Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wanderung zur Laponesalm (1.472m)
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung zur Laponesalm (1.472m)

· 2 Bewertungen · Wanderung · Wipptal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Wipptal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Frühlingslandschaft Gschnitz Laponesalm
    / Frühlingslandschaft Gschnitz Laponesalm
    Foto: Roland Amor, Tourismusverband Wipptal
  • / Parkplatz in Obertal.
    Foto: Georg Rothwangl, alpenvereinaktiv.com
  • / Wanderweg zur Laponesalm
    Foto: Roland Amor, Tourismusverband Wipptal
  • / Talschluss Gschnitz Laponesalm
    Foto: Tirol Werbung, Tirol Werbung
  • / Laponesalm - Gasthaus
    Foto: Tourismusverband Wipptal, Tourismusverband Wipptal
m 1450 1400 1350 1300 1250 6 5 4 3 2 1 km
Herrlich gelegenes Familienausflugsziel im Naturschutzgebiet des hinteren Gschnitztals
leicht
Strecke 6,3 km
2:00 h
242 hm
242 hm
Von der Laponesalm kann man Ausblicke auf zahlreiche Dreitausender der Stubaier Alpen genießen. Startpunkt ist der Parkplatz hinter dem Gasthof Feuerstein bei der Materialseilbahn der Innsbrucker Hütte. Bis zu einer Brücke wandert man auf dem Aspaltweg, dann kann man entweder auf dem breiten kinderwagentauglichen Fahrweg bleiben oder parallel gegenüber im Wald wandern (oder diesen alternativ als Rückweg nehmen). Die Wege führen anfangs beide durch Wald und dann vor allem der Fahrweg über schöne Wiesen- und Weideflächen. Hier kann man die Kinder ohne Bedenken laufen lassen und bei der gemütlichen Wanderung die Umgebung genießen. 
Profilbild von Judith Gstrein
Autor
Judith Gstrein
Aktualisierung: 24.03.2017
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Laponesalm, 1.473 m
Tiefster Punkt
1.280 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Laponesalm

Start

Parkplatz Gh Feuerstein (1.279 m)
Koordinaten:
DD
47.028446, 11.332009
GMS
47°01'42.4"N 11°19'55.2"E
UTM
32T 677194 5210964
w3w 
///zirkus.sollen.abstieg

Ziel

Parkplatz Gh Feuerstein

Wegbeschreibung

Dem Fahrweg vom Ausgangspunkt hinter dem Gasthof Feuerstein bis zur Laponesalm folgen oder gleich am Anfang nach rechts über die Brücke des Gschnitzbaches und auf dem Waldweg Nr. 50 immer rechts des Baches nach Südwesten gehen. Nach etwa 20 - 25 min erreicht man eine Brücke. Hier nun den Fahrweg queren, wieder über die Brücke auf die andere Bachseite wechseln und auf dem Weg Nr. 50 entlang des Baches weitergehen. Der Weg führt hauptsächlich durch den Wald, zum Schluss kommt man über Almflächen zu einer Brücke und geht hinüber der zur Laponesalm.

Variante: Weg Nr. 50 als Rückweg

Variante mit Kinderwagen: Hin- und Rückweg über den asphaltierten Fahrweg

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über die Brennerautobahn (A13) bis nach Matrei, von dort über die Bundesstraße nach Steinach und beim Kreisverkehr in das Gschnitztal fahren. Der Parkplatz befindet sich am Talende beim GH Feuerstein.

Parken

Gebührenpflichtiger Parkplatz

Koordinaten

DD
47.028446, 11.332009
GMS
47°01'42.4"N 11°19'55.2"E
UTM
32T 677194 5210964
w3w 
///zirkus.sollen.abstieg
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Sonnenschutz und Wasser

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Miriam Lerchen
18.10.2018 · Community
Für uns die perfekte Wanderung! Unsere Kinder lieben die Strecke und es ist für alle gut zu meistern (seit sie fünf Jahre alt sind). Das Mühlendorf besuchen wir auch jedes Jahr aufs Neue. Für die Kleinen und die Großen immer ein Vergnügen.
mehr zeigen
Alexander Lehmann 
31.05.2018 · Community
Gute kleine Runde zur schöne gelegenen Laponesalm. Im Anschluss daran muss man unbedingt dann noch das Mühlendorf und den daran angrenzenden Wasserfall besuchen. Die Tour ist auch gut für Kinder geeignet die etwas wandererfahren sind.
mehr zeigen
Gemacht am 24.05.2018
Foto: Alexander Lehmann, Community
Foto: Alexander Lehmann, Community
Foto: Alexander Lehmann, Community
Foto: Alexander Lehmann, Community

Fotos von anderen

Blick kurz hinter der Laponesalm Richtung Talschluß. Wer will kann hier noch gut ein Stück weiter ins schöne Tal rein wandern
+ 5

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
242 hm
Abstieg
242 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht barrierefrei

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.