Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wasserklotz 1505 m und Langfirst, Henstpass
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Wasserklotz 1505 m und Langfirst, Henstpass

· 4 Bewertungen · Skitour · Rosenau am Hengstpaß
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Zickerreith mit Parkplatz 965m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kreuzau 1062m mit Astein
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Schlussgrat zum Wasserklotz
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Die letzten Meter
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Wasserklotz 1505m, Gipfelkreuz saniert
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Westblick vom Wasserklotz
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick zum Hexenturm in den Haller Mauern
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Langfirst 1469 m von Süden gesehen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kreuzau 1062m, Blick nach Süden
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Wasserklotz von Tannschwärze gesehen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1600 1400 1200 1000 800 8 6 4 2 km
Eher einfache und meist sichere Kurztour, im Tourengebiet des Hengstpasses, die mit der Besteigung vom Langfirst verlängert werden kann.
mittel
Strecke 9,9 km
3:05 h
840 hm
840 hm
Die kurze Tour auf den Wasserklotz ist fast immer gespurt. Trotz der geringen Höhe hat man am Kamm, bei blauem Himmel, eine ausgezeichnete Fernsicht zum Prielkamm, in die Haller Mauern und ins Gesäuse.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 20.02.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Wasserklotz, 1.505 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Zickerreut, 970 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Parkplatz Zickerreit vor Hengstpass (967 m)
Koordinaten:
DG
47.703971, 14.456350
GMS
47°42'14.3"N 14°27'22.9"E
UTM
33T 459214 5283541
w3w 
///abzielte.alben.wanne

Ziel

Parkplatz Zickerreut vor Hengstpass

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Von Zickerreit (970m) auf einem Forstweg leicht linkshaltend zur Kreuzau 1062 m und weiter bis etwa 1130 m. Hier rechts ab, bis man den Bach queren kann und um den felsigen Astein nördl. herum. Nun über einen schütteren Waldhang teils steil auf den Kamm, wird etwa bei 1400 m erreicht. Diesem links folgen zu einer Tafel 1460 m und kurz weiter bis zum Gipfelansatz (1470 m). Die letzten HM je nach Schneelage leichter oder schwieriger zum Gipfelkreuz vom Wasserklotz 1505 m (575 HM und <1 1/2 Std.).

ABFAHRT: Kurz zurück und dann nördlich auf 1235 m hinab und wenige HM zum Ahornsattel 1240 m. Anfellen und links der Forststraße auf und ab folgen, bis man auf etwa 1250 m rechts ansteigt. Eine baumfreier Wiese reicht ziemlich weit den Südhang hinauf (1360 m). Im Wald dann mühsam zum Kamm (selten Spuren) und nach Westen etwas gefinkelt zum Gipfel des Langfirst 1469 m. 265 HM und < 1 1/4 Std.

Zurück zum Waldrand (1360 m) und über Wiesen Richtung Dörflmoar Alm. Davor bei 1210 m die Almstraße queren und abkürzend zur Forststraße die von Zickerreit heraufkommt. Auf 1130 m die Abzweigung zum Wasserklotz passieren und rasch über den Anstiegsweg auf der Forststraße zum Ausgangspunkt. 1/2 Std. Abfahrt.

Insgesamt: 840 HM und < 3 1/4 Std.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Pyhrnbahn von Linz oder von Selzthal nach Windischgarsten ÖBB: www.oebb.at

Derzeit gibt es im Winter leider keinen öffentlichen Verkehrsanschluss. 

Ab Windischgarsten kann man nur mit dem Taxi zum Hengstpass gelangen.

Anfahrt

Durch das Steyrtal über die A9 Ausfahrt Roßleiten oder die Bundesstraße nach Windischgarsten. Weiter über Rosenau auf den Hengstpass. Aus dem Ennstal über Altenmarkt/St.Gallen, Ober- u. Unterlaussa zur Passhöhe.

Parken

970m Parkplatz Zickerreut vor dem Hengstpass (980 m) unterhalb der Passhöhe - Richtung Rosenau).

Koordinaten

DG
47.703971, 14.456350
GMS
47°42'14.3"N 14°27'22.9"E
UTM
33T 459214 5283541
w3w 
///abzielte.alben.wanne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

 Freytag & Berndt Blatt Nr. 5501 "Nationalpark Kalkalpen Pyhrn-Priel-Windischgarsten, Maßstab 1:25 000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schitourenausrüstung, den Verhältnissen angepasst.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(4)
ferdinand crazzolara
26.01.2019 · Community
Wasserklotz Nordhang ca. 20 - 30 cm Pulver
mehr zeigen
Gemacht am 24.01.2019
Zickerreut Pp 970 m
Foto: ferdinand crazzolara, Community
Wasserklotzgipfel 1505 m mit Schi problemlos
Foto: ferdinand crazzolara, Community
Franz Mayerhofer
05.03.2018 · Community
Tolle Powderabfahrt vom Kamm bis zum Ahornsattel, bei viel Sonne und erstaunlich wenig Wind.
mehr zeigen
Willi H. 
Immer wieder eine wunderbare, problemlose Tour. Der Gipfelgrat ist derzeit sehr gut zum Aufsteigen und Abfahren.
mehr zeigen
Gemacht am 19.02.2018
360° Panorama vom Wasserklotz
Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Zickerreut Pp 970 m
Wasserklotzgipfel   1505 m  mit Schi problemlos
360° Panorama vom Wasserklotz
Gipfel
+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,9 km
Dauer
3:05 h
Aufstieg
840 hm
Abstieg
840 hm
aussichtsreich Hin und zurück Rundtour Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.