Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Warscheneck 2388m im Toten Gebirge
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Warscheneck 2388m im Toten Gebirge

Bergtour · Totes Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km Bergstation 1429m Warscheneck 2388m Bergstation 1429m Toter Mann 2137m Brunnsteiner See 1422m
Normalweg auf den höchsten Gipfel im Schigebiet der Wurzeralm, mit weiter Fernsicht nach allen Seiten. Der idyllische Brunnsteinersee, Bergwiesen mit Alpenblumen und hochalpines Gelände bringen viel Abwechslung in die Tour.
mittel
Strecke 13,4 km
5:35 h
1.260 hm
1.260 hm
2.388 hm
1.380 hm
Von der Bergstation der Standseilbahn auf der Forststraße zur Talstation des Frauenkarliftes. Am markierten Weg gerade weiter und zum schön gelegenen Brunnsteinersee, wo auch Bergmessen abgehalten werden. Nun steil hinauf zu einem Sattel bei der Roten Wand und weiter hinauf zur Speikwiese. Hier kann man den Gipfel vom Toten Mann links des Weges leicht, aber weglos über die Bergwiese "mitnehmen". Von einem Sattel wieder steiler bergan und mit einigen kleine Höhenverlusten wird der Warscheneckgipgel in einer langgezogenen Linksschleife erreicht. Der Abstieg zur Bergstation der Standseilbahn erfolgt am Anstiegsweg.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 17.12.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Warscheneck, 2.388 m
Tiefster Punkt
Tiefpunkt Nähe Talstation, 1.380 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Mit Unterstützung Frauenkarlift und als Roundtour siehe "Warscheneck Südostgrat" Sektion Linz von Thomas Poltura.

Start

Bergstation Standseilbahn 1429m (1.414 m)
Koordinaten:
DD
47.646129, 14.290636
GMS
47°38'46.1"N 14°17'26.3"E
UTM
33T 446723 5277213
w3w 
///handlungen.bremsen.messer
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bergstation Standseilbahn 1429m

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm" in der Bildergalerie.

ANSTIEG: Wir wandern von der Bergstation der Standseilbahn (1429 m) auf der Forststraße etwas abwärts zum Tiefpunkt 1380 m und zur Talstation des Frauenkarliftes (1397 m). Eine Wegtafel auf 1400 m wird am markierten Weg passiert, es geht gerade weiter zu einem Kinderspielplatz. Im Wald am Weg 201 nun zuerst etwas ansteigend (1430 m) führt uns der breite Weg hinab zum idyllischen Brunnsteinersee 1422 m. Nun durch Latschengassen hinauf, um 1650 m endet die Latschenzone und aussichtsreich erreichen wir eine Wegtafel auf 1855 m. Hier kann man zur Dümlerhütte wandern. Wir wenden uns aber links und steigen weiter auf, bis wir um 2020 m auf die Speikwiese aussteigen können. Etwas hinauf auf 2040 m und wieder hinab auf 2020 m. Nun verlassen wir den markierten Weg links und steigen über die Wiese zum Ostgrat und auf diesem bis zum Toten Mann 2137 m (oder 2133 m)  hinauf. Die Aussicht ist lohnend und die Graspolster laden zur Gipfelrast ein. (790 HM und bei flottem Tempo 1 3/4 Std. Gehzeit sind nötig). Nun am Westgrat und dann rechts davon zu einem Sattel auf 2065 m hinab, wo wir spätestens auf den markierten Weg 201 treffen.

Es folgt eine längere Steilstufe auf 2265 m, etwas ab und hinauf aufs Plateau zur Wegtafel (2300 m) die zur Zellerhütte weist. Wie wandern über das Plateau in einer leichten Linksschleife, über einen kleinen Rücken, eher flach bis zum sichtbaren Gipfelkreuz des Warscheneck 2388 m. 1135 HM und flott >2 3/4 Std. Gehzeit. ab Bergstation.

ABSTIEG: Nach der Gipfelrast mit herrlichem Rundumblick geht es am Anstiegsweg zurück zum Sattel beim Toten Mann 2065 m. Der bereits besuchte Gipfel wird links (nördlich) umgangen und bei der Speikwiese 2020 m steigen wir rechts hinab bis zur Wegtafel Dümlerhütte 1855 m. Nun wieder rechts geht es tief hinunter zum Brunnsteinersee und zurück zur Bergstation der Standseilbahn 1429 m. 125 HM und >2 1/2 Std.

Insgesamt: 1260 HM und bei zügigem Tempo 5 1/2 Std. Gehzeit oder mehr.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Pyhrnbahn von Linz aus dem Norden oder vom Selzthal aus dem Süden nach Spital am Pyhrn und mit Bus bis zum Skigebiet der Wurzeralm,

unter

Anfahrt

Von Norden über die Pyhrnautobahn A9 vom Autobahnknoten der Westautobahn A1 oder von Süden über Liezen und den Pyhrnpass bzw. durch den Bosrucktunnel (Maut € 5,--) bis zur Abfahrt Spital am Pyhrn und auf Landesstraße B138 Richtung Pyhrnpass bis zum Skigebiet Wurzeralm.

Parken

Riesige Parkplätze im Schigebiet der Talstation Wurzeralm-Standseilbahn 807m.

Berg- und Talfahrt mit der Standseilbahn 16,50 (Stand 2014), ermäßigt ÖAV, Senioren 16,- -

Koordinaten

DD
47.646129, 14.290636
GMS
47°38'46.1"N 14°17'26.3"E
UTM
33T 446723 5277213
w3w 
///handlungen.bremsen.messer
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenverein digital, Totes Gebirge Ost, Freytag & Berndt WK5501, 1:35000, Nationalpark Kalkalpen, Pyhrn-Priel-Windischgarsten

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergtourenausrüstung, der Witterung angepasst.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,4 km
Dauer
5:35 h
Aufstieg
1.260 hm
Abstieg
1.260 hm
Höchster Punkt
2.388 hm
Tiefster Punkt
1.380 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.