Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wasserklotz - Schöne Almwanderung im Nationalpark Kalkalpen
Wanderung Premium Inhalt

Wasserklotz - Schöne Almwanderung im Nationalpark Kalkalpen

Wanderung · Pyhrn-Priel
Verantwortlich für diesen Inhalt
KOMPASS Verifizierter Partner 
  • 29_ALT_BlickvomWasserklotz.jpg
    29_ALT_BlickvomWasserklotz.jpg
    Foto: KOMPASS
m 1600 1400 1200 1000 800 8 6 4 2 km
Strecke 9,3 km
4:00 h
575 hm
575 hm
Wer den Wasserklotz besucht, wird mit einer grandiosen Aussicht belohnt: Im Westen zeigen sich das Tote Gebirge mit dem Großen Priel und das Sengsengebirge, im Süden ragt die Zackenreihe der Haller Mauern auf und im Osten erscheinen die Gesäuseberge. 
 
Die Landschaft am Hengstpass ist eine faszinierende Naturkulisse, die als Nationalpark zu Recht Schutz genießt. Ein Vielzahl an Kräutern, seltene Orchideen, Hagebutten-, Weißdorn- und Hundsrosensträucher findet man auf den Almflächen. Von Mai bis Ende September schätzt der Bergpieper die weiten Almbereiche. Regelmäßig findet er sich hier zum Brüten ein und auffällig ist dann sein lang gezogener Lockruf. Wegen der dornigen Sträucher fühlt sich auch der Neuntöter wohl. Seinen Namen erhielt der Vogel mit der schwarzen Augenbinde, weil er Insekten als Vorrat auf Dornen aufspießt. So muss er an kalten Tagen nicht Hunger leiden und kann auch seinen Nachwuchs füttern.
 

Von der Jausenstation Zickerreith 01 zweigt eine Forststraße nach Norden ab. Sie führt zum Waldrand hinauf, durch ein Waldstück und über die Weidefläche der Kreuzau 02.Man folgt der Forststraße weiter geradeaus durch Wald, lässt den Zeitschenberg links liegen und erreicht die aussichtsreichen Weiden der Dörflmoar- und Hanslalm. Vom Almgebäude der Dörflmoaralm 03, das nicht bewirtschaftet ist, zweigt man rechts auf den beschilderten Wanderweg ab. Dieser führt kurz bergauf und wird zur Forststraße. Auf dieser quert man das Almgelände in östlicher Richtung zum Ahornsattel 04.Von dort steigt man in einer halben Stunde etwas steiler und in Kehren zum Gipfel des Wasserklotzes 05 hinauf. Nach dem Genuss der Aussicht sollte man auch dem großen Felstor 06 einen Besuch abstatten. Es befindet sich nur 200 m südlich unter dem Gipfel.Abstieg auf der gleichen Route.

Tour mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen