Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wanderung zur Scharte Forcella Zumèles und durch das Padeon-Tal (Val Padeon)
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

Wanderung zur Scharte Forcella Zumèles und durch das Padeon-Tal (Val Padeon)

Mehrtagestour · Cortina d'Ampezzo
Verantwortlich für diesen Inhalt
Cortina Marketing Se.Am. Explorers Choice 
  • Foto: Paola Dandrea, Cortina Marketing Se.Am.
m 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 8 6 4 2 km
Nach einem ersten durch einen Lärchenwald führenden Stück geht es hinauf zu einer Scharte mit weitem Blick über das Ampezzaner Tal und weiter in ein zwischen den Bergen Cristallo und Pomagagnon versteckt liegendes Tal.
mittel
Strecke 9,5 km
3:30 h
461 hm
678 hm
2.065 hm
1.474 hm
Vom Parkplatz aus in der Ortschaft Rio Gere schlägt man den Wanderweg 211 ein und geht weiter, bis man an dem charakteristischen Agriturismo „El Brite de Larieto“ vorbeikommt. Nach der Weggabelung geht man denselben Wanderweg weiter, der kurz bergab zur Berghütte „Rifugio Mietres“ führt, einer möglichen Raststätte, die von einer Terrasse mit Sauna und Badebottich aus eine wunderschöne Aussicht auf Cortina und das Tofane-Massiv bietet. Man folgt dem Weg bis zur Gabelung mit dem Wanderweg 204, der bis zur Scharte Forcella Zumèles mit einem Höhenunterschied von mehr als 300 m rasch ansteigt. Der anstrengende steile Aufstieg wird mit der Aussicht auf die gesamte Ampezzaner Talmulde belohnt, die man auf der Scharte aus 2.072 Metern Höhe genießen kann. An diesem Punkt geht man weiter den Wanderweg 204 entlang, der bergab zur Wegkreuzung mit dem einfachen Wanderweg 203 führt, welchen man linker Hand einschlägt, um weiter in Richtung Ospitale abzusteigen. Man befindet sich nun im Padeon-Tal, eingebettet zwischen dem Berg Pomagagnon auf der linken Seite und der mächtigen, sich scharf abzeichnenden Cristallo-Gruppe auf der rechten Seite. Auf dem gleichen Weg geht es weiter sanft bergab, vorbei an Bäumen und grünen Lichtungen, bis zur Staatsstraße Strada Alemagna (SS 51) in Ospitale, wo die gleichnamige Berghütte seit mehr als 700 Jahren Wanderer und Kaufleute empfängt und ihnen eine geschichtsträchtige und traditionsreiche Atmosphäre und Küche bietet.
Profilbild von Cortina Marketing AL
Autor
Cortina Marketing AL
Aktualisierung: 27.08.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.065 m
Tiefster Punkt
1.474 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 70,46%Pfad 16,40%Straße 0,77%Unbekannt 12,34%
Schotterweg
6,7 km
Pfad
1,6 km
Straße
0,1 km
Unbekannt
1,2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Der Aufstieg zur Scharte Forcella Zumèles ist sehr steil, weshalb Vorsicht angebracht ist.

Start

Rio Gere parkplatz (1.685 m)
Koordinaten:
DD
46.551403, 12.189088
GMS
46°33'05.1"N 12°11'20.7"E
UTM
33T 284521 5159154
w3w 
///einstige.sauren.hochschulen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Ospitale Hütte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus – Rio Gere kann mit der Buslinie Cortina-Misurina des Dolomiti Bus erreicht werden. Vom Zielpunkt in Ospitale kommt man mit der Buslinie Toblach-Cortina des Busunternehmens SAD zurück nach Cortina. Es handelt sich um außerstädtische Buslinien mit nur wenigen Verbindungen, weshalb es empfehlenswert ist, bei der Planung von Ausflügen die Fahrpläne auf den Webseiten der Busunternehmen Dolomiti Bus und SAD zu konsultieren.

Anfahrt

Mit dem Auto – Wenn man sich nur mit dem Auto fortbewegen möchte, sind zwei davon erforderlich: Eines parkt man am Zielpunkt in Ospitale, etwa 20 Minuten vom Zentrum Cortinas entfernt entlang der Staatsstraße 51 in Richtung Toblach; mit dem anderen fährt man zum Startpunkt, indem man in Richtung Zentrum zurückfährt und den Tre-Croci-Pass sowie Misurina anpeilt, bis man entlang der Staatsstraße den Parkplatz in Rio Gere erreicht.

Parken

Rio Gere parkplatz

Koordinaten

DD
46.551403, 12.189088
GMS
46°33'05.1"N 12°11'20.7"E
UTM
33T 284521 5159154
w3w 
///einstige.sauren.hochschulen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,5 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
461 hm
Abstieg
678 hm
Höchster Punkt
2.065 hm
Tiefster Punkt
1.474 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.