Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Wasserparadies Salzburg
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Wasserparadies Salzburg

Wanderung · Fuschlsee
Verantwortlich für diesen Inhalt
SALZBURGER VERKEHRSVERBUND GmbH
  • Der Wasserstollen im Mönchsberg ist maximal zwei Meter hoch und nur einmal im Jahr zu besichtigen.
    / Der Wasserstollen im Mönchsberg ist maximal zwei Meter hoch und nur einmal im Jahr zu besichtigen.
    Foto: Christian Klotz
m 700 600 500 400 8 6 4 2 km

BERGKRISTALLKLARES ERLEBNIS MITTEN IN DER STADT
leicht
9,5 km
2:35 h
132 hm
126 hm
Ein Köpfler ins grünblaue Nass? Der Salzburger Almkanal macht es möglich! Viele Spaziervarianten bietet der beeindruckende Bach, dervon der Königsseeache noch vor St. Leonhard in einen angelegten Kanal geleitet wird, der direkt nach Salzburg führt. Mit der Obuslinie 5 geht es vom Salzburger Hauptbahnhof bis zur Birkensiedlung und von dort aus flanieren Sie entlang des romantischen Gewässers direktin Richtung Stadtzentrum. Sie werden staunen: Neben einheimischen und touristischen Badegästen entlang des Kanals stoßen Sie auf eine künstlich angelegte stehende Welle, bei der sich Sommer wie Winter begeisterte Surfer tummeln. Wirklich mitreißend ist die Strömung des klaren smaragdgrünen Wassers! Der Weg entlang des Kanalsführt von der Birkensiedlung durch Gneis nach Leopoldskron zum romantischen Leopoldskroner Weiher, wo Enten und Fische heimisch sind. Mit diesem Almkanal verfügt Salzburgüber eines der ältesten aktiven Wasser und Energiesysteme. Sogar das Augustiner Bräustübl bezieht aus dem Königsseewasser Energie. Ehrgeizige Wanderer könnendem Lauf des Kanals bereits von St. Leonhardüber Grödig, Gneis, Leopoldskron bis in die Stadt folgen. Schließlich fließt das Wasser auf unterschiedlichen Teilarmen in die Salzach.

Autorentipp

Das Salzburger Wassermuseum „Wasser.Spiegel“ am Mönchsberg informiert über die Geschichte der Wasserversorgung von der Römerzeit bis heute. Sogar eine Wasserverkostung ist dort möglich. Schriftsteller und Weinkenner Karl Markus Gauß bezeichnet das Salzburger Wasser aus dem Untersberg übrigens als „Champagner“.
Profilbild von Salzburg Verkehr
Autor
Salzburg Verkehr 
Aktualisierung: 02.09.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Höchster Punkt
502 m
Tiefster Punkt
415 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Wasser.Spiegel

Mönchberg 16b

5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 88843203

wasser@salzburg-ag.at

www.almkanal.at

Bildnachweis: Christian Klotz

Wegbeschreibung

Für Ihren Weg zum Wassermuseum nutzen Sie am besten einen der vielen Stadtbusse zum Makartplatz oder Mönchsbergaufzug. Gegenüber der Vogelschautafel am Dr. Ludwig-Prähauser-Weg finden Sie den Eingang des Museums.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Für eine Wanderung am Almkanal entlang starten Sie am besten mit der Obusline 5, ab Haltestelle Birkensiedlung

Koordinaten

DG
47.760438, 13.036724
GMS
47°45'37.6"N 13°02'12.2"E
UTM
33T 352874 5291541
w3w 
///paradiesisch.anfragen.baukunst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,5 km
Dauer
2:35h
Aufstieg
132 hm
Abstieg
126 hm
mit Bahn und Bus erreichbar

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.