Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wanderung zur Salzburger Hütte übern Alexander Enzinger Weg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung zur Salzburger Hütte übern Alexander Enzinger Weg

· 1 Bewertung · Wanderung · Zell am See-Kaprun
Verantwortlich für diesen Inhalt
Piesendorf Niedernsill Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Salzburger Hütte
    / Salzburger Hütte
    Foto: Tourismusverband Piesendorf Niedernsill, (c) ferienhotel-kaprun.com
  • / Salzburger Hütte
    Foto: Tourismusverband Piesendorf Niedernsill, (c) ferienhotel-kaprun.com
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 7 6 5 4 3 2 1 km Alpengasthaus Glocknerblick Salzburger Hütte Schoppachhöhe Saulochalm
Wunderschöner Höhenweg vom Maiskogel zum Kitzsteinhorn mit vielfältiger alpiner Flora!
mittel
Strecke 7,3 km
3:15 h
733 hm
435 hm
2.223 hm
1.544 hm
Erlebnisreiche Wanderung abseits zu Gämsen, Murmeltieren und Edelweiß. Auf dieser Streckentour hat man die Chance, einige dieser botanischen und faunistischen Highlights kennenzulernen. Belohnt wird man nicht nur von Natur und Aussicht, sondern auch durch finales Einkehren in der urigen Salzburger Hütte (1.879 m), bevor man sich auf die Talabfahrt begibt oder weitere Abenteuer entdeckt.
Profilbild von Tourismusverband Piesendorf Niedernsill
Autor
Tourismusverband Piesendorf Niedernsill 
Aktualisierung: 19.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.223 m
Tiefster Punkt
1.544 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Alpengasthaus Glocknerblick
Salzburger Hütte
Saulochalm

Sicherheitshinweise

ACHTUNG! Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich!

Liebe Naturliebhaber!
Wir hoffen, dass dir deine Jause und Getränke, die du auf deiner Wanderung mitnimmst, dir die Kraft verleihen, das Verpackungsmaterial und die leeren Dosen sowie Flaschen wieder zurückzutragen. 

Wir bitten um Einhaltung der Fair Play & Verhaltensregeln

Fairness und gegenseitige Rücksichtnahme bilden die Grundlage für ein gemeinsames Miteinander und die Wahrung der vielfältigen Interessen im Naturraum!

Weitere Infos und Links

ferienhotel-kaprun.com/de/salzburger-huette

piesendorf.at

Start

Maiskogel Alm Ranch (1.562 m)
Koordinaten:
DD
47.258019, 12.715399
GMS
47°15'28.9"N 12°42'55.4"E
UTM
33T 327153 5236369
w3w 
///zahlung.gaumenfreude.hubschrauber

Ziel

Salzburger Hütte

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Tour ist an der Bergstation der MK Maiskogelbahn, nach einer gemütlichen Bergfahrt. Von dort dem Wanderweg Nr. 5 in Richtung Alpengasthaus Glocknerblick folgen und anschließend führt die Wanderung über die Drei Wallner Höhe sowie Schoppach Höhe bis zur Salzburger Hütte. 

Die Tour kann auch von der Talstation gestartet werden, ist aber technisch und konditionell sehr anspruchsvoll. 

Abstiegsvarianten: über die Aufstiegsroute wieder retour oder bequem mit der 3K-Konnection und der MK Maiskogelbahn.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Salzburg Verkehr (Bus & Zug)

Parken

An der Talstation MK Maiskogelbahn stehen ausreichende Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Koordinaten

DD
47.258019, 12.715399
GMS
47°15'28.9"N 12°42'55.4"E
UTM
33T 327153 5236369
w3w 
///zahlung.gaumenfreude.hubschrauber
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Piesendorf Niedernsill

Wanderkarte Freytag & Berndt Nr. 382

"Piesendorf Niedernsill erleben" App - kostenlos zum Downloaden im Android und iOS Store.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Knöchelhoher Bergschuh, Getränke, Proviant, Rucksack, Regenschutz, Mobiltelefon.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Profilbild von Stefan Gruber
Stefan Gruber
Gemacht am 04.06.2017

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,3 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
733 hm
Abstieg
435 hm
Höchster Punkt
2.223 hm
Tiefster Punkt
1.544 hm
Einkehrmöglichkeit botanische Highlights Von A nach B faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.