Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Warscheneck vorbei an der Roten Wand
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Warscheneck vorbei an der Roten Wand

Bergtour · Pyhrn-Priel
Profilbild von Steffen Eyrich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Steffen Eyrich
  • Foto: Steffen Eyrich, Community
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 10 8 6 4 2 km
Eine Bergwanderung mit alpinem Steig (A;B/B) auf dem Süd-Ost Grad mit wunder schönem Rundumblick über das NSG Warscheneck
schwer
Strecke 11,7 km
8:00 h
1.219 hm
1.231 hm
2.388 hm
1.384 hm
Diese Rundtour ist nicht für jedermann. Man sollte Trittsicher Schwindelfrei und vielleicht ein paar mal geklettert sein. Denn der Süd-Ost-Grad hat es an ein paar Stellen in sich. Es ist zwar ein Klettersteig A,B mit Seilversicherung und Tritthilfen, aber man hat an einigen Stellen wenig platz zum stehen. Vorteilhaft wäre, wenn man schon ein paar Klettersteige hinter sich hat.

Autorentipp

Man sollte Trittsicher und Schwindelfrei sein und am besten schon ein paar Kletterstiege absolviert haben.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Warscheneck, 2.388 m
Tiefster Punkt
1.384 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

sehr viel brüchiges Gestein.

Start

Bergstation Wurzeralm (1.426 m)
Koordinaten:
DD
47.645687, 14.289380
GMS
47°38'44.5"N 14°17'21.8"E
UTM
33T 446629 5277165
w3w 
///freies.erleichterung.prinz
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bergstation Wurzeralm

Wegbeschreibung

Der Anfang beginnt bei der Bergstation. Da folgt man den Weg bis zum Sessellift "Frauenkar". Ab dort beginnt der Weg zum Warscheneck.

Hier folgt man der Wegnr. 8 der Wurzeralmkarte. (Erhältlich an den Bahnstationen). Wenn man bei der Bergstation des Sesselliftes angekommen ist, dann beginnt auf der linken Seite der Alpine Steig (Klettersteig A/B). Die Wegmarkierungen sind neu. Die sieht man schon von weitem.

Nach langem klettern und schwitzen hat man es geschaft.Danach beginnt der Abstieg.

Man folgt eigentlich nur den Schildern und den dazu gehörigen Makierungen. Man bleibt auf der Nr. 7 und wechselt bei der Roten Wand auf die Nr. 6. Danach befindet man sich beim Brunnsteinersee und folgt den restlichen Schildern.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

von der Autobahn A9 bei Spital am Pyhrn abfahren. Danach rechts halten und ca 1 km weiter befindet sich schon der große Parkplatz Wurzeralm

Parken

Am Parkplatz Wurzeralmbahn

Koordinaten

DD
47.645687, 14.289380
GMS
47°38'44.5"N 14°17'21.8"E
UTM
33T 446629 5277165
w3w 
///freies.erleichterung.prinz
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Karten gibt es bei den Bahnstationen.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

gutes Schuhwerk, vlt Regenjacke nicht vegessen und viel trinken mitnehmen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
11,7 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
1.219 hm
Abstieg
1.231 hm
Höchster Punkt
2.388 hm
Tiefster Punkt
1.384 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg ausgesetzt versicherte Passagen Kletterstellen Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.