz (551 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.415207, 13.218248
UTM
33T 365595 5252845

Ziel

St. Martin /Tennengebirge

Wegbeschreibung

In Bischofshofen  vom Mooshammerplatz die Gasteiner Straße Richtung Süden, dann links in die Pestalozzigasse einbiegen, die Bundesstraße überqueren, danach links die Bahnunterführung und über die Salzachbrücke. Am rechten Salzachufer angelangt, zweigt man rechts ab und fährt auf dem Tauernradweg vorbei am Salzachkraftwerk  bis zum Betrieb Höller. Hier links abbiegen, die Unterführung der Bundesstraße nehmen und auf der Asphaltstraße bis nach Urreiting. Man kann sich dort auch an die Beschilderung MTB Route Nr. 4 halten. Es beginnte der Serpentinenreiche Anstieg zum Obergründeck und Hochgründeck. Ab der neuen geschotterten Forststraße ( blau-weiße MTB Beschilderung der Region Pongau)  gehts flach weiter bis zur Abzweigung Höchgründeck.  Einfach noch ca. 400 Hm der Beschilderung folgen. Danach führt die Strecke wieder retour ,bis zur Abzweigung Richtung Eben ( ca. 18 km, MBT Nr. 22  ) . Vom Sportplatz gehts über die Ortsstraße bis zur Abzweigung Alleestrasse, nach dem Bahnübergang ca. 800 m links,  dann weiter die Filzmooserstrasse bergab- nach der Brücke über den Fritzbach scharf links auf den Stauchweg fahren. ( Beschilderung- Watzmann Runde und MTB Plattentour ). Von dort gehts auf Asphalt und 4 Wegkehren  bis zum Ellmaugut. Gleich danach beginnt die geschotterte Forststraße (Schranken)  durch bewaldetes Gebiet bis höchsten Punkt (1.350 Hm) . Danach folgen einige bergab und leichte, kurze bergauf-Passagen bis es dann bergab zur Bundesstraße 166  nach St. Martin geht. Die Straße überqueren, und auf dem Radweg ins Ortszentrum fahren.
 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Info- Karte Watzmann-Hochkönig-Runde

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
55,1 km
Dauer
7:45h
Aufstieg
2020 hm
Abstieg
1780 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.